Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.829

    WIP: Tierwesen Komainu

    So,
    weil ich die Baufortschritte bei anderen so gerne mitverfolge, will ich euch meine nicht vorenthalten.

    Da mich die Tierwesen schon aus bautechnischen Gründen reizen ("normale" Kostüme habe ich schon zu oft genäht) setze ich mich mal selber dran und schau was dabei herauskommt.

    Und falls euch technische Probleme auffallen, dürft ihr gern laut schreien.

    Nach vielen Skizzen und Überlegungen, Gipskopf bauen, Recherche etc. habe ich heute mal mit dem Tonmodell begonnen.

    So siehts momentan aus:
    tonmodell.jpg (0 KB)

    Noch ist der Ton weich, falls ich was ändern sollte

    Ziel ist eine Art Löwenhund (Komainu).

    Ich freu mich schon aufs weitermachen.
    Bis dann
    Tee

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Find ich bisher nicht schlecht Die Backen erinnern ein bisschen an ne Dogge, vielleicht etwas abrunden zum Mund hin? Machst du use-your-opwn-eyes? Und entweder die Nase ganz auslassen oder detaillierter. Wobei dein Ton recht grob scheibt, dann doch lieber nachträglich mit ner Modelliermasse aufarbeiten, wenn du den Abdruck hast. Für welches Material hast du dich denn nun eigentlich entschieden?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.829
    Hallo Luthien

    Um den Kopf schon in der Grundform deutlicher als Hundeartigen erkennbar zu machen, habe ich die Backen so herunterhängend gemacht.
    Was ich zuvor geformt hatte, sah alles mehr nach Katze aus.
    Wie meinst du abrunden zum Mund hin? die Form der Lippe oder die Bäckchen, oder was ganz was anderes?

    Ich wollte schon die eigenen Augen verwenden da mir dies bei der frontalen Ausrichtung am sinnvollsten scheint. Muss mal sehen wie es wirkt.

    Der Ton ist sehr grob, aber da ich den noch da hatte, war mir das erst mal egal. Die Nase wollte ich aus Leder formen und dann aufkleben, so das die anmodellierte Nase nur das "Gerüst" dafür ist. Oder ist da eine andere Vorgehensweise sinnvoller?

    Material habe ich mich noch nicht entschieden. Ich habe mit Zeitungspapier und Kleister jetzt mal einen ersten Abdruck davon gemacht, um zu testen wie das Dingens sitzt und ob ich am Modell noch was ändern muss. Welches Material würdest du mir denn empfehlen?

    Danke dir für dein Feedback
    Tee

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Nee, dann lass mal die Hängebacken, das hat sicherlich nen guten Effekt Ist nur ungewöhnlich, bin gespannt.

    Die Idee mit dem Nase-mit-Leder-überziehen ist gut und sollte funktionieren. Je nachdem, wie die Form aussehen soll evtl. max. stärkere Konturen, aber nach deinem Vorbild sollte die Nase ja recht rund und bulkig aussehen.

    Material: Joa, das übliche... Resin (mögl. brüchig), Linothorax (kann sich verziehen), KobraCast (noch in der Testphase), GFK (mögl. schwer). Papmaché soll nicht mal so schlecht sein, hab ich jetzt gehört, könnte aber auch zum selben Problem wie Lino tendieren. Ducktape-Schnittmuster machen und auf Mesh übertragen und zusammennähen, soll auch gut aussehen.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.829
    Mal sehen, wie sich das Pappmachée verhält.

    Wenn der Testabdruck gut wird, kann ich ja dabei bleiben.
    Bzw, dann mach ich mir gleich noch ein paar mehr zum rumprobieren, das Material kostet ja fast nichts

    Prinzipiell denke ich nicht, dass sich das verzieht, da der Kleister ja nicht elastisch ist. Und trotz der engen Rundungen haben sich die Schnipsel eigentlich schön glatt angelegt.

    Zu den Backen:
    Ich will mal ausprobieren ob ich ein, zwei Fellfalten vom Nasenrücken abwärts lege, damit es noch ein bischen knautschiger aussieht

    Jetzt muss es nur endlich trocknen....

    Gruß
    Tee

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Tarunah hat ihr Gehusche teilweise mit Leder überzogen das, könnte bei dir auch gut wirken.
    http://ermelyn.deviantart.com/gallery/30056176#/d4bcppk

    Das Lino verzieht sich halt auch, wenn es zu warm wird und zu stark mit Schweiß in Kontakt kommt :/ Das Feedback, dass Pappmachè klappt, hab ich von jemandem. dessen Kopf nicht direkt am Gesicht aufsitzt, sondern eher helmmäßig verwendet wird. Ggf. anderen Leim verwenden?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Anja
    Anja ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Anja

    Ort
    bei Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    200
    Ich für meinen Teil würde dringendst vom Pappmaché abraten. D:

    Ich war vor LARP Cosplayer und habe einiges an Erfahrung mit dem Zeug gesammelt und ganz ehrlich..das ist gar nicht mal so gut..für einen Suit den man nur drinnen trägt mag das vielleicht gehen (auch wenn ich befürchte das es durch die Atemluft aufweicht), aber wenn man einmal in den Regen kommt kann man die gesamte Maske wegwerfen.

    Ich habe dieses Drama mehr als einmal mitgemacht und rate jedem der was aus Pappmaché machen will davon ab!!

    Ich würde eher zu Mesh raten zudem es sehr luftdurchlässig.
    GFK hat vor und nachteile..Nachteil ist das es bollewarm wird und teilweise sehr schwer
    Vorteil: wenn man es richtig verarbeitet ist es sehr fest und bruchbeständig..also ein guter Helm.

    Resin habe ich noch nicht ausprobiert..aber einige schaffen es das es relativ bruchfest ist andere nicht.

    Kobracast..da arbeitet Luthien gerade mit und bin gespannt wie es sich verhält..halte es aber potenziell für ein geeignetes Material. ,)
    Messer rein, Gedärme raus!

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von luthien368
    Das Lino verzieht sich halt auch, wenn es zu warm wird und zu stark mit Schweiß in Kontakt kommt :/
    Bei wasserfestem Holzleim...?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Anja
    Anja ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Anja

    Ort
    bei Köln
    Alter
    32
    Beiträge
    200
    selbst angeblich Wasserfester Holzleim kann sich nach einiger Zeit lösen. Der Stoff selbst nimmt ja die Feuchtigkeit auf und wird dadurch weich
    Messer rein, Gedärme raus!

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    @*Kelmon: Wasserfest heißt wahrscheinlich, dass es Spritzwasser abkann, aber drauf stehendes Wasser wie bei regen oder sogar nassem Fell / Schweiß, kannste knicken :P

    @*Anja: Keine Garantie, aber somewolf vom GFB ist begeistert von dieser Technik. Ich muss seine Anleitung endlich mal online stellen. Allerdings, wie gesagt, ist sein Kopf eher Helmmäßig und hat dadurch ne viel bessere Luftzirkulation :/


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Austauschbare Hörner für Tierwesen
    Von Lorac im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 16:44
  2. Sturmkinds Fragen zu Tierwesen
    Von luthien368 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 12:42
  3. Tierwesen
    Von Nesro im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 13:14
  4. Das Tierwesen Fuchs
    Von Erla im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:12
  5. Konzept für Tierwesen (Silberdachs)
    Von Anja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de