Seite 2 von 36 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 358
  1. #11
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    UPDATE

    Stutzen
    Halbwegs fertig gestutzt (Rest kommt, wenn der Rest des Fells dran ist)
    Fussel -_- (Ich habe spätestens jetzt aufgegeben, der Fussel Herr zu werden. Ich Bau das Ding fertig und sauge dann erst wieder meine kleine Wohnung - Gott sei Dank bin ich bereits bei den Eltern ausgezogen, meine Mutter hätte mich an den Ohren aufgeknüpft...)


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  2. #12
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.398

    Das ist so...soo..gut! Und bei dir sieht das so einfach aus!
    Es sind vor allem diese Kleinigkeiten und Details wie die Nase die es super machen!
    ...

    Bardengauer Fest, 14.-16.10.2016 (Chevalier Victor Henri de Nemour)
    Der Spalt unter der Tür (Cthulhu-Horror), 18.-20.11.2016 (Wilhelm Friedrich Richter, Reiseautor)

  3. #13
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    Enifach cool :eek:

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

  4. #14
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    So, um mal wieder was aktuelles zu sagen: Der Kopf ist Mist, vieles davon ist nicht so gelaufen wie ich wollte. Die Ohren wirken zu puschelig, die Fellhaare auf der Nase sind nicht dicht genug, das Fell weist kahle stellen auf, die Lederfarbe der Lippen und Augen ist schwarz und passt nicht zum Rest, das Fellmuster gefällt mir nicht, ... alles Mist, weswegen ich ziemlich gefrustet das Ding lange in der Ecke habe liegen lassen. Ich will ehrlich sein, ich hatte große Lust, ein "Tierwesen-Bastelpaket" in den Verkauf zu stellen und mich meinen zwei anderen Tierwesen-Projekten zu widmen :/

    Dann kam das inLARP-Treffen und die RPC, und schwups war ich wieder voller Ideen. Eine grundlegende war, so weiter zu machen wie ich auch mit Liru angefangen habe: Zuerst die Beine zu bauen um schonmal was zum spielen zu haben, als Faun. Einiges an Inspirationen prasselte am Wochenende auf mich, zusätzlich hab ich in den letzten Jahren, genau wie beim Katzenwesen, viele viele schöne Ideen von anderen Künstlern gesammelt.

    Das ganze nennt sich nun

    Das Pan-Projekt oder Liru 1/2

    Und dabei wird viel experimentiert:

    Experiment 1: Hufe aus dieser Schuhreparaturpaste. Wie krieg ich sie zum klackern, wie schmal kann ich die Hufe bauen?


    -> Paste besorgt, gibt es in hell- und dunkelbraun. Sprich, wenn alles klappt brauch ich nicht oder wenig bemalen und hab abriebfeste Hufe, die zwar nicht so doll klackern wie GFK, aber weit robuster sind und trotzdem ganz passabel klingen. Außerdem nicht so schwer sind und schmaler.

    Experiment 2. Wie sehr kann ich vom Satyr Richtung Pan gehen? Sehen z.B. Lirus Klauen zu einem Halbwesen gut aus? Wie kann ich mich weiter von Satyren unterscheiden? (z.B. Deerclaw). Ich beziehe mich hierbei auf diese Definition (siehe "Pan Extreme")

    Experiment 3. schaffe ich große Hörner aus Schwimmnudel mit Heißluftföhn gebogen und auf einer Basis aus gehörtetem Leder?

    Schwimmnudel spitz geschnitzt, mit Heißluftfön partiell angewärmt und geboten. Klappt sehr gut, Form schrumpft teilweise schnell. Sehr leicht, sehr stabil.

    Experiment 4: Wie schlank krieg ich die Beine hin?

    Planung

    Experiment 5: Krieg ich ne gutaussehende Perücke aus künstlichen Dreads hin?

    Eine dunkelbraune und eine hellblonde Langhaarperücke gekauft. Teil für Perücke, teil für Extentions an den Hufen.
    Bastelblog - how to make Dreads

    Experiment 6: Kann ich Hufe auf Highheels bauen und trotzdem laufen?

    Im Schuhladen Schuhe mit hohen Absätzen und durchgängiger Sohle gefunden. Gut zu laufen, eine Nummer größer, bequemer, sicherer Sitz durch Schnalle vorne.

    Je nachdem wie das mit der Schuhpaste klappt, werd ich noch ein zweites Paar mit normalen Sohlen bauen, just to be safe. Ich hab da etwas Bammel, aber ich wills mal austesten, weil der Effekt einfach toll ist.

    Experiment 7: Wie würde ein Fellübergang auf Nylonbody aussehen?
    Ein Experiment, was ich nur machen werde, wenn ich Lust habe. Vorbild ist dieses Cosplay. Idee wäre also, das Fell nicht wie üblich unterm Gürtel auslaufen zu lassen, sondern einen Rand noch auf einen Nylonbody zu nähen, welcher ab Hüfte bis Brust geht.

    Experiment 8: (späteres Add-on) Klappt meine Idee einer Mini-Ziegenschnauze?

    Diese ist, zwei Schaumstoffstücke so zu schnitzen, das sie zusammen die Schnauze ergeben, halt ober- und Unterkiefer, die mit Gummibändern an Nase - Wangenknochen und unten ans Kinn gedrückt werden. Geil wär das dahinein, dass man ein Tierwesen auch im Sommer spielen könnte. Beine sind mittelprächtig, aber eine leichte Maske ohne ganzen Kopf zu haben, das wär schon was *träum*.

    So schaut erstmal die Planung aus, und so in Farbe (und mit unkreativer Bemalung)

    Die Gewandung ist erst mal das Grundkonzept, ich werd viel von meiner Schamanin Rijell verwenden (eh kein bisher viel bespielter und bekannter Char). Vielleicht auch die Tunika, sollte mir bauchfrei noch zu ungeheuer sein Oberteil und Lendenschurz, die in der Skizze angedeutet sind, sind diese hier.

    Gewandungsansätze: 1, 2
    Körperbemalungsansätze: 1

    Bin mal gespannt, was davon alles schief geht und was klappt .
    LG Annika


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #15
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hm, gefällt mir gut. Auch als Pan erstmal. Nur irgendwie finde ich, dass die Klauenhände mehr schaden als nutzen. Es ist ein weiterer Übergang, der kaschiert wird und man sieht eben, dass es kaschiert ist. Zumindest drängt sich die Vermutung auf.

    Ansonsten finde ich das ganze erstmal gut. Und bestärkt mich in der Meinung, dass Zwischenschritte ungemein die Motivation stärken und mehr geduldet werden sollten :wink:

    Grüße,
    Alex

  6. #16
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hm, mal schaun, wenn es zu krass auffällt (die Klauen muss ich ja eh machen) bastel ich mir halt je 5 kleine Tütchen zum Aufstecken auf die Finger... Ich will einfach entmenschlichen und weiter weg vom Satyr...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #17
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Aber Liru kommt hoffentlich wieder, oder? Ist wirklich doof, dass sowas passieren musste...
    Nur hoffen, dass du nicht zum Fast-Ganz-Ziegenwesen wirst. Bei einem Pan können, wie ich finde, ruhig einige menschliche Aspekte erhalten bleiben. Das mit den Händen und der Schnauze fänd ich da schon wieder too much. Wenn du aber einen Satyr bastelst, der wirklich überzeugt, was mit schlanken Beinen und hübschen Übergängen der Fall sein sollte, dann wär das schon cool .

  8. #18
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hm, also werden die Klauen erstmal hintenan gestellt.

    Die Schnauze ist nicht für den Pan, das ist ein separates Ding. Wie beschrieben, ich würd gern probieren, ob ich das Tierwesen derart runterbrechen kann, dass es as slim as possible ist und auch bei sommerlichen Temperaturen spielbar wäre.

    Und ob Liru wieder kommt... Ich würd gern, aber das mach ich von Lust und Zeit und so abhängig...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #19
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Ah, ok
    Ich merk schon, Tierwesen sommertauglich zu gestalten wird wohl ne ganz eigene Disziplin...

  10. #20
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Da es div. Kritik über einige Gestaltungsmerkmale gab, hiernoch eine schlichtere Variante. Weggelassen habe ich die Klauen, das Fell an den Armen (sah zu sehr nach angedeutetem Fellbewuchs aus) und die Bemalung (die eh nur für Rituale aufgetragen werden würde, wenn überhaupt). Außerdem hab ich der Skizze Pupillen gegeben, das sieht weniger nach Dämon aus .

    PAN_PROJEKT_v02.jpg

    Materialien sind bestellt und ich erwarte sehnsüchtig ihr Eintreffen


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 2 von 36 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [DIP] Draan in Progress...
    Von Erla im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 19:29
  2. Templer in Progress
    Von Bruder Leonhardt im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 12:17
  3. Frage zu Plattenrüstungen +Work in Progress Ellenbogenkachel
    Von Arahael im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 17:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de