Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Noldil
    Noldil ist offline
    Grünschnabel Avatar von Noldil

    Ort
    Hürth
    Beiträge
    18

    Geht Schmieden auch einfacher ??

    Hi,

    ich habe mal angefangen selber zu schmieden und bin überrascht, wie einfach das geht, also der erste plattenhandschuh ist fertig und doch gut geworde für das erste mal. (1,5 mm stahl )
    So nun ist es aber so, dass ich mit 15 noch bei meinen eltern wohne und die den , durchs schmieden, entstehenden lärm nicht so toll finden. Also war ich bis jetzt gezwungen immer, wenn keiner zu hause war zu lärmen. so, die frage ist jetzt, ob ich auch mit diesen zangen, zur stahlbearbeitung, meine rüstung schmieden kann. die zangen sind, wie ich glaube , nicht handelsüblich, weil ich bis jetzt nur den selbstbau eines meltallkünstlers gesehen habe. da ich noch kein larp, sondern nur csa mache
    (fullcontact), ist es notwendig, dass meine rüstund sehr dick und hart sein muss, doch verliert sie an härte, wenn ich sie anstatt dem hammer mit den zangen bearbeite? und wo ich schon dabei bin zu tippen, weiß jemand, auf welche temperatur man stahl erhitzen muss, um ihn zu härten? und ob man das auch mit einem brenner machen kann (die esse ist zu klein).

    Henrik
    Ich fürchte mich nicht vor der Dunkelheit,
    denn ich trage sie in mir...

  2. #2
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Was willst du denn mit den Zangen machen? Das Blech zurecht biegen oder was? Wie sieht denn deine bisherige Arbeit aus, hast du mal ein Bild davon? Irgendwie kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen. Zum Schmieden verwendet man normalerweise verschiedene Hämmer und Ambosse, Blech biegen mit Zangen würde ich nicht als Schmieden bezeichnen.
    Zitat Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4rten_(Stahl)
    Stahl härten
    mit Brenner würde ich lassen, da das extrem ungleichmäßig werden würde. Das Teil muss wenn dann gleichmäßig auf die richtige Temperatur erhitzt werden und dann schlagartig abkühlen (in Wasser oder Öl)

  3. #3
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Du solltest ueberhaupt erst mal lernen und verstehen was schmieden heisst und was es für das Material bedeutet. Mit Zangen an Metall rumbiegen ist jedenfalls kein schmieden.

    Mich würde aber auch mal interessieren was Du unter Sca verstehst und wie Dein erster Handschuh aussieht.

    Gruß

    Stephan

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    und wo ich schon dabei bin zu tippen, weiß jemand, auf welche temperatur man stahl erhitzen muss, um ihn zu härten?
    Kommt drauf an. Wenn du damit einen SCA-Kampf gewinnen willst empfehle ich die authentische Temperatur von mindestens 5000 Grad. Niedrigere Temperaturen sorgen dafür dass das Metall bei einen starken Treffer zerschnitten werden kann wie Butterbrotpapier. Besonders wenn der gegenüber eine Katana führt oder ein Ritter ist.

    die zangen sind, wie ich glaube , nicht handelsüblich, weil ich bis jetzt nur den selbstbau eines meltallkünstlers gesehen habe.
    Ist möglich, jedoch brauchst da dafür jede Menge Kraft. Mach also am besten am Morgen 500 Liegestützen zum Aufwärmen, und dann leg dich auf die mit mindestens 300 Kilo bestückte Hantelbank. Bei einen wirklichen Kunst des Zangenschmiedens müssen die Finger knacken wenn er die Zangen auch nur anfasst. Als gutes Werkstück zum üben eignen sich übrigens die Kotflügel von Autos. Aber sei vorsichtig dass du keinen Trabi erwischst.

    Ernsthaft...Troll? Bitte?

  5. #5
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210

    Re: Geht Schmieden auch einfacher ??

    Zitat Zitat von Noldil
    ist es notwendig, dass meine rüstund sehr dick und hart sein muss, doch verliert sie an härte, wenn ich sie anstatt dem hammer mit den zangen bearbeite?
    Schmieden =!= Biegen. Zwar kenne ich die genaue Methode mit den Zangen nicht, aber wenn mich mein Wissen jetzt nicht ganz im Stich lässt hat man beim Schmieden immer eine Verfestigung des Werkstoffs wogegen beim Biegen maximal Spannungen auftreten sollten.

    Zitat Zitat von Noldil
    weiß jemand, auf welche temperatur man stahl erhitzen muss, um ihn zu härten?
    Kauf die ein Buch über die Zustandsdiagramme von Metall und les dich ein. "Das" Härten gibt es m.M.n eh nicht...dazu musst du schon genauer werden. Zuhause könnte ich ggfls sogar nachsehen, ich müsste aus dem Studium noch alle Bücher da liegen haben. ´

    Zitat Zitat von Noldil
    und ob man das auch mit einem brenner machen kann
    Nein.

    Zitat Zitat von Noldil
    .....dass ich mit 15 noch bei meinen eltern wohne ....da ich noch kein larp, sondern nur csa mache (fullcontact)....
    Sicha dat!
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  6. #6
    Noldil
    Noldil ist offline
    Grünschnabel Avatar von Noldil

    Ort
    Hürth
    Beiträge
    18
    ich denke, dass ich doch bei den hämmern bleibe, denn der aufwand ist für mich der gleiche. das biegen hätte ich schon hinbekommen, zumindest mit den zangen die mir zur verfügung stehen. und die handschuhe die ich mir geschmiedet habe sind erstens noch nicht fertig und zweitens werde ich die such nicht tragen, weil ich meine hände noch gerne behalten würde. das sca was ich mache wird mit stocken ausgetragen, so wie es überall gemacht wird ich weis ja nicht was ihr da gehört habt , aber es sind "nur" stöcke. das heißt aber nicht, dass abgeschwächt ist. miene platte ich geschmiedet aus ca. 1,3 mm stahl und die ist eine einzige beule und ich bin nicht schlecht! aber trotzdem danke.

    Henrik
    Ich fürchte mich nicht vor der Dunkelheit,
    denn ich trage sie in mir...

  7. #7
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572

    Re: Geht Schmieden auch einfacher ??

    Zitat Zitat von Noldil
    sondern nur csa mache (fullcontact)
    Sorry, dass ich an dieser Stelle mal doof frage - was soll das sein, weder in der deutschen noch in der englischen Wikipedia finde ich unter dieser Abkürzung irgendeinen Kampfsportbezug und auch Google lässt mich da im Stich ...

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    SCA= Society (of) creative Anachronism (oder so ähnlich).

    Sind sozusagen eigene Regeln. Ein in USA und in England beliebtes Schlachtsystem dass langsam auch in Deutschland beliebter wird. Gekämpft wird nicht mit "Stöcken" sondern mit Kendosticks oder vergleichbaren Nachbauten mittelalterlicher Waffen (je nach Veranstalter wohl auch mit Fechtschwertern usw). Helme sehen zum Beispiel so aus und sind sehr haltbar...jeden im Larp verbreiteten Helm weit überlegen.

    Ich setze mich schon länger dafür ein die SCA-Regeln endlich auch ins Larp zu übertragen..aber leider wird das wohl nie passieren. Definiere KEINE Sache für minderjährige.

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    SCA ist kein LARP und auch kein Kampfsystem. Es ist eine Gesellschaft, der es um die "Wiederentdeckung alter Künste" geht. De facto ist es eine Vereinigung von Mittelalterinteressierten, die sich teilweise nur so grob an die historischen Vorgabe hält, wie LARPer. Der Schwerpunkt liegt auf den "Künsten" und deren Ausübung, die Gewandung ist meist sehr frei interpretiert. Kämpfe und Schlachtensimulationen gibt es auch, die laufen dann ab, wie von Gerwin beschrieben. Aber es ist kein LARP. Das ist älter (Ich glaub, dass ist in Amerika ende der 60er aufgekommen) und hat teilweise andere Ansätze.

    Die SCA kommt auch nicht erst nach Deutschland, wenn kommt sie wieder. Die SCA war schon einmal in Deutschland vertreten, bis sich die Amis (Ich glaub, das war Anfang der 90er, man möge mich korrigieren) in Deutschland raus zurück gezogen haben und das ganze mehr oder minder zusammen gebrochen ist. Ich kenne noch einzelne LARPer, die früher in der SCA mitgemischt haben.

    Persönliche Meinung: Kein Interesse an einer Vermischung von SCA udn LARP. Für Leute, die gerne DKWDK (ohne Magie etc) nach Opferregel machen und sich in voller Platte einem Vollkontaktsport mit harten Waffen hingeben wollen, ideal. Aber die können dann ja in die SCA gehen und deren Veranstaltungen in Deutschland forcieren.

    Grüße,
    Alex - Findet den von Gerwin gezeigten Helm schlicht hässlich. Sieht nach "Nasalhelm meets Football" aus. Für Bloodball/Jugger ganz nett

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    Sagen wir so..die SCA hat ein Kampfsystem entwickelt dass heute meist als Grundlage für mittelalterliche Schlachten dient.

    Aber ich gebe dir recht..die Helme sind nicht schön. Leider ist dass bei diesen Belastungen eben für einen gewissen Sicherheitsstandard notwendig. Ob man dieses Opfer zu gunsten von schönen, realistischen und harten Kämpfen im Larp bringt oder nicht ist Geschmacksfrage. Aber ich sag ja..es wird sich nie durchsetzen (was jetzt auch nicht furchtbar ist).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einfacher Söldner
    Von bradley im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 12:26
  2. Einfacher Abenteurer
    Von Shuya im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 23:13
  3. einfacher Dolch [Wip]
    Von Firunian im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 11:52
  4. Waldläufer..auch wenns euch auf den geist geht
    Von GreeNiggel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 17:02
  5. Fähigkeit Schmieden
    Von Talamor (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 08:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de