Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    GiZam
    GiZam ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4

    Brauche Hilfe für Rüstung

    Schönen guten Tag,

    ich bin neu hier. Bin 24 Und arbeite an einem Karneval Projekt (nunja auch für Halloween oder ähnliches).

    Und zwar bin ich dabei mir ein Batman Kostüm zu erstellen. Es geht in den Look des Batman Films mit Michael Keaton von Tim Burton.

    Die Rüstung und bestimmte Teile an den Beinen und Armen wollte ich gerne aus schwarzem Latex herstellen. Diesen besitze ich auch.

    Nun kommt mein Problem.

    Ich habe von meiner Brust einen Gipsabdruck mit Binden gemacht und auch dementsprechend bearbeitet

    IMG_20120110_200801.jpg (0 KB)

    Jetzt habe ich aber richtig Probleme davon wieder ein Negativ zu machen um das dann mit Latex auszustreichen.

    Ich habe es schon mit Alginat versucht, das Zeug ist aber Mist oder ich kann damit nicht umgehen....

    Womit kann ich da ein Negativ erstellen das sich einfach lösen lässt? Vielleicht mit Latex selbst?


    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen
    Buh!

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Tjaaaa....ich hätte eben Alginat gesagt...was anderes fällt mir da gerade nicht ein. Latex sicherlich nicht, da man davon dann nicht wieder ein Positiv erstellen kann (Latex verbidet sich mit anderem Latex; auch wenn es möglicherweise irgendwo irgendwelche Trennmittel geben könnte).
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    GiZam
    GiZam ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Hey, danke schonmal für die Antwort.


    Nun ich habe es mit dem Alginat versucht, das war aber sowas von feucht und zerstört auf Dauer meine Vorlage.

    Hab das dann versucht mit Gipsbinden zu festigen, aber lösen wollte es sich dann so garnicht...


    Gibt es nicht vll eine Silikonlösung?

    Oder vll meine jetzige Form mit Vaseline bestreichen und dann normalen Gips anrühren?
    Buh!

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Du könntest die jetzige Form einfach mit einem wasserfesten Lack lackieren, bevor Du Alginat aufbringst.

    Du wirst übrigens eine riesenmenge Alginat für sowas brauchen - je großflächiger das wird, desto dicker muß es auch sein, um nicht auseinanderzufallen.

    Übrigens würde ich Alginat, wenn fertig, dann so schnell wie möglich ausgiessen. Das Zeug schrumpft leider, sobald es ein bisschen angetrocknet ist - die Erfahrung habe ich zumindest gemacht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.841
    Hallo

    Silikonkautschuk kann für sowas verwendet werden, einfach mal nachgooglen. Ist aber leider nicht ganz billig.
    Wird meist als zwei Komponenten Masse verkauft und kann dann beliebig ausgegossen werden.
    Ich weiß aber nicht,wie sich Silikonkautschuk mit Latex verhält.

    Gruß

    Tee

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Alginat wäre eine gute Alternative, ansonsten kannst du auch eine Silikonschicht auftragen und mit einer Stützform aus Stoff + Leim/Gips stabilisieren.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    GiZam
    GiZam ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    Wasserfester lack -.- warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen.
    Klarlack für Autos sollte auch gehen oder? Hätte ich zum sprühen da.


    Ich hab noch 400 gr Alginat, das sollte reichen
    Buh!

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    400g...? Ich hätte da locker mit 1kg+ für einen Torsoabguss gerechnet.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    GiZam
    GiZam ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    4
    also bei 300g pulvereinsatz kommt schon viel bei raus...
    aber wie gesagt, ich bin nicht auf die idee gekommen vll mal klarlack zu benutzen

    das werde ich heute machen, den torso einsprühen und dann mal den rest des alginats versuchen...


    und wenn das nicht hilft versuche ich es nochmal mit einem gipsabdruck...

    aufgeben kommt nicht in frage
    Buh!

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei Charaktereinstieg
    Von Lomyr im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:25
  2. Brauche Hilfe - was ist das für ein Kiefergelenk?
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:39
  3. Suche, und brauche Hilfe
    Von Seb@stian im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 19:49
  4. Brauche Hilfe
    Von finntaure im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 21:57
  5. Brauche Hilfe !!!!!!!!! :'(
    Von Neja (Archiv) im Forum Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de