Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Fate
    Fate ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fate

    Beiträge
    12

    Wie mach ich ein Kampstab selber? (Für Anfänger)

    Grüße edle Herren und werte Damen
    Ich bin ein totaler Anfänger was LARP und auch LARP-Waffenbau angeht, bin aber fasziniert ^_^

    Ich möchte mal Fragen ob einer so freundlich währe mir von grundauf zu erklären wie ich einen Kapfmpf-/Magierstab selber herstellen kann

    (ich weis, dass kampfmagier von manchen nicht gerne gesehen werden, und ich werde wahrscheinlich mehr magier als kämpfer sein und versuchen es gut zu balancen)

    Hatte an eine Klinge mit eingefasten Edelstein gedacht an der Spitze.

    Währe dankbar für jede Hilfe ^_^

    Auch wilkommen sind Tips wie ich einen guten Magier(gebiet Windmagie) abgebe.

    Gruß Fate

  2. #2
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Zur Darstellung eines Windmagiers:

    1) Wenn du auch Sprüche wie Windstoß verwenden willst, kann ich dir nur zwei Lösungen empfehlen. Entweder du bist technikbegabt und kannst eine dieser CO2-Sprühstoß-Apparaturen bauen - oder der einfachere Weg wäre ein schöner Fächer. Dabei kommt es sehr darauf an, was für ne Art Magier du machst (Akademie, in Richtung Adel-Elite oder eher Elementarist-Feld-Wald-Wiesen-Zauberer). Für ersteren ausgefallenere Fächer (großer Feder-Fächer oder Fahnen-Fächer, möglichst edel), für letzteren einen Riesenfächer. Der Fächer meiner in der Planung begriffenen Windelementaristin hat z.B. einen Radius von 1,5m. Vorteil: Sichtbar für Gegner, die Bewegungen damit muss man mit dem gesamten Körper machen - und den Windhauch spürt man sogar ein wenig.

    2) Möglichst viel Windsymbolik in Zauber einbauen, d.h. meine Elementaristin schmeißt mit Federn, hat ein Windspiel, Glöckchen, einen dieser Bandgymnastik-Stäbe, pustet mit farbigen oder glitzerndem Staub durch die Gegend, verbrennt Räucherwerk, hat Rauchtabletten und Glitzer-Sprüh-Pyro usw. Ich verzichte auch auf Standard-Pseudo-Latein-Dragon-Sys-Sprüche (das sind die, die das Regelwerk vorgibt) und habe mir statt dessen längere Reime ausgedacht.

    3) Die Farbe und die Ausrüstung in Windfarben auslegen: Also grau, weiß, hellblau, hellgelb, taubenblau, silber (alle Farben, die der Himmel so annehmen kann, möglichst hell).
    Die Kleidung in Schichten aufbauen, davon dürfen ein oder zwei ruhig sehr flatterig sein. Meine Elementaristin wird eine Weste mit halblangen weiten Ärmeln aus hellgrauem Seidenchiffon bekommen, über einer grauen Robe mit engen Ärmeln und Silberstickerei.
    Desweiteren: Windsymbole wie Wolken, Spiralen, Vögel, Flügel, Federn etc. auf die Kleidung aufbringen, auf Schärpen, Gürtel, Taschenklappen, als Saumverzierung etc.
    Kleidung mit Federn und baumelnden Bändern verzieren. Alles, was sich im Wind bewegen kann, ist gut! Ich werde einen Gugelkragen machen, der mit Federn benäht sein wird. An einen passenden Kopfschmuck denken, Federkopfputz oder Hut mit Federn oder Stirnreif mit hellem Stein...

    4) Auch den Stab auf diese Farbgebung und diese Motive hin designen, also zB. mit zwei Vögeln, die den Edelstein halten oder so. Später mit Federn und Bändern dekorieren.

    Zum Bau eines Kampfstabs
    Das ist vielleicht ein Projekt, das du erst mal hintenan stellen solltest, als Anfänger sind kurze Waffen (Schwert, Dolch, Gehstock) einfacher. Und eine Klinge sollte ein Magierstab auch eher nicht haben....

  3. #3
    Fate
    Fate ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fate

    Beiträge
    12
    He danke
    ich werde jedoch keine federn verwenden und das mit dem fächer is ne gute idee aber irgendwie ein wenig merkwürdig wenn ich als mann mit einem fächer auftauche xD
    aber das mit der kleidung is cool, ich glaube da verzichte ich auf den lederwamst und mach mir einen flatrigen halbmantel mit langen ärmel in weiß blau

    einen stab möchte ich denoch und da ich per medium zaubere und meine magische energie, da ich noch jung ist nicht so groß ist möchte ich mich auch verteidigen können wenn ich nich zaubern kann.
    aber fürs erste wird ein kurzschwert reichen ^_^

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Fate
    He danke
    ich werde jedoch keine federn verwenden und das mit dem fächer is ne gute idee aber irgendwie ein wenig merkwürdig wenn ich als mann mit einem fächer auftauche xD
    Äh, du weißt, dass wohl die Mehrzahl der Magier im Larp zur Windstoßdarstellung einen Fächer benutzen?

    Ach ja: Bitte entweder Magie oder Kämpfen, nicht beides.
    Ja, am Anfang kannst du von beidem nur ein wenig, aber du wirst dich bestimmt nicht einschränken, wenn du mehr kannst.
    Es gibt drei Gebiete im Larp: Kampf, Magie, Heilung. Man sollte sich eins aussuchen. Sonst nimmt man den anderen die Spielmöglichkeiten weg.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    Fate
    Fate ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fate

    Beiträge
    12
    oh, ok wie gesagt ich bin neuling, und hab davon keine ahnung, und ich werd wahrscheinlich eh mehr auf magie gehen, trozdem werd ich mit schwert umzugehen wissen, und bitte komm nicht mit der punkteverteilung von regelwerken, ist nicht böse gemeint und schon garnicht abwärtend, jeder hat seine eigenen vorlieben, aber soviel weis ich über larp das ich das nicht mache.
    lieber freies larp, klar da gibts auch einschrenkungen aber im großen und ganzen heist es ja "was du darstellen kannst, kannst du darstellen" oder irre ich mich?

    ach wenn um was bitten könnte, wie sollten solche fächer oder ähnliche hilfsmittel für einen wind magus aussehen? bilder wären nett wens get ^_^

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.958
    Fächer gibts in jeder Farbe und Form. Ich persönlich finde die größeren schöner als kleinere Exemplare, zum Beispiel hier

    Ansonsten hab ich bei "Windmagiern" schon alles gesehen..besonders gut war eine Tänzerin mit Gymnastiktuch. Aber dass muss man können.

    Sonst..entscheide halt was für ein Fächer dir am liebsten ist. Nur wenn es geht kein schwarz.

  7. #7
    Artjom
    Artjom ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Artjom

    Ort
    Augsburg, Bayern
    Beiträge
    513
    Zitat Zitat von Nount
    Ach ja: Bitte entweder Magie oder Kämpfen, nicht beides.
    Ja, am Anfang kannst du von beidem nur ein wenig, aber du wirst dich bestimmt nicht einschränken, wenn du mehr kannst.
    Es gibt drei Gebiete im Larp: Kampf, Magie, Heilung. Man sollte sich eins aussuchen. Sonst nimmt man den anderen die Spielmöglichkeiten weg.
    Dieses Argument verstehe ich nie so richtig. Nehmt ihr denn an der Spieler investiert Punkte um mit seinem Stab richtig kämpfen zu können? Ich denke doch eher, das hier simples verteidigen gemeint ist und kein aggressives nach vorne preschen und Leute umknüppeln. Und gegen das bisschen verteidigen in einer Notsituation spricht doch nichts dagegen? :ueberleg:

    Ansonsten habe ich (jedoch war ich bisher erst auf einem Con ) noch keinen mit dem Fächer rumrennen sehen, stelle es mir aber lustig vor
    Der Ruhm gebührt der Hypnosekröte!

  8. #8
    Fate
    Fate ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fate

    Beiträge
    12
    Ich kann mich immernoch nicht mit dem fächer anfreunden, ich weis auch nicht, get das auch anders, mit ner handbewegung oder so, oder gibt es alternatifen?
    ich würd schon gerne alles mit sagen und handbewegungen machen, also bei einem windstoß: "windstoß" *hand nach vorne streck mit der flachen handfläche*
    so in der richtung, weils eher ein spontanzauber ist weniger mit einem spruch, bei längerem werd ich eh sprüche erfinden, ich denk ma lateinmäßig, apropo weis jemand ein gutes übersetzungsprogramm xD
    würter übersetzen ist leicht aber dan die kompletten sprüche will ich nicht aus wortfetzen machen.

    PS: ich habs erst jetzt gesehen, ich halts auch so wie artjom, ich meine ich bin eh kein großer kämpfer aber grade im 2 gegen 2 ist ein schwert oder ein stab mit klinge praktisch, und dazu eben spontanzauber, den bei einem flinken lederbekleideten kämpfer groß einen zauber weben is doch grad blöd

  9. #9
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Artjom
    Dieses Argument verstehe ich nie so richtig. Nehmt ihr denn an der Spieler investiert Punkte um mit seinem Stab richtig kämpfen zu können? Ich denke doch eher, das hier simples verteidigen gemeint ist und kein aggressives nach vorne preschen und Leute umknüppeln. Und gegen das bisschen verteidigen in einer Notsituation spricht doch nichts dagegen? :ueberleg:
    Es geht gar nicht um Punkte. Es geht darum, dass ein Charakter nicht in allen Bereichen mitmischen können soll. D.h. er soll nicht zaubern, wenn es um den Zauberplot geht, kämpfen, wenn ein Angriff kommt und hinterher z.B. noch so ein bisschen heilen, wenn die Kämpfer verletzt sind. Denn dann macht 1 Person das, womit noch 2 andere beschäftigt werden könnten und nimmt somit 2 Personen die Arbeit weg.
    Ein bisschen Verteidigung im Notfall mit einem Stab (nicht mit einem Schwert!) ist ja noch okay, aber in den sehr vielen Fällen bringt Weglaufen wesentlich mehr als Verteidigung.

    Ach ja: Ein Schwert ist keine Verteidigungswaffe. Gerade ein Kurzschwert bringt bei der Verteidigung gar nichts.

    ich würd schon gerne alles mit sagen und handbewegungen machen, also bei einem windstoß: "windstoß" *hand nach vorne streck mit der flachen handfläche*
    so in der richtung, weils eher ein spontanzauber ist weniger mit einem spruch, bei längerem werd ich eh sprüche erfinden, ich denk ma lateinmäßig, apropo weis jemand ein gutes übersetzungsprogramm xD
    Ähm, hast du dir mal das Regelwerk durchgelesen? Oder möchtest du nur nach DKWDDK spielen?
    Spontanzauber sind eigentlich ziemlich unschön - denn du sollst das Zaubern ja darstellen und es soll nicht schnell gehen!
    "Zeigezauber" (wie deine gewünschte Windstoßdarstellung) sind ebenfalls nicht das Nonplusultra, sondern eher die schlechtestmögliche Darstellung.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #10
    Fate
    Fate ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fate

    Beiträge
    12
    Ich beforzuge DKWDDK nach regelwerk, naja .. wers mag. ich habs zwar nich gelesen aber viel gehört wo ich denke, da s ist wie gothik nur rl. und ganz ehrlich, nein danke.

    und was habt ihr gegen schwert, ok kurzschwert is vileicht nicht das optimale zum verteidigen aber wenn mein stab keine klinge hat, was ich wahrscheinlich so machen werde, da hier sehr viele dagegen sind (auch wenn ich das nur halb verstehe) will ich wohl kaum damit großartig kämpfen, deshalb war ja die idee mit der klinge am stab.

    mein erstes konzept war kampf mit kurzschwert und stab gleichzeitig, ich finds zwar blöd zu sagen, aber ja make gandalf. was sich aber bestimmt als schwierig herausstellen wird. müsst ich halt viel üben. und dabei schwache spontanzauber wie der windstoß oder magieschild gegen wurf/flugwafen ähnliches.
    oder dann eben hinten stehen und mächtigere zauber weben die dann eben zeit kosten und im nahkapf eh nich von nutzen währen

    was ich aber balance mit geringen, ich nenne es einfach mal mana weils kürzer ist, und schlechter rüstung

    wiegesagt gerade das kämpfen dürfte viel übung erfordern

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zigeuner Update...aus eins mach zwei!
    Von Violetta/Catalina im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 21:31
  2. Was mach ich als Magd falsch?
    Von little folks im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:09
  3. Tunika selber nähern
    Von Ronja-Korhonen im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 12:05
  4. Ich mach mir eine Lederweste ...
    Von Mau im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 18:42
  5. Rüstung selber plattnern
    Von Drogoth im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de