Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562

    Schnittmuster anfertigen.

    So ich hätte da nochmal 2 Fragen.


    Da meine 1. Brigantine bald fertiggestellt ist (anfertigen gelassen) und ich für meinen 2. Charakter noch ne etwas schlichter gehaltene wollte stellt sich mir mal wieder die leidige Schnittmuster Frage.


    Hat zufällig jemand nen Schnittmuster sowohl für das Trägermaterial als auch für die einzelnen Metalplatten?


    Fals nein: Würde hier jemand gegen 20-30€ (Preis verhandelbar) mir soetwas erstellen (Pappe) und zusenden? Geht wie gesagt nur ums schnittmuster.


    Vom Schnitt her solls ca. so sein:


    http://imagr.eu/up/4d78bc6c101811_brigdl1.jpg
    http://imagr.eu/up/4d78bc79041d25_brig01.jpg
    http://imagr.eu/up/4d78bc861953c1_make7.jpg
    http://imagr.eu/up/4d78bc92d48ae7_p8240054eg6.jpg
    http://imagr.eu/up/4d78bc9f906524_pc...inner-side.jpg

  2. #2
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Ich sehe ehrlichgesagt nicht die Notwendigkeit, gerade bei einem solchen eher schlichten Schnitt, ein Schnittmuster anfertigen zu lassen.

    Für mich hat es sich als praktikabel erwiesen, alle für das jeweilige Stück relevanten Körpermaße zu nehmen, sich zu überlegen aus welchen Einzelteilen das Ganze zusammengesetzt wird, und diese dann auf billigen Stoff oder Papier/Pappe (je nach Festigkeit des zu verarbeitenden Materials) zu übertragen. Dann die Teile ausschneiden und mit Nadeln am Körper feststecken oder grob zusammennähen. Dann siehst du, wo du was wegnehmen, hinzufügen oder eine Naht anders setzen musst und kannst das Teil optimal an deinen Körper anpassen.

    Diesen Vorteil hat jemand, der nur deine Maße vorliegen hat, nicht.
    Ich denke wenn du es hinkriegst, das Teil mit einem fertigen Schnittmuster zu machen, kannst das Muster auch selbst herstellen. Und bei billigem Material für das Schnittmuster zahlst du dann auch nicht allzuviel Lehrgeld.

  3. #3
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    So einfach wie nen Kleidungsstück ist das nicht.

    Nen Wams krig ich problemlos selbst hin, das aber für ne Brigantine richtig zu machen ist ne andre Sache.

    Außerdem müssen z.B. die Metallplatten sich überlappen, also einfach Pappe nemen und in Form schneiden geht nicht so einfach.

  4. #4
    Kedrik
    Kedrik ist offline
    Alter Hase Avatar von Kedrik

    Ort
    Bei Regensburg
    Beiträge
    1.408
    Ich kann ehrlichgesagt gerade nicht ganz nachvollziehen, inwiefern sich die Brigantine von einem Wams unterscheidet. Die größten Unterschiede, die ich sehe, sind der zusätzliche Platz für die Platten, das Futter, und natürlich die Platten selbst. Aber warum sollte man die Platten im Muster nicht mit harter Pappe ersetzen können? Die Beweglichkeit etc. kann man doch so auch ganz gut testen, oder?
    Ich denke da an billigen Stoff als Träger für Platten aus Pappe. Das unterscheidet sich vom Original dann denke ich hauptsächlich nur durch das Gewicht.

    Übersehe ich da gerade irgendwas gravierendes?

  5. #5
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Das Schnittmuster für die ganzen vielen verschiedenen Platten dürfte die weitaus größere Herausforderung darstellen als der Trägerstoff. So wie ich das auf den Fotos sehe, hat man da auch eher großügig zugegeben und dann erst nach dem Befestigen der Platten feiner angepaßt.

    Daher würde ich jetzt spontan mein Augemerk auf die Platten legen. Die allerdings, wie Kedrik schon sagte, aus Pappe machen. Natürlich jede EINZELN. Die dann mit Tesa oder so miteinander verbinden. Also im Grunde stehts Du dann zum Schluß da mit einer "Brigantine", die "durchsichtiges" 8weil nciht vorhandenes) Trägermaterial hat. :wink: so kannst Du vor dem Spiegel und mit Fotos sehr gut kontrollieren, ob alle Platten perfekt sitzen.

    DANN von den Plattengruppen auf den nötigen Stoffzuschnitt zu übertragen, sollte kein großes Problem mehr sein. du hast das ja dann in Pappe vor Dir.

    Das man Pappe über der Tischkante gut krümmen kann weißt Du ganz bestimmt... :wink:

    Das wäre jetzt meine Idee. Muss nicht zwingend die beste Variante sein....

  6. #6
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Klingt gut, dann werd ich hier einfach mal nen bischen rumprobieren.

  7. #7
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Die Platten in Senkrechter Reihe würde ich wie gesagt mit durchsichtigem tesa fixieren.. die Stellen, wo später dann nur der Stoff die Plattenreihen zusammenhält dann vielleicht eher mit grauem Tape. Das läßt sich dann später (für die Schnittmustererstellung des Trägerstoffes) leichter wieder durchschneiden mit ner Schere. (Tesa babbt da mehr glaub ich)

    Und schön Beschriften was was ist... sonst sitzt Du später nur vor einem großen Haufen Pappe und blickst nicht mehr durch... :lol:

  8. #8
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    In der Mitte würde ich sogar nur halbe Streifen machen, da man schlecht auf beiden Seiten genau gleich viel wegnehmen kann. Dann braucht man nur einen Strich genau in der Mitte der Brust zur Orientierung. Nachher beim Übertragen aufs Blech kann man die dann ja zweimal anlegen bzw. die linken Streifen umdrehen und für rechts benutzen, musst nur die Schablonen anständig kennzeichnen (Kennzeichnung der Position und Vorderseite). Allerdings wird es schwierig, am Rücken herum zu fummeln, da wirst du dir wohl helfen lassen müssen. Oder du verwendest einen Tapedummy deines Oberkörpers

Ähnliche Themen

  1. Maßgefertigte Rüstung wo anfertigen lassen
    Von Rammar im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 18:22
  2. Ailetten Anfertigen
    Von Sidonus im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 13:38
  3. Schnittmuster
    Von Banana im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 23:22
  4. Schnittmuster
    Von ro'gosh im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:00
  5. Clanbanner anfertigen lassen
    Von Elathariel im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 08:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de