Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
  1. #1
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.200

    Reittiere (Reittierattrappen)

    Ich hab jetzt hin- und herüberlegt, ob ichs nicht unter Fundstücke poste, aber da jemand vor einer Weile im Wildschwein-Thread dieses Thema aufbrachte, dachte ich, hier findet man's bei Bedarf leichter wieder:

    Ich finde an diesen "Reittierattrappen", wo jemand drin steht und Fake-Beine vom Sattel baumeln, ja i.d.R. furchtbar störend, dass das Reittier so winzig aussieht - da hat mich dieses Star Wars-Dings sehr gefreut.
    Ich seh grad, es gibt eine Fotostrecke vom Bau und auf S.4 auch ein Video von dem Teil in Bewegung!

    Schnell rennen ist damit wohl nicht drin, mit anderen Arten von Stelzen (diese Jumper oder wie die heißen z.B.) vielleicht?
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich hatte auch mal darüber nachgedacht, eine Pferdeatrappe in brauchbarer Größe anzufertigen, in dem ich mit Stelzen arbeite. Ist aber über ein bisschen Tagträumen nicht hinweggekommen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.200
    Pferdeattrappen haben ja noch den Nachteil, dass der Reiter nicht direkt über den Beinen sitzt, sondern mittig zwischen Vorder- und Hinterbeinen - da könnte man höchstens einen Quadsuit machen mit einer Reiterattrappe :lol:
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Klar, der Reiter sitzt dann etwas ungewohnt weit vorne...

    Nur frage ich mich eben, was man denn mit einem Zweibeinigen Reittier will? Tauntauns sind jetzt nicht gerade Fantasy-LARP-Tauglich von wegen Wiedererkennungswert, und es wil sich sicher niemand auf


    sowas oder

    sowas setzen, vom einmal-Spaßkonzept mal abgesehen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Das ist sowas, was ich eigentlich unbedingt mal bauen will. Mir fällt nur ums verrecken kein Charakter ein, mit dem sich das realisieren ließe. Aber ich finde die Dinger toll
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  6. #6
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wie wäre es denn mit etwas in Richtung Echse/Dinosaurier?
    Für bestimmte Charaktere hielte ich das schon für tauglich.
    Besonders den großen, bösen Ober-NSC einer längeren Conreihe könnte man mit einer entsprechenden Echse ausstatten.
    Bei SCs erschließt sich mir nicht wieso der Charakter den ganzen Tag auf seinem Tierchen sitzen sollte und wo das Tier hin ist, wenn er mal nicht darauf reitet. Für wichtige NSCs halte ich es aber schon für tauglich.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Mhh...okay, ich glaube das ist in der Konfiguration dann einfach mehr was für High-Fantasy-Cons. Wo Leute auf Yoshi reiten bin ich fehl am Platze. (Und das trotz Mario-Schnurrbart!)
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Ich dachte auch weniger an sowas comicartiges.
    Aber ja, das geht mehr in Richtung High-Fantasy. Ein Spaßkonzept muss es dennoch nicht sein.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Worauf ich ja immer noch in dieser Richtung warte, sind Saurierkostüme wie dieses:
    http://www.youtube.com/watch?v=xl87dbRkc0w

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    Auch wenn es doch stark WoW ist, da gabs doch mal diese saurierartigen Viecher als Reittiere. Sah ungefähr so aus. Wenn es sowas in der Gruppe (!!!) geben würde fände ich es schon ganz akzeptabel. Im allgemeinen steht der eher kurzzeitige Nutzen (ist halt wirklich eher ein Gag) aber nicht im Verhältnis zu den auftretenden praktischen Problemen und den Anforderungen die alleine die Herstellung und der Transport bringen würde.

    Insofern...so lange es noch kein OT-Tier gibt dass für einen sicheren Einsatz im Larp gezüchtet und verfügbar ist...keine Reittiere.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de