Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    ondra
    ondra ist offline
    Neuling Avatar von ondra

    Beiträge
    89

    Regeln für die rüstung herstellung

    Hallo, ich wollte mal nachfragen. Gibt es dann im LARP irgendwelche Regel die man beachten muss bei der Rüstung (Sicherheit, Material usw?).
    Was wir herstellen ist für den SCA Vorschriften gedacht ist, die in USA üblich sind, ich bin aber neugierig, ob in EU auch irgendwelche Vorschiften gäbe?
    Danke für den Auskunft
    Design Studio von mittelalterlichen Artikeln.
    In unserem einzigartigen Angebot finden Sie originale, auf Maß
    gefertigte LARP Kostüme, mittelalter kleidung, Schuhe und Rüstungen
    für Hochzeit, Festivalls, LARP Events.

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Vorschriften gibts es soweit keine, einzig vll. das auf manchen Cons keine Scharfen Kanten erlaubt sind (dh. z.B. Klingenbrecher gebördelt sein müssen).

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Richtige Vorschriften gibt es wirklich nicht, eher ungeschriebene Regeln und allgemeine Vorlieben, was Rüstung ist und was nicht. Umgebörtelte Kanten, wie rogosh sagt, kein Bleck, bei Leder gehärtet ein paar mm dick, Applikationen wie stacheln oft aus Schaumstoff (das ist von der jeweiligen Orga abhängig), ...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.001
    Beim Larpen kommt es halt, anders als bei der SCA, weniger auf Sicherheit an. Da viele Dinge wie Kopftreffer oder zustechen, muss die Rüstung keinen hohen Sicherheitsanforderungen genügen.

    Wichtiger ist meist die Optik. Vielen Spielern ist es da inzwischen egal ob die Rüstung aus Plastik ist und beim ersten Treffer zerstört werden würde, ob es sich um ein viel zu leichtes Aluminiumkettenhemd handelt oder eine vollkommen "historisch belegte" Rüstung. Hauptsache es passt zum dargestellten Charakter.

    Grüße

    Gerwin

  5. #5
    ondra
    ondra ist offline
    Neuling Avatar von ondra

    Beiträge
    89
    Vielen Dank! Wenn jemandem sonst noch etwas einfällt wäre dankbar sein, da wir unsere Rüstung auch möglichst nähe an eurem Bedarf anpassen möchten )
    Design Studio von mittelalterlichen Artikeln.
    In unserem einzigartigen Angebot finden Sie originale, auf Maß
    gefertigte LARP Kostüme, mittelalter kleidung, Schuhe und Rüstungen
    für Hochzeit, Festivalls, LARP Events.

  6. #6
    Thrawn
    Thrawn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Thrawn

    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    178
    Bei Metallrüstungen sollten möglichst wenig scharfe Kanten an treffbaren Stellen sein, die Waffen werden es euch danken.
    Do you know the difference between an error and a mistake, Ensign? Anyone can make an error, Ensign. But that error doesn't become a mistake until you refuse to correct it.

    History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all.

Ähnliche Themen

  1. DAS-Hintergrund mit alternativen Regeln. Erfahrungen?
    Von oliverp im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 20:49
  2. Suche Tipps zur Herstellung eines Umhangs
    Von Mooruin im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 13:09
  3. D n D Regeln 3.5 weitgehend kostenlos
    Von Gerwin im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 18:59
  4. RPG: Welche Settings, welche Regeln?
    Von Dennis im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 09:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de