Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    fendi nin
    fendi nin ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25

    Kleidung versiffen

    Hi, ihr Larper

    Ich brauche ein paar gute Tipps wie ich meine Kleidung am besten versiffen kann, um ein Outfit wie diese hier dabei raus zu bekommen:
    http://larper.ning.com/photo/awe-4-untote
    http://larper.ning.com/photo/ich-hasse-euch

    Was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe ist, dass ich meine Kleidungsstücke mit Acrylfarben und Hammer bearbeiten kann. Aber ich denk damit ist es nicht getan, daher erbitte ich ein paar Tipps von euch.

    Was ich nun gern wissen möcht ist, welche Methoden ihr habt um einen so starken Used-Look auf eure Kleidung zu zaubern, und welche Kleidungsstücke sich für sowas am besten eignen. Gibt es irgendwelche Dinge auf die ich besonders achten muss und Tricks die mir das Herstellen erleichtern?

    Danke schonmal
    Euer Fendi

  2. #2
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.212
    Na, wenn Du schon im Ning bist:
    http://larper.ning.com/profiles/blog...ntischer-dreck
    In den Kommentaren stehen auch noch ein paar Tipps.

    Oder hier:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?LarpDreck

    LG
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Wobei die Kleidung auf den Fotos weniger verdreckt als abgenutzt ist. Wenn Du Zugriff auf einen Sandstrahler hast, mit dem kann man gaaanz schnell bewerkstelligen. Geht aber auch einfacher mit einem Schleifgerät (Stoff vorher gut einspannen!). Oder auf rauem Boden schleifen etc. pp. Ansonsten kommt der Look auf den Bildern eher durch mehrere Schichten zustande.

    Grüße,
    Alex

  4. #4
    fendi nin
    fendi nin ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25
    Okay danke. Dann muss ich wohl zusehn, dass ich genug Kleidungsstücke zusammenraffe und sie an mein Fahrrad spanne, um eine Runde um den Block zu radeln.

  5. #5
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452
    Eigentlich wurden bei den beiden Outfits hauptsächlich die Ränder ausgefranst. Das geht bei manchen Stoffen sehr leicht, indem man sie ungesäumt in die Waschmaschine steckt oder ansonsten mit Feile, Reibe, Schere usw. bearbeitet (mit der Schere nicht schneiden, sondern reißen).

    Hab ich mal für ein Endzeit-Outfit gemacht. Und festgestellt, dass der billige Kik-Stoff unglaublich robust und widerspenstig war :lol:

    Überall zipfelige Stofffetzen und -bänder dranbinden macht auch viel vom Effekt aus.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Ähnliche Themen

  1. Kleidung füttern
    Von Awatron im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 13:10
  2. mittelalterliche-kleidung.com
    Von Lomyr im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 19:00
  3. Verkaufe: Kleidung und Rüstung
    Von Ian im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 23:07
  4. Bardin braucht Kleidung
    Von luthien368 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 08:51
  5. Zerlotterte Kleidung
    Von Ialdac im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de