Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Maakie
    Maakie ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    5

    Kettenhemd brünieren (Neulings-Werkzeugfrage)

    Hi,
    bin Neuling und mir war Langweilig also hab ich angefangen ein Kettenhemd zu bauen mit Draht ausm Baumarkt (1.5mm Drahtstärke 0.9mm Ring-innen.durchmesser verzinkt!).

    Da Zink jetzt net so der Renner von wegen Authenthizität und Aussehen ist, will ichs mit Essigessenz entzinken und dann brünieren, mit der Leinölmethode.

    Dazu die Frage ( da da sehr viel Zeit und Arbeit drin steckt wollt ichs richtig machn):

    Ich hab Rohleinöl des ich für meinen Bogenbau benutzen wollte und nen Unkraut"Abfackler" mit Gaskartuschen (von nem Allseits bekannten Lebensmitteldiscounter)

    .... geht des gut, langt die Themperatur?
    .... direktes Feuer doof?
    .... Backofen versauen?
    .... wär so Kaltchemiezeugs besser, wenn ja wieviel brauch mer da?

    Fragen über Fragen, ich hoff ihr habt paar Ratschläge.

    Erste Versuche mit paar Proberingen (Leinöl und Feuerzeug) hängen noch an der frischen Luft zum "rosttesten" (sieht Fleckig braun aus, aber faszinierend)

    Gruß Maakie

    und wuuuh erster Beitrag, unterhaltsames Forum.

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Lass es, das lohnt sich nicht und sieht außerdem auch nicht so berauschend aus.

    Ist entweder ne ziemliche Arbeit
    oder du kommst mit nem neuen Kettenhemd günstiger weg. (Bei Zeughaus haben se grad wieder günstige)

  3. #3
    Maakie
    Maakie ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    5
    mh geht mir eigentlich um die arbeit :-)
    is qualitativ net wirklich schlecht und halt maßgefertigt
    geld is au net so des problem

  4. #4
    eldor
    eldor ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    irgendwo in franken
    Beiträge
    17
    Also wenn des in die Flamme hälst müsste da eigentlich Eisenoxid entstehen.
    Wobei ich mir nicht sicher bin ob des geht wenn der Dreht verzinkt ist.
    Wenn du was richtig schnell zum rosten bringen willst würd ich dir empfelen es auf einen nassen Lappen oder in das Gras zu legen.
    punktgenau und zielgerechtet

  5. #5
    Maakie
    Maakie ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    5
    mh jo deswegen war ich am zweifeln ob direkte flamme gut is

    aber den zink kriegt man mit säure (essigsäure) ganz gut runter

    aber wenns mit den werkzeugen nur n rostklumpen gibt überleg ich mir was neues

Ähnliche Themen

  1. Lästige Fragen eines Neulings?
    Von Scherbentoni im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 21:06
  2. Das Leidige Thema Plattenrüstung selbst brünieren -.-
    Von SerVarroVonBredor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 14:03
  3. Verschiedene Fragen eines Neulings (2.Versuch)
    Von Krylion im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 15:00
  4. Kettenhemd
    Von Alrek (Archiv) im Forum Gesuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:40
  5. Brünieren
    Von Drogoth im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de