Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Maximilian
    Maximilian ist offline
    Neuling Avatar von Maximilian

    Beiträge
    63

    Frage wegen Metallbeschlägen

    Heyho!

    Frage: Würdet ihr Metallbeschläge für eine Lederrüstung umbörteln lassen? Oder braucht man das nicht machen?

    Viele Grüße,

    Maxi
    Es ist unhöflich Menschen durch die Luft zu schmeißen.

    Außer Zwerge, die darf man in die Schlachtreihe werfen.

    Genau....HEY!

  2. #2
    DaGu
    DaGu ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    33
    kommt auf die Dicke der Beschläge an

  3. #3
    Maximilian
    Maximilian ist offline
    Neuling Avatar von Maximilian

    Beiträge
    63
    Okay, ich hab so an einen Millimeter gedacht.
    Es ist unhöflich Menschen durch die Luft zu schmeißen.

    Außer Zwerge, die darf man in die Schlachtreihe werfen.

    Genau....HEY!

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Da braucht man es eigentlich nicht, wenn die Dinger schön sauber entgratet und rundgeschliffen sind und nicht unbedingt abstehen oder Zacken haben. Es hilft auch, die Kanten ein wenig nach innen einzubiegen, dann liegen sie auch auf Rundungen besser an.

  5. #5
    Noriel
    Noriel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Noriel

    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    338
    Meine Frage betrifft das gleiche Thema. Ab wann sollte man das Metall bördeln? Würde 0,5mm dickes Blech umgebördelt stabil genug sein? (Im Baumarkt gibt es hier nur 0,5mm dickes)

  6. #6
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    Also 0,5 würde ich umbörteln, bzw garnicht verwenden weil ich MEtallbauer bin und kein Blechner :lol:

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

  7. #7
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Meine Frage betrifft das gleiche Thema. Ab wann sollte man das Metall bördeln? Würde 0,5mm dickes Blech umgebördelt stabil genug sein? (Im Baumarkt gibt es hier nur 0,5mm dickes)
    Tut mir leid, die Antwort auf diese Frage enthält so viele "kommt darauf an"s, dass sie eigentlich überflüssig ist. Was für Blech, wie verarbeitet, was willst du damit machen, mit welchem Material wird es kombiniert und so weiter, und so fort.

    0.5er Eisenblech ist inbesondere im ungetriebenen Zustand nicht sehr stabil, das dürftest du locker mit der Hand verbiegen können.

  8. #8
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Bei der Stärke wäre umbördeln durchaus anzuraten. Wenn man das gut macht sieht es auch gut aus, finde ich. Nur würde ich das Blech nicht unbedingt im Baumarkt kaufen, das gibts da nur zu Apothekenpreisen. Dann doch lieber mal beim Metallbaubetrieb seiner Wahl vorbeischauen und fragen, ob die Reste haben oder was bestellen können. Zumindest bei meinem Praktikum war es so, dass da mindestens einmal die Woche ein LKW mit Material vorbei kam, da können die bestimmt nen Blech mit zwischenschieben. Einfach mal mit den Leuten reden, da lässt sich sicher was machen.

  9. #9
    Noriel
    Noriel ist offline
    Erfahrener User Avatar von Noriel

    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    338
    @ Pirat_fred: Ich dachte Blech ist einfach dünnes Metall Oo

    @ Cartefuis: ich wollte eventuell ein paar "Schuppen" auf Leder nieten/nähen (für Ork)
    Im Obi gabs verzinktes und unverzinktes Stahlblech, beides war auch nicht sehr stabil aber wie gesagt, dickeres hab ich noch nicht gefunden.

    @ Klaufi: Danke! Dann werd ich mal nach einem Metallbaubetrieb suchen.

    Noriel

  10. #10
    Pirat_fred
    Pirat_fred ist offline
    Alter Hase Avatar von Pirat_fred

    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    1.541
    NEIN Blech is für Schwächlinge :P

    Wenn du Belch in großen Mengen brauchst dann geh echt mal zu einer Belchnerei/Sanitär insterlatör die haben sowas mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit, wenns sträker sein Darf 3mm Belch haben wir in der Firma da könnte ich was abschneiden und schicken wenn du willst

    www.GODVIK.de

    Gib Obacht nach allen Ausgängen
    schau eh´du eintrittst,
    sieh dich sorgsam um
    wer weiß,
    wo ein Feind
    auf der Lauer liegt!

    (aus dem Hávamál)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Update] Neue Frage wegen Alginat Abformmasse / 1#Post
    Von Cruzes im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 21:24
  2. Fragen wegen Drachenfest
    Von dreichling15 im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 18:37
  3. Threadtitel moderiert wegen Fäkalausdruck
    Von Scheisser-van-Scheissen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 19:31
  4. Villcyr von Wegen
    Von Villcyr (Archiv) im Forum Krieger/Zwerge/Söldner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 07:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de