Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Thurion
    Thurion ist offline
    Neuling Avatar von Thurion

    Beiträge
    86

    Berechnung von Walkloden für einen Umhang/Cape ? Help

    hallo leute, ich habe folgendes problem. ich habe mir vor kurzen walkloden gekauft 1,4m x 4m. jetzt habe ich im i-net ein schnittmuster gefunden was genau meinen ansprüchen folge leisten kann hier der link http://www.atelierblick.de/hdrschnittmuster.htm (fast ganz unten auf der seite bei Die Elbenumhänge der Gefährten).

    ich wäre erst garnicht zu diesem problem gekommen wenn eine freundin von mir (die mir das schneidern wollte) ihr schnittmuster verlegt hätte.

    zurück zum problem, bei diesem umhang ist eine mindestbreite von 1,5m vorausgegeben, wie würde sich das ganze auswirken wenn ich in der breite nur 1,4m habe ? wäre der umhang dadurch kürzer? oder wie wirkt sich das genau aus bzw wie kann ich das problem umgehen ? danke schonmal für eure antworten.

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452
    Es kommt ganz drauf an, wie du den Umhang zuschneiden willst.

    Wenn du einfach einen normalen Halbkreis ausschneidest, wird der Umhang kürzer. Denn die Umhanglänge ist der Radius des Halbkreises (minus Kopfloch), also ca. 1,40 m minus 10-15 cm, je nachdem.
    Du hast aber 4 m, man braucht eigentlich nur 3m (es sei denn, du willst zusätzlich noch eine Gugel aus dem Stoff machen, aber selbst dann hast du noch etwas Spielraum).

    Du könntest dir also überlegen, den Halbkreis aus verschiedenen Teilen zusammenzupuzzeln: Hier siehst du ein paar Möglichkeiten.

    Wenn du einen richtig langen Mantel haben möchtest, könntest du einen ganz anderen Schnitt verwenden, z.B. diesen: Hinten ist der Schnitt u-förmig, vorne in der Mitte offen, die fetten Linien sind die Nähte. Ungefähr so sehen auch oft die Kaufschnittmuster für Umhänge aus.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Thurion
    Thurion ist offline
    Neuling Avatar von Thurion

    Beiträge
    86
    Man darf aber auch nicht vergessen das man die naht am umhang sehen kann, was niht gerade toll ausschaut, gäbe es noch eine andere möglichkeit ? mir gefällt der schnitt schon recht gut (von meinem oben genannten link). oder was haltest von einem schnittmuster von ebay, wie z.b. http://www.ebay.de/itm/Schnittmuster...item33715d87bb

  4. #4
    Lavuel
    Lavuel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Lavuel

    Ort
    Nahe München
    Beiträge
    252
    Ich finde das ebay Schnittmuster gut. Das sollte deinen Vorraussetzungen doch entsprechen. :-)

  5. #5
    Thurion
    Thurion ist offline
    Neuling Avatar von Thurion

    Beiträge
    86
    ok, danke erstmal für die schnellen antworten @ Lavuel, hüpsches bild =)

    sonst noch wer eine idee ?

  6. #6
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    35
    Beiträge
    3.452
    Ich würde keine 10 € für einen Schnitt ausgeben, der genau das gleiche bietet wie das, was du im Internet findest dürfte entweder ein Halbkreismantel sein wie dein Link oder so ein Schnitt wie mein Link.

    Es sei denn, du willst Ärmel dran haben, dann ist da noch ein zusätzlicher Schnitt dabei.

    Aber grundsätzlich hast du entweder eine Beschränkung auf ca. 1,30 m Länge beim Umhang oder du hast Nähte. Oder du kaufst einen überbreiten Stoff.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    Lavuel
    Lavuel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Lavuel

    Ort
    Nahe München
    Beiträge
    252
    @Thurion: Danke :-)
    Ich würd dir ja gern das selbe sagen, aber ohne Bild geht das schlecht :lol:
    Ah ich weiß was... Schöner Name

  8. #8
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.199
    Liebe Lavuel, könntest du dir bitte angewöhnen, nicht überall irgendwas zu schreiben, nur um mal was gesagt zu haben und weil du in den Schulferien Langeweile hast? Fürs Chatten haben wir den Chat-Thread.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Und wenn wir schon dabei sind:

    Liebe Lavuel,

    Smilies sind keine Satzzeichen. Nicht jeder Satz braucht eines. danke.

    @Thurion: Ich würde mir an Deiner Stelle jegliches Schnittmuster sparen. Solche Mäntel sind vermutlich so ziemlich das einfachste, was man schneidern kann. Der von Dir zuerst verlinkte Schnitt wird funktionieren, geht aber verschwenderisch mit dem Stoff um (Die Kapuze kann man locker aus dem Material gewinnen, das beim Ausschneiden des Halbkreises (3m Durchmesser, bzw. bei Dir dann 2.80m) zurückbleibt).
    Du kannst sogar mehr Stoff sparen, wenn Du den Mantel aus zwei Viertelkreisen zusammensetzt, die Du hinten miteinander vernähst. Die Naht ist kein Problem und muß in keinster Weise unschön sein - natürlich sollte man die Naht entsprechend versäubern (Kappnaht nähen, oder die Enden glattbügeln und von Hand auf beiden Seiten anheften (Nr. 13).

    Falls der Mantel länger als ca. 130-135 sein soll (bei Stoffbreite 140cm), würde ich empfehlen, einfach so auszuschneiden, daß unten ein Stück fehlt (also z.B. ein Halbkreis von 300cm), und das fehlehde nachträglich aus Resten anfügen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Ich hab mir meinen 3/4 Kreismantel aus Resten zusammengenäht.... geht auch.

    Ein Futter ist sehr zu empfehlen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Walkloden Preis
    Von vanchaa im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 07:31
  2. Umhang mit Schnallen
    Von Evendur Umil im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 17:33
  3. Die leidige Stoffrage ( Wolle =/= Walkloden ) ?
    Von Tiron im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 22:44
  4. Frage für einen Freunde der Einen Tipp benötigt
    Von baxi im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 15:44
  5. Weisses Cape/Umhang/Tunika?
    Von Cruson im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de