Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Brigantine

  1. #1
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562

    Brigantine

    Moin, ich wollt jetzt endlich anfangen meine neue Brigantine zu bauen, hätte da aber noch nen paar Fragen bevor ich loslege.

    Erst zum Projekt:





    Als träger dient grüner Seidensamt, gefüttert mit Leinen.
    Als Metall nem ich 1-1,5mm Stahl der vorher verzinkt wird.
    Als Nieten nem ich Eisen-Halbrundkopfnieten.

    Jetzt die Fragen:

    1. Reicht der Samt alleine als Träger oder soll ich den noch mit 1-2 Lagen festen Leinen unterfüttern?

    2. Auf der Innenseite noch ne Lage Leinen drübernähen als Innenfutter?

    3. Was für ne Größe Nieten soll ich nemen? hab jetzt Halbrundniete nach DIN 660 3x6

    4. Was würdet ihr empfelen, wie abgebildet ne Brigantine mit ~ 140 Segmenten, oder lieber ne Version mit ca. 240?

  2. #2
    Belegond
    Belegond ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Belegond

    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    143
    Hallo Ro´gosh,

    so ´ne Brigantine steht bei mir auch noch auf dem Plan, aber ausgehend von dem, was ich bisher drüber gelesen hab:
    1. nein, unbedingt mit festem Leinen, sonst reißt´s aus.
    2. kannst Du machen, ist aber eigentlich unnötiger Mehraufwand, trag´ lieber ´n festes Wams oder Rüstwams drunter.
    3. Du wirst Nieten mit breitem Kopf brauchen, damit´s nicht ausreißt. Bei der gezeigten Brig ist das so, und trotzdem sind sie noch in Dreiergruppen. Dachpappnägel z.B. sind zwar nicht schön, aber dafür schön breit.
    4. das hängt davon ab, an welchem Jahrhundert Du Dich orientierst und was Dir besser gefällt. Mir persönlich würde eine wie die auf dem Bild vollauf reichen, ansonsten isses halt auch viel mehr Arbeit.

    Vielleicht weißt Du´s ja schon, ich schreib´s trotzdem mal: näh´die Teile der Außenhülle unbedingt erst dann fest zusammen, wenn die Platten eingenietet sind, so ist es viel einfacher.
    Und meintest Du "verzinnt" oder "verzinkt"? Wenn letzteres, warum nicht einfach verzinkten Stahl fertig kaufen? Kann man eigentlich selbst verzinken?

    Viel Erfolg!
    Gruß, Peter
    Gewisser Freund, erprobtes Schwert
    ist in Nöten Goldes Wert.

  3. #3
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Erstmal danke für die Antwort.

    Zu den Nieten: Reichen 5-6mm Kopfdurchmesser nicht?

    Ich mein natürlich verzinnt, nicht verzinkt, mein Fehler.

  4. #4
    Belegond
    Belegond ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Belegond

    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    143
    Ist schon recht wenig, ich würde zu mehr raten. Wie dick ist denn der Schaft?
    Wenn ich meine Brigantine baue, werde ich verzinkte Dachpappnägel benutzen, die haben einen Kopf mit knapp 1cm Durchmesser bei einer Schaftstärke von ca. 3mm, was ich für ein gutes Verhältnis halte.
    Gewisser Freund, erprobtes Schwert
    ist in Nöten Goldes Wert.

  5. #5
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    3mm Schaftdurchmesser bei 5,5mm Köpfen

    Bei ner Lage hochwertigen Seidensamt + 2-3Lagen Segeltuch, und mit nicht ausgestanzten sondern gestochenen Löchern dürfte dass doch eigendlich halten?

  6. #6
    Belegond
    Belegond ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Belegond

    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    143
    Weiß ned, hab´s ja auch noch ned probiert. Aber es wird schon seinen Grund haben, dass man im Englischen bei Brigantinennieten von "armyng nails" spricht. Ich fürchte halt, dass sie vielleicht durchgezogen werden. Hast Du denn vor, Dreiergruppen zu verwenden?
    Gewisser Freund, erprobtes Schwert
    ist in Nöten Goldes Wert.

  7. #7
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Ja, bei den standart "Schuppen" sind das 3x 3Nieten pro Teil.

  8. #8
    Nutz
    Nutz ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    972
    Hm so ein erster Einfall wär bei mir mindestens eine Lage Leinen einzusetzen, und zwischen Samt und Leinen dann noch ne Unterlegscheibe einzubauen.

    Was sagt denn die Quellenlage dazu? Die Dinger wurden ja gebaut, da wirds ja nen sinnvollen Aufbau gegeben haben.

  9. #9
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Nutz
    Hm so ein erster Einfall wär bei mir mindestens eine Lage Leinen einzusetzen, und zwischen Samt und Leinen dann noch ne Unterlegscheibe einzubauen.

    Was sagt denn die Quellenlage dazu? Die Dinger wurden ja gebaut, da wirds ja nen sinnvollen Aufbau gegeben haben.

    Also belegt ist sowohl als alleiniger Träger stabiler Samt, als auch Leinen/Leder sowohl einzeln als auch als Unterfütterrung für den Samt.

    Leder scheidet aber direkt aus.

    Die Idee mit den unterlegscheiben klingt ganz nett, ich hab aber Angst dass man die Scheiben später durch den Samt sieht, was zu unschönen Kreisen führen würde.

  10. #10
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Und wenn du Unterlegscheiben aus Leder machst?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VK: Brigantine (Maßanfertigung)
    Von ro'gosh im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:54
  2. Armzeug zu Brigantine
    Von ro'gosh im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 21:16
  3. Trägerstoff Brigantine
    Von ro'gosh im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 18:04
  4. Langärmlige Brigantine
    Von Der mit dem Schwert (Archiv) im Forum Rüstungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 18:30
  5. Brigantine
    Von Lichtgestalt im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 14:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de