Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    sojabohnenbaum
    sojabohnenbaum ist offline
    Grünschnabel Avatar von sojabohnenbaum

    Beiträge
    23

    Zwei Bastelfragen (Waffenbau und Blöder Kleriker Hut)

    Hallo,

    nachdem ich nach zu langer Pause wieder zum Larp zurückgekehrt bin, hab ich nun aus angeborener Freude am Basteln beschlossen, mich auch mal am Waffenbau zu versuchen.

    Nach ausgiebigem Durchforsten des Internets und dieses Forums im speziellen (an der Stelle danke an alle, die hier Anleitungen verfasst, ihre Projekte gezeigt und Hilfe bei anderen geboten haben! Zumindest für mich unglaublich hilfreich) habe ich zwar viel gefunden und gelernt, aber auch ein paar unbeantwortete Fragen.

    Zum Waffenbau:

    Ich wollte mich zum Anfangen an einfachen Schwertern versuchen (gleich drei, dann sollte ja eines was werden )

    Ein paar Fragen hab ich jetzt aber noch:

    Wenn man mal gesucht hat findet man zur Sandwichbauweise eine Unmenge an Meinung... Speziell bin ich nicht sicher wie dick die beiden äußeren(obere und untere) Lage Schaumstoff sein soll?
    Oft hab ich 6mm bzw 10mm gelesen.
    Das würde zu einer Dicke von 22 bzw 30 mm führen...
    Wie viel dicker wird das Schwert denn beim Latexen noch?
    Sind die 8mm Ersparnis sinnvoll? Oder gar unsicher?
    In der Mitte dachte ich an 10mm, bei einem 10x12mm Kernstab.

    Bei all den Anleitungen habe ich keine schön bebilderte und ausführliche gefunden (so ala Lego mit Bild zu jedem Bauschritt). Wenn ich mit etwas anfange finde ich so etwas immer imens hilfreich.
    Gibst sowas und ich bin nur zu blöd?
    Wenn es sowas wirklich nicht gibt werde ich mich denke ich daran versuchen meinen Waffenbau von A-Z zu dokumentieren...Wäre das für irgendjemanden interessant?

    And now to something totally different:

    Als (Wieder-)Einstiegscharakter habe ich mir einen rangniedrigen Kleriker auserkoren.
    Grundlegend ist damit alles geklärt, aber ich ich bin partout nicht in der Lage eine Kopfbedeckung zu finden die zu dem Charackter passt.
    Die restliche Kleidung soll sehr einfach werden, primär eine Cotte, darüber ein schmales Skapulier und eventuell noch etwas für dezitiert religiöse Handlungen.
    Ich hätte jetzt gern noch etwas außer dem Glaubenssymbol, dass klar "religiös"/"Kleriker" aussagt und hatte mir erhofft da beim Hut was zu finden.
    Naja ist mir nur noch nicht geglückt... Hat jemand eine Idee?
    Vielleicht einen Hut wie DonCamillo? (Wie nennt man denn die?) Assoziere ich persönlich aber halt mit Christentum find ich also eher suboptimal, bzw eher für Ceriden schön...


    Nach lange Rede schon mal vielen Dank im Voraus für jede Hilfe,
    nico

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Statt 6mm außen kannst du auch 3-4mm nehmen. Durch Latex wird die Waffe max. 1,5mm dicker.

    Waffenbaudokumentationen gibt es wirklihc nicht so viele. ES gibt die von Dreamlands, die ist allerdings nicht mehr ganz up-to-date. Für die Spitzensichering empfehle ich dir http://www.larpbau.de/

    Hier sind weitere zu finden: http://www.weltdeslarp.de/waffen_schwert.html

    Außerdem findest du in unserem Foren-wegweiser noch einige nützliche Threads: http://www.inlarp.de/larp-forum/betr...ser-t1232.html

    Für Hüte lass ich mich immer von http://www.diebehueterin.de/ inspirrieren, insbesondere in ihrer Kundengallerie <3

    Ein Zinnenhut fänd ich passend, könnte aber auch schon zu edel wirken:


    Eine einfachere Version des Biretts wär ebenfalls passend.






    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich hätte jetzt gern noch etwas außer dem Glaubenssymbol, dass klar "religiös"/"Kleriker" aussagt und hatte mir erhofft da beim Hut was zu finden.
    Naja ist mir nur noch nicht geglückt... Hat jemand eine Idee?
    Vielleicht einen Hut wie DonCamillo? (Wie nennt man denn die?) Assoziere ich persönlich aber halt mit Christentum find ich also eher suboptimal, bzw eher für Ceriden schön...
    Einen "Don-Camillo-Hut", also einen Cappello Romano bzw. Saturno, würde ich persönlich für die meisten Fantasyreligionen als eher unpassend empfinden, weil er eben so typisch katholisch ist. Außerdem ist es gar nicht einfach, an solche Hüte in ordentlicher, bezahlbarer Qualität zu kommen.

    Recht gut geeignet neben den schon genannten finde ich auch Kapuzen, kleine runde Kappen (vielleicht auch mit Zipfel oder einem Glaubenssymbol auf der Spitze), ansonsten könnte man auch Aspekte des Glaubens aufgreifen: Acker-, Hirten- und Erntegottheiten könnten Strohhüte oder Pflanzenkränze tragen, Kriegsgottheiten eiserne Stirnreifen, Feuer- und Schmiedgötter enganliegende Hauben aus Leder mit Ohrenklappen als Schutz vor Funkenflug und so weiter.

  4. #4
    sojabohnenbaum
    sojabohnenbaum ist offline
    Grünschnabel Avatar von sojabohnenbaum

    Beiträge
    23
    Wow, das ging schnell!
    Danke luthien!

    Die von weltdeslarp kannte ich noch nicht.
    Den Bau nach der Dreamlandsanleitung hab ich als zu kompliziert verworfen...
    Sandwichbauweise mit Ledersicherung sollte es doch auch tun(?)

    Da fällt mir gerade noch was ein: Welches Leder nehmt ihr denn so für die Sicherung? Ich hab hier noch ein paar Stücke Esel rumfliegen, der ist allerdings recht dick und wurde von mir bisher nur zu Taschen verarbeitet... eher dünnes weiches Spaltleder?

    Und wie breit sollte ein Schwert eigentlich an der Schlagkante minimal sein?

    Die Seite mit den Hüten ist ja unglaublich! Gleich nochmal danke luthien!
    Ich denke den Zinnenhut behalte ich für später im Hinterkopf, der wirkt mir tatsächlich schon etwas zu edel.
    Ich werde es wohl erst mal mit der runden Kappe, die der Herr in weiß am 4ten Bild trägt versuchen.

    edit: Danke fürs 'Fachwissen' Cartefius. Den Cappello Romano fand ich persönlich auch unpassend, mir wollte nur nichts besseres einfallen.
    Die verehrte Gottheit ist nebenbei eine Gottheit des Windes, der Botschaften/Ratschlüsse und es Wissens..

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Dünnes Leder ist besser, da es die Seiten nicht so ausbeult. Stoff oder grobes Gewebe geht übrigens auch, achte nur bei beidem darauf, dass die Sicherung nicht zu nah an den späteren Rand geht, denn beides wird in Kombination mit Pattex härter.

    Ich hab meine Schlagkanten immer auf ca. 1mm breite geschnitten, + Schleifen und latexen war das dann ganz angenehm.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ein Waffenbauer den ich kenne sichert seine Kernstäbe in einer Sandwichsicherung mit breitem gewebten Polyester-Geschenkband, das machte eigentlich auch einen ziemlich stabilen Eindruck.

  7. #7
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    1mm-Schlagkante bei Schwertern find ich ehrlichgesagt nicht so toll. Zumindest war es bei dem Schwert, das ich mal gebaut hatte, so, dass sich beim Latexen dort mehr angesammelt hatte als auf den Flächen, sodass die Kante doch recht hart wurde. Eine leichte Rundung von 2 oder 3mm Radius wäre hier durchaus angebracht.

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ist das dieses glatte Plastik-Zeug? Darauf hält der Kleber?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ist das dieses glatte Plastik-Zeug? Darauf hält der Kleber?
    Ja, eigentlich schon.

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Klaufi
    1mm-Schlagkante bei Schwertern find ich ehrlichgesagt nicht so toll.
    Blöd ausgedrückt von mir. 1 mm nach schneiden der Schneide, dann kommt ja immer noch schleifen, abflammen und Latexen - anschließend war meine Schlagkante natürlich auch rund Viele machen nur den Fehler, dass sie schon den Schaumstoff auf 0 zusammenschneiden, dann wird beim schleifen die Klinge krumpelig, die Kante reißt, ...


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Magier -> Dreadlock Problem -> blöder Hut?
    Von longbow im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 22:58
  2. Blöder Hut Credo - immer nur ein Hut?
    Von Chubb im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 09:37
  3. Noch ein paar Bastelfragen
    Von Morvan Staubhand im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 12:58
  4. Paar Bastelfragen...
    Von Morvan Staubhand im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 20:03
  5. Suche Waffe für Kleriker
    Von Nathan im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 10:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de