Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539

    Helm vergolden

    Soo da ich für meinen Knappen gerne einen schicken bemalten Helm hätte, habe ich ein paar Fragen.
    Es handelt sich um einen Helm welcher meist als "Italo Normannenhelm" bezeichnet wird. Also ein Normannenhelm mit Gesichts"platte". Den wollte ich eigentlich dunkelrot lackieren und viele kleine gelbe Kleeblätter(Wappen meines Knappen) draufmalen.

    Mir viel aber ein das Gelb in der Heraldik ja gleichbedeutend mit Gold ist und da dachte ich mir das (echtes) Gold den Helm extremst aufwerten würde.

    Nur wie bekomme ich das Gold auf den Helm? Blattgold? Goldfarbe?

    M.f.G
    Schwannis vult!

  2. #2
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Ich würde ganz pragmatisch Goldenen Lack aus der Dose vorschlagen.
    Mit Blattgold arbeiten ist meines Wissens nämlich weder einfach noch günstig.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Starte Sets für Arbeiten mit Blattgold hat man zumindest letztes Jahr noch immer recht günstig auf Ebay bekommen. Guck einfach mal nach, ob es die noch gibt.
    So besonders schwer soll es auch nicht sein, und wenn man es ordentlich verarbeitet hat, sollte es besser aussehen als der Lack aus der Dose.
    Was du machst, musst du wissen, aber ich würde es mit Blattgold versuchen (ich suche ja selber ein Projekt, bei dem ich das mal machen kann).
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  4. #4
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Wäre für mich ja ein Grund endlich mal das galvanische Vergolden auszuprobieren.... so oft wie ich schon im Conrad an dem Zeugs vorbeigelaufen bin...

    Theoretisch könnte man auch Figuren (Kleeblätter) aufgalvanisieren... wenn man den Helm vorher mit Abdecklack behandelt.... also zB. Motiv aus Pappe ausscheiden, an dünnem Draht befetstigen, auf den Helm halten und dann den Schutzlack drübber... Vielleicht würde sogar ein einfaches Wachsspray (KfZ Handel) reichen, das sollte man dan später mit Waschbenzin gut wieder runter bekommen...

    Hmm.. naja, auf jeden Fall wäre das reichlich experimental - für mich - müßte aber im Prinzip gut funktionieren. Und ist dann ne echte Goldschicht! Sollte sogar besser haften als nen Lack.

    Was sagt Substanz dazu?

    Ansonsten würde ich wohl für kleinere Motive eher zu Revel Farben greifen.... die aus dem Modellbau. Keine Ahnung, wie das Goldspray heutzutage aussieht... mag ja auch schon ganz gut geworden sein.

  5. #5
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Leander
    Starte Sets für Arbeiten mit Blattgold hat man zumindest letztes Jahr noch immer recht günstig auf Ebay bekommen. Guck einfach mal nach, ob es die noch gibt.
    So besonders schwer soll es auch nicht sein, und wenn man es ordentlich verarbeitet hat, sollte es besser aussehen als der Lack aus der Dose.
    Was du machst, musst du wissen, aber ich würde es mit Blattgold versuchen (ich suche ja selber ein Projekt, bei dem ich das mal machen kann).
    Ist eben die Frage, wie gut das speziell an einem Helm dann über die Zeit hält.

    Für ein Testprojekt würde ich da glaub ich lieber eine kleine Holzfigur oder sowas vergolden... Nach meiner Erinnerung habe ich im Fernsehen öfter mal so vielfach gekrümmte filigrane Flächen in der Anwendung gesehen, als jetzt größere ganz ebene Flächen...

    Und irgendwie geistert in meinem Kopf auch rum, daß man Metallteile (Weihgefäße oder auch Schwertknaufe etc.) eher mit Goldalmagan vergoldet hat - als jetzt mit Blattgold... ???

  6. #6
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Wäre für mich ja ein Grund endlich mal das galvanische Vergolden auszuprobieren
    Wie genau macht man das? Klingt schonmal sehr gut.
    Schwannis vult!

  7. #7
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Galvanisieren? Einfach mal googlen.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  8. #8
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Schwannis
    Wäre für mich ja ein Grund endlich mal das galvanische Vergolden auszuprobieren
    Wie genau macht man das? Klingt schonmal sehr gut.
    Man muss den Helm komplett in einem Behälter in eine elektrisch leitende Flüsigkeit legen. Das zumindestens ist der Teil, der zu Beginn schon entscheiden könnte, ob Du Dir das antun willst... (Den Rest - googeln)

    Ich vemute mal, man muss den Helm dann auf der Innenseite komplett mit Schutz überziehen, damit dort dann nichts niederschlägt. Dazu muss das Futter komplett raus! OK, schon wegen einlegen in Flüssigkeit müßte es komplett raus...

    Aja, und der Helm sollte nicht aus verschiedenen Metallen bestehen.. also zB. keine Messingnieten haben....

    Wenn es da schon Probleme geben sollte, kannst Du diese Variante gleich wieder streichen.

  9. #9
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Zitat Zitat von Harald Ösgard
    Zitat Zitat von Schwannis
    Wäre für mich ja ein Grund endlich mal das galvanische Vergolden auszuprobieren
    Wie genau macht man das? Klingt schonmal sehr gut.
    Man muss den Helm komplett in einem Behälter in eine elektrisch leitende Flüsigkeit legen. Das zumindestens ist der Teil, der zu Beginn schon entscheiden könnte, ob Du Dir das antun willst... (Den Rest - googeln)

    Ich vemute mal, man muss den Helm dann auf der Innenseite komplett mit Schutz überziehen, damit dort dann nichts niederschlägt. Dazu muss das Futter komplett raus! OK, schon wegen einlegen in Flüssigkeit müßte es komplett raus...

    Aja, und der Helm sollte nicht aus verschiedenen Metallen bestehen.. also zB. keine Messingnieten haben....

    Wenn es da schon Probleme geben sollte, kannst Du diese Variante gleich wieder streichen.
    Ok scheint mir zu kompliziert, sollte Blattgold plus Klarlack denn eig halten?
    Schwannis vult!

  10. #10
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Schwannis
    Ok scheint mir zu kompliziert, sollte Blattgold plus Klarlack denn eig halten?
    Das hab ich mir schon fast ein bischen gedacht.... :lol:

    Keine Ahnung, ob das jetzt so ne gute Idee ist über Blattgold nochmal wieder ne Lackschicht zu hauen... Kann ganz OK sein, könnte aber auch total dämlich sein und mit dem Arsch kaputt machen, was man vorher mühsam angelegt hat.... Ich weiß es echt nicht, aber mein Gefühl sagt mir: Vorsicht!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm für Frontheilerin
    Von Fin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 23:24
  2. Helm lackieren
    Von Lorenz im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 11:32
  3. [Verkaufe] Helm
    Von Francis im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 18:42
  4. HElm für Rüstung
    Von Legolars im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 05:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de