Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50

    Projekt Quadsuit

    Ich baue derzeit an einer Quadsuit, bisher ist nur das Gerüst für den Tail fertig, ebenso wie das Gerüst für die Armstelzen.

    Die Spezies bzw Rasse verrate ich euch noch nicht, da müsst ihr selber drauf kommen ;P

    (Der Tail ist ein markantes Objekt; im Hintergrund ist auch ein Hinweis versteckt XD)

    Armstelzen:





    Das rote ist eine ausrangierte Schwimmnudel (ca. 2m lang), die einfach in Scheiben geschnitten (Cutter- oder Brotmesser eignen sich sehr gut) und in Form geschnitten wurde, so entstanden die Pfotenzehen. Der Tail ist auf dieselbe Weise angefertigt, nur dass an der Tailspitze Schaumstoff ist, da man die Schwimmnudelscheiben nur begrenzt schneiden kann >_< (Einen Vorteil hat es: Im Keller is wieder mehr Platz XD) Das "grüne" an der Tailoberseite ist Moosgummi, welches dahin geklebt wurde, um beim Tapeschnittmuster-Nehmen zu verhindern, dass das Tape (Kreppband, Duct-Tape, Paketklebeband usw) dort hineinrutscht.

    Tail:



    Ratet ruhig, welche Spezies/Rasse es ist ;P

    Gruß
    Tanura
    http://forum.furbase.de/thread.php?threadid=39614

    BITTE HELFT MIT - SIE KANN JEDEN MANN/FRAU GEBRAUCHEN

  2. #2
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.199
    Kann man sich auf die Armstelzen aufstützen? Was für ein Kern ist da drin?

    Grad gestern kam ich an einer Kiste Schwimmnudeln vorbei und hatte ein dringendes Kauf-und-Bastel-Bedürfnis, jetzt weiß ich, was ich draus machen werde ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #3
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Gnihihihi^.^

    Die Armstelzen bestehen aus einem Regenrinnenrohr aus Plastik bzw. Kunststoff, im Inneren drin ist waagerecht eine dünne PVC-Röhre eingeklebt. Und ja, man kann sich darauf stützen. So ähnlich baut Beastcub ihre Armstelzen

    Von oben (Vogelperspektive) sieht das ungefähr SO aus:



    Gruß
    Tanura, die gerade damit anfängt, die Pfotenzehen zu befellen

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Bin gespannt - der SChwanz erinnert momentan an Husky...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Das wird ein Schweinchen =D!

    *Mag eigentlich schon lange mal ein Schweinchen im Larp spielen =D

    Grüße
    Aeshma

  6. #6
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von luthien368
    Bin gespannt - der SChwanz erinnert momentan an Husky...
    Right ^-^ Um genau zu sein, wirds ein Alaskan Malamute^.^

    Bis jetzt bin ich nicht sehr viel weiter als gestern, aber mittlerweile sind die Zehen der einen Stilt vollkommen befellt, heute folgt der Fell"stulpen". Nur gibt es dort wieder ein leichtes/kleines Problem: Da ich den Stulpen schon zusammengenäht habe und dieser eng am Rohr anliegt, bräuchte ich einen Kleber, der ebenso stark ist wie Heißkleber, aber nicht so schnell trocknet und vorallem nicht verläuft. Pattex Kraftkleber wäre dafür wohl gut geeignet, doch aus eigenen Erfahrungen verläuft dieser oft...und Klebestifte halten wohl nicht :lol:

    Nuja, nächster Schritt wäre, die andere Stilt ebenfalls zu befellen.

    Als Schnittmuster für die "Stulpen" wurde ein großes Blatt Papier genommen (alternativ kann man auch zwei DIN A Blätter mit Paketklebeband aneinanderkleben) und um das große Rohr gewickelt - anschließend wurde es mit Paketklebeband zusammengeklebt und an einer anderen Stelle wieder auseinander geschnitten (Senkrecht!).

    Btw., wer noch einen Taxidermy-Kiefer oder eine Nase (Canide bitte!) übrig hat und nicht mehr braucht -> PN an mich. Danke im Voraus =]

    Gruß
    Tanura

  7. #7
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    -Sry für Doppelpost-

    Also, das Problem mit dem Kleber hat sich gelöst :lol:
    Eine Stilt ist nun komplett befellt, nur frage ich mich, ob ich am Bein selbst das Fell (7 cm Florlänge) zurechtstutzen soll (wenn ja, welche Länge wäre optisch am besten?).

    Fotos:
    Von vorne


    und von der Seite


    Nächster Schritt wird sein, den Boden der Stilts noch mit Fleece zu überziehen und dort "Pawpads" (=Pfotenballen an Händen oder Pfoten einer Fursuit) aufzukleben - entweder aus Moosgummi mit Revellfarbe überzogen oder ebenfalls aus Fleece.

    Gruß
    Tanurs

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Mädchen, du bist krass O_O

    Unten würd ich es schon etwas stutzen, einfach, damit man die Zehen schön sieht. Vielleicht auch einfach bis zu den schultern nur vorne trimmen und hinten schön lang lassen, scheint so auch beim Vorbild zu sein:


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Oha...sowas hätte ich auch schon in den vergangen 10 Jahren hinbekommen können? Verdammt, wieso muss man immer solange warten, bis man etwas in Angriff nimmt

    Zu den Ballen: ich würde da lieber Leder verwenden, das dürfte wesentlich besser halten als Fleece. Schließlich soll das Teil ja für Larp werden, oder? Da sollte es contypische Belastungen schon aushalten können.

  10. #10
    Tanura
    Tanura ist offline
    Neuling Avatar von Tanura

    Ort
    Auf der Erde ô.o
    Beiträge
    50
    @Klaufi: Gnihihi, die Quadsuit wird nicht wirklich für Cons :lol: Eher für Suitwalks oder als Deko im Blumenbeet von Mama (XD) :lol: Und WENN ich damit auf eine Con gehen sollte, dann sicherlich nicht alleine, denn die Sicht ist in einer Quadsuit eingeschränkt, bei den meisten schaut man aus dem Maul heraus. Bei mir wird aber das schwarzmatte Fliegengitter bzw Chiffon so an den Hals der Suit genäht, sodass ich bequem und ohne den Kopf zu heben herausschauen kann. Außerdem werden in die Augen evt. noch blaue LED's eingebaut - einfach nur wegen dem tollen Effekt :lol:

    @Luthien: Erstmal danke, auch für das tolle Referenzbild. Das Zehenfell ist schon gestutzt, es ist mittlerweile von 7 cm auf 1,5 cm geschrumpft, später werden aus FIMO noch schwarze Krallen auf das Fell geklebt.

    Edits an den Stilts:

    Innen am Übergang von Rohr zu Fellstulpenrest einen Fleecestreifen angeklebt, da die Röhre innen scharfkantig ist und ich mir schon an einigen Stellen die Haut leicht aufgescheuert habe - dies ist nun behoben.

    Fleece (weiß) unter das Moosgummi geklebt.

    Tip: Beim Trimmen des Fells mit einer Schere oder einem Langhaartrimmer eine Plastikplane unterlegen, dann hat man weniger Stress beim Saubermachen [/u]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Projekt Eodain - V2.0
    Von Eodain im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 21:07
  2. Projekt 'Eodain'
    Von Eodain im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 23:03
  3. Projekt Echsenmensch
    Von Klaufi im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 16:29
  4. Projekt Troll
    Von Dennis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 08:27
  5. Projekt: Kalender
    Von Llewellian im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de