Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Lazarus81
    Lazarus81 ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    23

    Heilerstube einrichten....Ideen gesucht

    Hallo,

    ich habe mir ein kleines Keilzelt besorgt und möchte dies nun gerne nach dem Vorbild eines mittelalterlichen Lazarettzeltes einrichten. Hat hier jemand Ideen oder sogar was zu verkaufen bzw. Tipps und Tricks wo ich dementsprechende Ausrüstung herbekomme?

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.958
    Ein kleines Keilzelt wird wohl kaum wie ein mittelalterliches Lazarettzelt wirken können. Es ist einfach zu klein. Muss es aber auch nicht. Ich rate dir eher dazu die Behandlung nach draußen zu verlagern. Da kannst du mehr Show für andere machen und dein Patient hat noch etwas zu sehen. Bei Ausrüstung ist eben die Sache was du willst. Die grundsätzliche Frage ist erst einmal "echtes OP-Besteck oder Latexvariante". Das echte Besteck hat eben den Vorteil dass es echt ist. Der Nachteil ist dass es manche Menschen gibt die es nicht mögen wenn man mit echten OP-Besteck an ihnen rumhantiert. Wer zum Beispiel mit einen echten Skalpell meine Brust berührt der darf sich im Zweifelsfall auf eine Ohrfeige einstellen, rein aus Reflex.

    Was Heilerbesteck aus Plastik angeht ist der aktuelle state of art eigentlich Dunkelart. Hieran muss sich jeder Selbstbauer zunächst einmal messen lassen. Leider ist das ganze natürlich teuer. Wichtig wäre dann noch ein Feldbett und im Idealfall zwei Helfer mit einer Trage. Am besten wäre hier natürlich eine Holzkonstruktion..im Zweifelsfall ist aber auch eine metallische Konstruktion tarnbar und auf jeden Fall besser als nichts.

    Wenn du lustig bist kannst du dann noch interaktive Wunden bauen. Ich bin kein Fan von weil sie in meinen Augen auf viele Leute einfach zu widerlich wirken, gerade wenn sie gut gemacht sind. Wenn du so etwas baust wäre es wichtig sich einmal Bilder von echten Verletzungen anzusehen (Schnittränder wie bei der gezeigten Kopfwunde bekommt zum Beispiel selbst ein moderner Pathologe nur selten so hin).

    Mit freundlichen Grüßen

    Gerwin

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Gerwin
    Wer zum Beispiel mit einen echten Skalpell meine Brust berührt der darf sich im Zweifelsfall auf eine Ohrfeige einstellen, rein aus Reflex.
    Redest Du bei "echt" von einem scharfem Skalpell oder von einem - wie auch immer beschaffenen - Skalpell aus Metall?

    Wenn du lustig bist kannst du dann noch interaktive Wunden bauen. Ich bin kein Fan von weil sie in meinen Augen auf viele Leute einfach zu widerlich wirken, gerade wenn sie gut gemacht sind.
    Ich habe noch nie erlebt, daß diese interaktiven Wunden schlecht ankämen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Im Gegenteil. Die Spieler, die Bock auf Heilerspiel haben, finden die Dinger super. Alle anderen lassen sich sowieso lieber magisch heilen.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Als erste Anlaufstelle empfehle ich wie immer das Larpwiki:

    http://www.larpwiki.de/action/show/C...terTippsHeiler

    Ansonsten bräuchte man noch mehr Infos, um das ganze etwas zielgerichteter zu betreiben.

    Wieviel Erfahrung hast du mit Heilerspiel, was hast du schon an Ausstattung, wie historisch und stellst du dir das ganze vor, wie ist dein Budget, wieviel willst du selbermachen, wieviel Platz hast du zur Verfügung, und so weiter und so fort.

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.958
    Im Gegenteil. Die Spieler, die Bock auf Heilerspiel haben, finden die Dinger super
    Dass ist eine Unwahrheit. Ich habe Bock auf Heilerspiel, mag aber keine interaktiven Wunden, insbesondere wenn diese dann noch an unrealistischen Bereichen wie dem Kopf versorgt werden (hier müssten in der Theorie erst einmal die Haare rund herum ab). Wenn nun aber ein Heiler meint die Teile verwenden zu müssen, von mir aus. Ich empfehle lediglich sich vorher gewisse medizinische Grundkenntnisse über Wunden anzueignen. Kann ja eh nicht schaden.

    Redest Du bei "echt" von einem scharfem Skalpell oder von einem - wie auch immer beschaffenen - Skalpell aus Metall?
    .

    Ich gehe erst einmal von einen scharfen Skalpell aus... wer aber meint mir mit einer Klinge Schärfe "Schweizer Offizierstaschenmesser" als Fremder ungefragt an nackter Haut herumstochern zu müssen ist für mich nun auch nicht gerade Sympathieträger Nummer 1. Ich halte bei einen Überfall ja auch niemanden einen echte Klinge ungefragt an den Hals.

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Gerwin
    Dass ist eine Unwahrheit. Ich habe Bock auf Heilerspiel, mag aber keine interaktiven Wunden
    Bist Du Heiler? Besitzt Du interaktive Wunden? Nein. Ergo: Du kannst keine Ahnung haben, was bei Patienten gut ankommt. Du hast vielleicht Ahnung, was bei Gerwin ankommt, aber Gerwins Welt hat ja keine Gemeinsamkeiten mit der LARP-Welt aller anderen Spieler.


    Ich gehe erst einmal von einen scharfen Skalpell aus... wer aber meint mir mit einer Klinge Schärfe "Schweizer Offizierstaschenmesser" als Fremder ungefragt an nackter Haut herumstochern zu müssen ist für mich nun auch nicht gerade Sympathieträger Nummer 1. Ich halte bei einen Überfall ja auch niemanden einen echte Klinge ungefragt an den Hals.
    Mal Klartext: Wenn Du meinst, daß physische Gewalt gegen Mitspieler in Ordnung ist (und durch "Reflex" entschuldigt werden kann), bloß weil Dich jemand mit einem irgendwie gearteten Stück Metall berührt, gehörst Du von jeglicher Orga gesperrt.
    Und komm mir nicht mit "Ich meinte ja nur, wenn jemand mit einem scharfen Skalpell an mir rumschneidet". Sowas passiert nicht, das ist Blödsinn, das weißt Du, das weiß ich.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.958
    Moment...Moment, dass muss ich jetzt wirklich klarstellen.

    Gemeint war TATSÄCHLICH ein Reflex. Selbstverständlich wird kein Heiler bewusst geschlagen wenn er Instrumente irgendwelcher Art verwendet. Wenn jetzt aber jemand (und dass ist tatsächlich passiert) ohne Vorwarnung (und ohne dass ich hinsehe) nen scharfes Skalpell an die Brust setzt erschrecke ich mich und will das Ding weg haben.

    Sagt man als Heiler vorher was passiert oder sieht der Patient beispielsweise durch langsame Bewegungen alles...kann man von mir aus auch nen scharfes Skalpell verwenden. Ist nicht mein Favorit...aber wenn ich jeden zusammenschlage würde der nicht nach meinen favorisierten Regeln spielt...hätte ich viel zu tun.

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Gemeint war TATSÄCHLICH ein Reflex. Selbstverständlich wird kein Heiler bewusst geschlagen wenn er Instrumente irgendwelcher Art verwendet. Wenn jetzt aber jemand (und dass ist tatsächlich passiert) ohne Vorwarnung (und ohne dass ich hinsehe) nen scharfes Skalpell an die Brust setzt erschrecke ich mich und will das Ding weg haben.
    Naja, wenn es ein unkontrollierbarer Reflex ist, dann besteht die Gefahr ja prinzipiell auch bei Latexwaffen, Skalpellen mit stumpfer Metall- oder Kunststoffklinge, und allem anderen was nach echten Messern aussieht, dann solltest du vielleicht ein bisschen Desensibilisierungs-Training machen, bevor du dich auf Larps heilen lässt.

    Abgesehen davon würde ich jetzt aktuell aber erstmale keine Situation sehen, bei der man als Heiler Leuten abrupt ein scharfes Skalpell an die nackte Brust setzt. Ich bin ja durchaus ein Freund echter Instrumente, würde die aber immer nur in einigermaßen überschaubaren Situationen, und vor allem nie ohne eine Wundattrappe einsetzen, an der sich das Rumschnibbeln auch lohnt.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.958
    Sorry..aber langsam wirds unverschämt bzw. für mich schwer zu verstehen. Es besteht nen gewaltiger Unterschied (auch auf Reflexebene) zwischen "ich halte jemanden mal ne irgendwie geformte Latexwaffe, mit viel Mühe als Skalpell zu erahnen an die Brust" und "ich drücke jemanden vielleicht etwas unvorsichtig die Metallwaffe gegen die Haut". Ansonsten könnten wir relativ ohne Probleme auch den Räuber mit OT-Dolch an der Kehle des Opfers zulassen. Ich habe keine Ahnung ob ich da der einzige bin (vermute ich aber eher nicht), zumindest mir ist jedoch die Latexvariante auf der Haut deutlich lieber.

    Aber wir verlieren uns in Einzelfragen:

    Grundsätzlich musst du selbst entscheiden ob du Metall oder Latex willst. Bei Metall gibt es ab und zu ganz gute Ebayangebote, und auch die Pathologie mistet regelmässig ihr teilweise sehr fragwürdig aussehendes Werkzeug aus. In dem Fall einfach mal fragen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Ideen für Selbstgemachtes.
    Von Ollorach im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 06:42
  2. Zauberdarstellung, die Ideen Sammlung
    Von Taren im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:42
  3. Ideen für ein Zombiekostüm???
    Von Besserwisserboy im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 10:06
  4. Ideen zu einem Ork
    Von Kabut0 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 21:36
  5. Ausgefallene Ideen
    Von Yak im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de