Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867

    Leuchtende Runen

    Habe das auf dem letzten con gesehen udn fand es einfach klasse..

    meine Frage ist: wie baut man sowas möglichst einfach und günstig?

    Es geht mir um einzelne Runen die man auch separat in Mustern legen kann,und im Freien verwenden ohne einen Netzstecker zu brauchen.
    Booya!

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Form machen, Mit Sanitärsilikon ausgiessen, LED reinbauen?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    kleine Knicklichter in die Runen packen, sodass man sie dann immer wieder austauschen kann oder flouroszierende Farbe benutzen
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #4
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.212
    Hm, ich hatte mal die Idee, diese LED-Lampen aus dem Baumarkt, so runde Dinger mit "Hau drauf und ich geh an Effekt" in einen Karton zu sperren, wo der Deckel halbwegs lose draufsitzt, also das Einschalten mit Draufhauen noch funktioniert. Dann eine Rune in den Deckel schneiden, evtl. Folie drüber kleben, wegen dem Farbeffekt, oder mit Kandis/Glassteinen die LED bedecken, damit das Licht etwas diffuser daher kommt. Fertig. Die kann man dann bei nem Ritual auslegen und beim Spruchsprechen nacheinander drauftippen mit dem Fuß. Ich bin allerdings noch nicht dazugekommen, daß mal auszuprobieren. Wer mag, darf die Idee gern von mir übernehmen, dann will ich aber das Ergebnis sehen und hätte auch gern ein Erfahrungsbericht sowie Tipps, was man daran noch verbessern kann.

    LG
    Benutzer755 - freundet sich langsam mit technischen Spielerein an ;o)
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  5. #5
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Runensteine aus Schaumstoff mit Knicklichtladung. Die kann man dann kurz vorher in der geschlossenen Hand unauffällig knicken und schon leuchten die Steine. Vorher nochmal Alex fragen, wie das jetzt genau mit dem transparenten Latex war, der hatte da ja wieder eine Quelle oder irgendwas hingekriegt.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  6. #6
    Helene
    Helene ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    147
    Männe hat die auch gesehen und ist dabei, sowas zu planen. Denn kein Magier hat je genug Leuchtendes und Seltsames Equipment.

    Bei uns in der Stadt hats ne Firma, die LEDs als Folie herstellt. Das leuchtet dann wirklich flächig!
    Nach seinen Erklärungen nehme man also ein halbwegs dichtes Kästchen, darein sperre man Batterien und Trafo, und außen drauf die Folie mit den Siglen. Das hört sich soweit schon mal gangbar an; die endgültige Tauglichkeit muss ich aber noch sehen.

  7. #7
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    ich denk mit Bausilikon geht das auch..einfach ne Form (aus was? fimo?) machen Bausilikon rein eventuell mit Farbe vermischt wenn man sowas haben will und ein loch fürs knicki lassen..

    also so mach ichs wenn ich an meinen stab demnächst leuchtende steine hinmach,es ging mir allerdings um leuchtende Runen/Glyphen/symbole die man kreisförmig anbringen oder an eine Tür/Kiste/etc. befestigen kann
    Booya!

  8. #8
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich stehe gerade auf dem Schlauch und verstehe nicht, was du willst. Bitte um Erklärung!
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  9. #9
    Helene
    Helene ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    147
    Für den Stab würd ich fast einen handelsüblichen (durchsichtigen) Flummi mit einem Loch für Knicklichter versehen und den dann im Stab einbauen...

    @ Dennis: wen verstehst grad nicht?

Ähnliche Themen

  1. Runen-Bretter verbessern
    Von Turis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 17:11
  2. Zauberdarstellung und Runen zeichnen
    Von Turis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:01
  3. Runen & Sigillenmagie
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 20:43
  4. Fundstück: Leuchtende Stäbe bei Tedi
    Von substanz im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 18:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de