Seite 12 von 206 ErsteErste ... 210111213142262112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 2055
  1. #111
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Vielleicht findest du hier ja etwas. Wär vll. auch noch interessant, was du für eine Farbe suchst

  2. #112
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    Wär vll. auch noch interessant, was du für eine Farbe suchst
    Ein Grünton oder Aubergine wäre ganz nett :wink:
    Aber die Verlinkung hat mir schon ein wenig weitergeholfen. Sonst ist am Samstag ja noch holl. Stoffmarkt, wenn ich bis dahin wieder fit bin kann ich ja mal da gucken.
    Schwannis vult!

  3. #113
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Bremerhaven
    Alter
    27
    Beiträge
    2.666
    Hat jemand einen Link zu einer Anleitung zur Herstellung von Messingapplikationen, bzw. weißt wie man das macht, welches Werkezug man braucht usw. ?
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #114
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Mal was von mir:

    Wir haben heute eine massive Eichenholzplatte als Tischplatte für unser Lager agbeschliffen und wollen jetzt die Oberfläche behandeln. Funktioniert das mit Oliven-, Sonnenblumen-, oder Rapsöl? Oder muss ich das teure Zeug aus dem Baumarkt kaufen?

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  5. #115
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ein Schreiner empfahl mir, Holz generell nur mit Kürbiskernöl zu behandeln. Ist zwar etwas teurer, wird aber im Gegensatz zu anderen Ölen wohl nicht ranzig.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #116
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Hat jemand einen Link zu einer Anleitung zur Herstellung von Messingapplikationen, bzw. weißt wie man das macht, welches Werkezug man braucht usw. ?
    Ich habe die einfach mit einer stinknormalen Hand-Laubsäge und einem Metallsägeblatt ausgeschnitten.

  7. #117
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Zitat Zitat von Schwannis
    Ich habe bis jetzt nur 500gr Wolle gefunden und das wäre für ein Sommerwams def. zu warm mMn. Für ein Sommerwams wäre 300gr Leinen höchstwahrscheinlich besser, oder?
    Bei Naturtuche.de gibts deutlich leichtere Wollstoffe (hier z.B., 230g/lfm). Ebenso beim Färbehof (der ist allerdings nichts für den schmalen Geldbeutel - es sei denn, man nimmt ungefärbten Stoff und färbt selbst).
    Beide Händler verschicken Stoffproben, da hab ich schon einige Wollstoffproben, die ziemlich leicht und dünn sind.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #118
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Dossmo
    Mal was von mir:

    Wir haben heute eine massive Eichenholzplatte als Tischplatte für unser Lager agbeschliffen und wollen jetzt die Oberfläche behandeln. Funktioniert das mit Oliven-, Sonnenblumen-, oder Rapsöl? Oder muss ich das teure Zeug aus dem Baumarkt kaufen?

    D.
    Ich rate dir davon ab Öle zu verwenden, die nicht explizit für die Holzbehandlung bekannt sind. Ich habe mal vor vielen Jahren einen schönen neuen Kiefertisch (von Ikea) mit Olivenöl eingerieben. Hat wunderbar funktioniert, die Maserung wurde schön betont. Mit den Jahren ist der tisch dann dunkler und dunkler geworden. Was bei Kiefer eigentlich auch normal ist. Nur fand ich dann heraus, daß einfach nur mehr und mehr feinster Staub (Dreck) auf dem Holz klebte... Dann habe ich den ganzen Tisch mühsam mit der Ziehklinge wieder abgezogen und dann mit gutem Bootslack lakiert. (4 Anstriche, die ersten zwei verdünnt) Der sthet nun auch schon ein paar Jahre draußen unter einem Dach und sieht immer noch aus wie gerade frisch lackiert.

    Leinöl ist ein alten bekanntes Holzbehandlungsmittel. Dann gibt es noch diese Spezialöle für Lärche zB. und für Tropenhölzer (Teaköl) usw. Von Kürbiskernöl habe ich noch nichts im Zusammenhang mit Holz gehört.... Ranzig sollte das Öl natürlich schonmal garnicht werden. Ist klar. Aber es sollte auch nicht ewig klebrig bleiben.

    Ansonsten, ich kann OSMO Produkte sehr empfehlen. Damit habe ich schon viel Holz behandelt. Bei einem Tisch macht es ggf. auch Sinn, das Hartwachsöl von Osmo zu verwenden. damit werden normalerweise Fußböden (auch von öffentlichen Restaurants) behandelt. Es ergibt einen vorzüglichen Holzschutz, der elastisch bleibt, sich nicht ablößt, Feuchtigkeit gut abhält und den man vor allem partiell jederzeit wieder ausbessern, erneuern kann. Und er ist Rotwein-echt.
    Damit habe ich zB. den Fußboden meines Ferinehäuschens behandelt und die Holzdecke in meiner Dusche.

  9. #119
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Hana
    Bei Naturtuche.de gibts deutlich leichtere Wollstoffe (hier z.B., 230g/lfm). Ebenso beim Färbehof (der ist allerdings nichts für den schmalen Geldbeutel - es sei denn, man nimmt ungefärbten Stoff und färbt selbst).
    Beide Händler verschicken Stoffproben, da hab ich schon einige Wollstoffproben, die ziemlich leicht und dünn sind.
    Ich habe bei Naturtusche sogar schon noch leichtere Wolle bekommen. ich glaube die hatte 150g/lfm oder 175g oder so. Da kann man aber dann schon gut durchkucken. Warm ist die aber trotzdem noch.

    selber Färben von Wolle und Leinen mit Simplicol habe ich jetzt schon etliche Male gemacht, ist nicht so schwer und man kann seine ganz eigenen Farben kreieren. Beim Markt auf dem DF ging meine selbstgefärbte Wolle jedenfalls ganz gut weg. :wink:

  10. #120
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von Cartefius
    Hat jemand einen Link zu einer Anleitung zur Herstellung von Messingapplikationen, bzw. weißt wie man das macht, welches Werkezug man braucht usw. ?
    Ich habe die einfach mit einer stinknormalen Hand-Laubsäge und einem Metallsägeblatt ausgeschnitten.
    Es gbit noch Ätztechniken. Dazu am Besten mal in ein Modellbau-forum (eisenbahnwagons oder Schlachtschiffe oder sowas) schauen.

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage zur Rüstungsverschönerung
    Von Hektor im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 16:06
  2. Kurze Vorstellung
    Von AvV im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 20:02
  3. Kurze Vorstellung (lieber spät als nie)
    Von Ronald im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 14:37
  4. Kurze Vorstellung
    Von Pama Camina im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de