Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Shyraja
    Shyraja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4

    Wie rüste ich mein Schlachtross aus? An die Ritter (/Reiter)

    Ich brauche ein paar Tipps zur Ausrüstung von meinem Pferd.

    Zum Beispiel würde ich gerne wissen, wo ich am Besten mein Schwert befestigen kann - irgendwelche Ideen - Erfahrungen?

    Wenn ich reite, kann ich das Schwer nämlich nicht am Gürtel tragen, sonst "sticht" die Scheide mein Pferd in die Flanke.

    2.) Trense: Wenn ich Ziernieten auf der Trense anbringe (Nasenriemen) könnten die ihn an der Innenseite nicht verletzen? Muss ich die Trense dann unterlegen? Oder noch besser: Wo bekomme ich günstig gute Trensen her?

    3.) Sattel: Was habt ihr für Sättel? Ich habe einen Springsattel, Dressursattel, Western und Vaquera.

    4.) Rüstung: Steigt ihr in voller Rüstung aufs Pferd? Geht das überhaut? Nach einigem Überlegen, hatte ich gedacht, dass ich mich eher an eine Lederrüstung halten werde, wenn überhaupt.

  2. #2
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Kurze Frage zurück: Du weißt, in welchem Forum Du hier gelandet bist? :ueberleg:

  3. #3
    Shyraja
    Shyraja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Ich denke doch ;-) Klär mich auf, was du meinst...

  4. #4
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Dir ist bekannt, das im LARP keine Pferde vorkommen, daß also auch niemand eins reitet - jedenfalls nicht in Rüstung?

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.995
    Bitte lass das Pferd in Ruhe, wenn du eines hast. Ein Pferd kampftauglich auszubilden ist eine schwere Sache....und du scheinst noch recht wenig Ahnung zu haben.

    Pferde beim Larpen gibt es, wie bereits von Harald erwähnt, in Deutschland sehr selten.

    Natürlich kann man in Vollrüstung auf ein Pferd steigen. Die Ritter haben es doch auch geschafft. Manche haben dafür offensichtlich eine Treppe oder eine Leiter benutzt, irgendwann ging man auch von einen Kran aus (der wohl aber widerlegt ist). Es bedarf eben etwas Übung..wie der Kampf in Rüstung im Allgemeinen.

  6. #6
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    *Unqualifizierter Spam - bietet sich aber sooooo an*
    Ich finds ja nett das du mich ausrüsten willst.....



    Ansonsten was die anderen sagen: Im Larp finden sich kaum Pferde daher wirst du hier kaum vernünftige Ideen und Meinungen finden.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  7. #7
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Du findest da unter den Stichworten: Reenactment oder Living History vermutlich eher ein Forum, wo auch Reiter historische Darstellungen machen.

  8. #8
    Shyraja
    Shyraja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Stimmt, habe ein passenderes Forum hierzu gefunden. Reanactment ist eher das, wonach ich gesucht habe. Sorry Leute.
    Bin echt voll der Noob, was das angeht.

    Das Pferd auszubilden ist das kleinste Problem. (Bogen und Schwertkampf z.b. kennt er schon)

  9. #9
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Na, dann ist unser Sandkasten ja verteidigt

    Nee, Quatsch. Kann ja passieren. Aber die Reenactment/LH Szene ist da wohl tatsächlich passender.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  10. #10
    BEDÄÄÄ!!!
    BEDÄÄÄ!!! ist offline
    Neuling

    Beiträge
    89
    aber nen Tipp kann ich dir geben, ich hab mal versucht mit ner Brustplatte und Schultern aufs Pferd zu steigen, zwar nur ein Isländer, aber trotzdem recht schwer. Wenn Rüstung, dann für den Anfang nur Kette oder Leder, für Platte braucht man eigentlich immer eine Leiter und da kann auch einiges schief gehen. Für's Schwert, ich hab an einer Packtasche einen einfache Schwerthalter befestigt, so dass das Schwert auf dem Sattel aufliegt, nervt zwar bei längeren Ritten, aber ansonsten geht's. Und vom Pferd kämpfen, NIEMALS!
    Außer du kennst die Leute und übst etwas, also das nur mit Bekannten die sich auch mit Pferden auskennen. Bögen etc. geht da schon eher. Das einzige was bei mir bisher klappt ist im Schritt oder Stand ein paar Hiebe auszuteilen. Das Problem wenn man schneller unterwegs ist, dass du mit viel mehr Kraft schlägst, die das Pferd mit sich bringt, außerdem ist es für dein Gegenüber schwerer dich und nicht das Pferd zu treffen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlachtross hat Geburtstag
    Von Aeshma im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 09:04
  2. Ritter Diskussion
    Von ro'gosh im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 21:29
  3. Ab wann ist ein Ritter ein Ritter?
    Von Ian im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 11:09
  4. ritter
    Von leichivanhell im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:56
  5. (Pony)reiter von Valariot
    Von Alex im Forum Laberecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 13:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de