Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Weil die einen Metalldedector dranhalten????

    Blei? kein Metall?

    Messingdrahtwickel am Griff? kein Metall?

  2. #12
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Griff != Rest der Waffe.

    Jeder Teil der Waffe, der potentiell mit einem Mitspieler in Kontakt kommt, muß nach jeder mir bekannten Waffencheckrichtlinie Metallfrei sein.

    Über Sinn und Unsinn solcher Dinge müssen wir uns hier nicht unterhalten, genausowenig darüber, wie überall mit zweierlei Maß gemessen wird (Wurfmesser und Konsorten mit Metallbeschwerung). Daß eine Waffe nicht durch den Waffencheck käme sollte letztendlich Grund genug zu sein, keine Metallösungen zu empfehlen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #13
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Empfohlen habe ich ja schonmal garnix.

    Und ein GRIFFkorb gehört nicht zum Griff? :wink:

    Aber gut, ich denke meine Frage ist damit auch hinlänglich beantwortet worden.

    Das LARP-"Waffen"bauen überlasse ich weiterhin ganz Euch....


    Dann eben Kunststoff-Seil. Fast so reißfest wie Stahlseil. Aramid- oder Kevlar-Schnur (hochsee-Angelshop, Drachenshop) ist sogar annähernd so reißfest wie Stahl.

    Kabelbinder???

  4. #14
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Oh, sicher, Kabelbinder werden gerne mal für sowas verwendet.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #15
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    @Harald: Mein Grund, Metall aus LARP-Waffen heraus zu lassen: Entweder, es ist hart, dann tut es weh (außer, man verwendet es als Teil des Kernstabes, zB. für einen Tonfa oder als Parierstange). Oder es ist weich, dann verbiegt es sich. Hier sind dann Materialien besser, die in ihre Ausgangsposition zurückfedern.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #16
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von luthien368
    Hier sind dann Materialien besser, die in ihre Ausgangsposition zurückfedern.
    wie zB. ein Bowdenzug? Es heißt ja deshalb auch Draht-S E I L.

    Wenn es nicht-technische Gründe dafür gibt, das dort nicht zu verwenden... kann ich persönlich super mit leben. :wink:

    Zur Hinterleuchtung der generellen Intention nochmal abschließend:

    Ihr kennt dieses durchsichtige Spezialklebeband, wo lauter reißfeste Fäden nebeneinander liegen? Das, wo man immer ne Krise kriegt, wenn man ein Packet von der Post bekommen hat und keine Schere findet? Auch sehr dünnes Leder ließe sich mMn. durch Aufkleben von Drachenschnur in so ein extrem reißfestes "Flachband" verwandeln. Denn würde man die Verstärkung nur einfach so zwischen die Matte kleben, würde sie wohl den Schaum zerschneiden.

    Das wäre natürlich nur an den Stellen interessant, wo man nicht genug Bauraum für gescheites dickeres Leder hätte.

  7. #17
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Harald Ösgard
    Zitat Zitat von luthien368
    Hier sind dann Materialien besser, die in ihre Ausgangsposition zurückfedern.
    wie zB. ein Bowdenzug? Es heißt ja deshalb auch Draht-S E I L.
    Ach des meinst du Klar, sowas könnt ich mir vorstellen. Obwohl man da wahrscheinlich die Kriese bekommt (ebenso wie bei dem Kabelbinder), das ganze in Form zu behalten . Richtig ankleben kann man das ja nicht auf den Schaumstoff, um anschließend den Korb anzukleben.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #18
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Wobei ich dann die Bedenken hätte, dass man nicht weiß wohin mit den Enden von den Dingern. Und wenn da die einzelnen Drähte abstehen ist das alles andere als angenehm, hatte son Teil auch schonmal im Finger stecken gehabt.
    Ich würd auch eher zu Kabelbindern tendieren. Ich haba uch schonmal davon gelesen, dass einer den Griffkorb erst aus PVC zurechtgebogen hat (mit Wärme) und um diesen dann mit Schaumstoff umpolstert.

  9. #19
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Für diese Drahtseile gibt es doch Möglichkeiten, das ganze in einer Schlinge enden zu lassen. Ansonsten einfach Schrumpfschlauch drübber, fertig.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #20
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Aber warum Drahtseil nehmen, wenn sich die flachen Kabelbinder viel besser und einfacher verkleben lassen, die Form schöner halten und billiger und leichter sind?

    Grüße,
    Alex

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu mager für einen Ork
    Von Levir im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 10:53
  2. Hilfe für einen Neuling
    Von Goldenday im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 21:20
  3. Frage für einen Freunde der Einen Tipp benötigt
    Von baxi im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 15:44
  4. Pfeilbau , so mache ich meine Turnierpfeile
    Von Lederer im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de