Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546

    Kopfbedeckungen und Hutnadeln

    Hallo zusammen,

    ich benötige etwas Motivation zum Basteln.
    Ich versuche mich seit einiger Zeit im Herstellen von Hüten für unsere Gruppe, frei nach dem "Blöder-Hut-Credo".

    Dazu habe ich mal wieder eine Viereckkappe aus weissem Polsterstoff, gefüttert mit blauem Walkloden, für meinen Priester geschneidert. Drin steckt eine selbstgebastelte Hutnadel. Aber da hört mein Ideenreichtum grade auch schon auf.







    Was kann man noch für Hüte und -nadeln basteln, um auch andere Charaktere zu bestücken, im besonderen unseren Ritter, einen seiner Knappen, einen Gardisten und einen Schmied, der sich bis jetzt standhaft gegen jede Art von Hut wehrt.

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  2. #2
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich kann dir leider nicht helfen, melde aber Interesse am Schnittmuster des verlinkten Hutes an. Falls es sich nicht eh nur um zwei Rechtecke und einen Kreis handelt, an den die Seiten genäht wurden.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  3. #3
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Schmied: Einfacher Filzhut, in etwa so: http://www.matuls.pl/miniaturki_pic/...2&Lng=en&IDP=1
    Anleitung:
    http://www.virtue.to/articles/mens_hats.html

    Ritter: Chaperon, hier wäre ne Anleitung http://www.virtue.to/articles/men_roll_hats.html

    Knappe: Beutelhut, simple, einfach ein gefütterter Beutel, dessen Umfang oben an der Öffnung dem Kopfumfang entspricht. Lang genug, dass er am Kopf seitlich runterhängt, selbst wenn das Futter als Hutkrempe nach außen geschlagen ist.

    Gardist: Sowas wie dein Hut, nur nicht viereckig, sondern rund. http://larper.ning.com/profiles/blog...og-bloeder-hut
    Oder gleich ne Myllan Cap
    http://www.capiti.de/hochmittelalter...lan-cap-2.html

  4. #4
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    @ Dennis:
    Schnittmuster hab ich nicht, kann man sich aber recht leicht selbst erstellen. Die Grundform ist ein Kreuz (Rotes Kreuz als Vergleich), wobei die Aussenseiten jeweils einem Viertel des Kopfumfangs entsprechen (plus Nahtzugabe). Dann einfach die Kreuzbalken einschlagen und einen "Würfel ohne sechste Seite" nähen. Das jeweils mit dem Futter und dem Oberstoff. Zusammennähen, fertig.

    Zur Verdeutlichung:



    Hoffe, geholfen zu haben...

    @ Maria:
    Chaperon hat der gute Ritter schon, passt allerdings eher zur Prunkgewandung, weniger zum Alltagsoutfit. Letzteres ist das Problem.
    Beutelhut ist gut, muss ich mal auf ihn anpassen. Einem unserer Gardisten hab' ich sowas schon verpasst. Wirkt prima, aber bisher hab ich Beutelhüte eher für einfaches Volk gesehen, weniger für einen Adligen.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich liebe diese Art von Hut. Einfach und trotzdem schick

    Wenn ich Hutideen suche, stöber ich auf der Seite der Behuterin


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Schlichter Chaperon aus Wolle ohne viele Zaddeln sollte auch zur Alltagsklamotte passen.

    Sonstige ritterliche Kopfbeckungen wären hohe "Zuckerkegel"-Filzhüte (kommt auf den Stil an, ist eher 15. Jhd) oder Krempenhüte oder Jagdhüte (14. Jhd)

    Siehe hier:
    Beutelhut für den Adel (verschiedene Formen, mal mehr oder weniger steif)
    http://www.historiclife.com/images/R...5_371R_MIN.jpg
    http://www.historiclife.com/images/R...ll/25791_2.jpg

  7. #7
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Hmm, also schlichter Chaperon oder edler Beutelhut. Gut, ich schlags ihm mal vor, ist vielleicht gar nicht so verkehrt, wenn man den Stoff der Klamotte im Hut weiterverwendet.
    Ich halt euch auf dem Laufenden. Danke.

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  8. #8
    lexardius
    lexardius ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1
    Da sucht man bei google das schnittmuster für ein chaperon und wen finde ich zwei clicks weiter
    Unseren Priester
    Ist ja furchtbar überall LARPer *fg*
    Liebe grüße lexi

  9. #9
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Komisch bei mir funktioniert keins der Bilder?

    Grüße
    Aeshma

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Kleinkram (u.a. Kopfbedeckungen, Taschen)
    Von Hana im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 08:04
  2. Kopfbedeckungen für eine Elfe gesucht
    Von fuenkchen im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 14:42
  3. Kopfbedeckungen für einen Adeligen gesucht
    Von Tiron im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 22:47
  4. Kurse für Kopfbedeckungen in Bayern
    Von eleonoravonaargus im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 21:42
  5. Hüte und Kopfbedeckungen im LARP
    Von Christian S. (Archiv) im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 07:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de