Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    crn1
    crn1 ist offline
    Grünschnabel Avatar von crn1

    Ort
    Leutkirch i.A.
    Beiträge
    15

    Anfrage zu einem Kostüm

    Hallo,

    und ein herzliches Grüß Gott ann alle hier im Forum.
    Zum anderen stelle ich mich mal kurz vor. Bin doch begeisterter Fan von Mittelalterlichen und Fantasy Figuren. Zu ritterlichen Festspielen, wie in Kaltenberg ( Bei Landsberg / Lech ) gehe ich regelmäßig hin. Und auch sonst sehe ich mir ( passiv ) dies sehr gern an.

    Nun, seit einiger Zeit überlege ich mir ein Kostüm zu zulegen. Da ich mit diesen auch auf diversen Veranstaltungen gehen möchte ( natürlich weil es mir Spass macht ).

    Dabei habe ich bemerkt, dass es mich mehr in die ( soll ich sagen ) Zauberwelt zieht ( Elben, so wie Herr der Ringe usw. ) Ob ich hier richtig bin, werde ich sehen. Dazu muß ich noch sagen, dass ich mich seit einiger Zeit im Netz umsehe. Leider habe ich nicht so wirklich das gefunden wonach ich suche. Aber vielleicht bin ich ja bei euch richtig und man kann mir einen Tipp, Rat, Link oder vielleicht eine Adresse ( bitte wenn möglich bei Links nur deutsch. Da ich einer anderen Sprache außer schwäbisch nicht mächtig bin ) geben. Binn für vieles offen.

    Nun aber, möchte ich euch mein Anliegen vorbringen.

    Ich möchte mir ein Fantasy Kostüm schneidern lassen. Und zwar aus den Film Hellboy II. Das Kostüm von Prinz Nuada ( bei seinem letzten Kampf mit Hellboy, helles Kostüm ) . Keine o8/15 Kopie sondern so relistisch nah an dem Original wie nur möglich. Auch solte das Material, Muster und Schnitt dem Originalem rannkommen.

    Kann mir hier im Forum evtl. weiterhelfen ? Mir einen Tip geben evtl. auch wo man sich melden kann. Bitte ( wenn möglich ) Adressen, Telefonnummern oder sonstiges was auch Sinn macht zu meiner Anfrage. Oder wer sich traut solch ein Projekt anzunehmen und auch durchzuführen.

    crn1

    PS: könnt mir auch eine PN zukommen lassen, wenns hilfreich wäre.

    ich bedanke mich schon mal im voraus bei euch

  2. #2
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.452
    Das erste was ich dazu wissen möchte: soll es ein Kostüm sein für solche Veranstaltungen wie du sie angegeben hast, oder möchtest du mit einer Gewandung auch auf LARP-Cons gehen? Das kann unsere Empfehlungen entsprechend beeinflussen.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hi du

    Ich denke, bei uns bist du da schon richtig, nur erinner uns ab und zu mal dran, dass das Kostüm nicht für LARP geeignet sein muss, wenn wir dir gegenteiliges empfehlen

    Ich habe zwei Kostüme gefunden, ein weißes (den linken Typen am besten ausblenden, der schaut aus wie ne Geisha, die in ne Sahnetorte gefallen ist ) und ein schwarzes. Das weiße hat mehr Metallanteile, das schwarze mehr Leder(?)anteile. Welches meinst du?

    Preiswerte und gute Anfertigung von Kostümen kenne ich von:
    http://www.erlkoenig.com/
    http://www.das-tapfere-schneiderlein.org/

    Alternativ, so blöd das klingt, könntest du an Cosplay-Foren ein Gesuch aufgeben. Wichtig wäre dabei auch zu wissen, wie viel du auszugeben gedenkst.

    Eine letzte Anmerkung noch: Auf vielen Mittelaltermärkten wird es nicht gern gesehen, wenn man mit Fantasy oder gar Filmkostümen dort auftrifft :/ Viele Veranstalter wollen ein wenig das Gefühl der damaligen Zeit vermitteln und kein Cosplay-Event sein.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832


    verschoben

    Grüße
    Aeshma

  5. #5
    crn1
    crn1 ist offline
    Grünschnabel Avatar von crn1

    Ort
    Leutkirch i.A.
    Beiträge
    15
    Hallo Chevalier,

    ist eine gute Frage, ob Veranstaltung oder eine Con. Hmm..

    Möchte mal sagen, dass es robust sein soll. Es sollte schon was aushalten. Also denke ich für Veranstaltungen.

    Würde trotzdem erfahren ( bin ja neu auf diesem Gebiet ) wo der Unterschied liegt wen die Qualität des Kostümes stimmt.


    Nun zu luthien368,

    ich werde mir mal die Links genauer ansehen um zu sehen, ob dass das wäre was ich mir so vorstelle.
    Vielen Danke noch für dein Tipp in Sachen Veranstalter die es vielleicht nicht so gerne sehen.

    Grüße aus dem schönen Süden.

  6. #6
    crn1
    crn1 ist offline
    Grünschnabel Avatar von crn1

    Ort
    Leutkirch i.A.
    Beiträge
    15
    Hallo lithien368,

    habe mir mal die zwei Link Adressen angesehen. Ups, die sind von mir aus gesehen ca. 600 km entfernt. .... ist doch ne ganze Ecke entfernt.

    Die zwei anderen Links deren Bilder habe ich schon. Das weiße Kostüm sieht schon nicht schlecht aus. Ist mir ( bitte entschuldige ) aber nicht authentisch genug. Die Richtung stimmt aber.

    Beim schwarzem Bild ist das Kostüm schon ganz gut. Leider sieht man nicht die "Seitenansicht". Das ist bei diesem Kostüm sehr wichtig, da an den Schultern, der Stoff geteilt und eine Musterung im Material hat. Sieht man im Film deutlich.

    Dennoch sind beide Links richtig gut !

    In sachen Entfernung, kennst du evtl. noch jemanden ( muß nicht unbedingt jemand sein der ein Geschäftsladen hat ) der vielleicht etwas näher an mir Örtlich rankommt. Bin aus dem Süden von Deutschland.

    Oder kennt jemand anderes hier im Forum, der auch die Erfahrung hat, eine Schneiderin / Schneider der sich damit auskennt ?

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ah, du willst da direkt hinfahren?

    Bevor ich mich da durchwühle, schau dich mal per (ziemlich bescheuerter) Suchfunktion in den bisherigen Threads um, da gab es sowohl ganz viele, die einen Schneider suchten, als auch junge Schneider, die ihr Können feil boten:
    -> Suche Schneider / Biete Schneiderei


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    crn1
    crn1 ist offline
    Grünschnabel Avatar von crn1

    Ort
    Leutkirch i.A.
    Beiträge
    15
    Werde ich mal versuchen. Danke für deinen Tipp. Es gibt für vieles ein erstes mal. So auch für mich.
    Wie geschrieben, ist es mir wichtig, jemanden zu finden, der davon nicht nur eine Ahnung hat, sondern weis was er macht. Dafür bin ich gern bereit was hinzulegen.

    Gruß
    crn1

  9. #9
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ist ja kein Ding, du machst das ja schon richtig
    Zitat Zitat von crn1
    Wie geschrieben, ist es mir wichtig, jemanden zu finden, der davon nicht nur eine Ahnung hat, sondern weis was er macht. Dafür bin ich gern bereit was hinzulegen.
    Am besten ist dann, dass du erst mal einen Schneider in deiner Gegend suchst und dir dann fertige Sachen von ihm ansiehst und wenn möglich sogar mal nach Kundenfeedbacks suchst.

    Es gibt unglaublich viele Schneider (und viele, die sich dafür halten), manche plöppen auf und verschwinden danach wieder, manche machen weiter, ohne wieder etwas zu schreiben. Und viele weitere, die durchgängig arbeiten. Und jeder hat andere Spezialisierungen und eigene Stile. Ich als kreativer Handwerker kann da nur empfehlen, jemanden zu suchen, dem die Vorlage liegt - ich selbst kann nämlich auch nicht gegen meinen Stil arbeiten. Bzw. das, was dabei heraus kommen würde, wär nicht so toll wie das Ergebnis von jemandem, dem das entsprechende liegt.

    Sonnenschein hier aus dem Forum fällt mir noch ein, ihre Robe für Taren, einen Nekromanten, entsprach ganz gut dem Stil, den du dir wünschst. Ist aber auch in Köln :/

    Celefindel bietet ebenfalls sehr schöne Arbeiten an, die kommt aus Österreich: http://de.dawanda.com/shop/CelefindelCreations

    Ich würd mir aber nicht zu sehr nen Kopf machen, nen Schneider in deiner Gegend zu finden. Das Kostüm ist nicht zu arg körperbetont, dass man es nicht ohne selbst ausmessen hinkreigen würde. Und wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du einen Duct-Tape-Dummy machen und ihn (natürlich nicht asugestopft) an den schneider deiner Wahl schicken. Der stopft ihn aus und hat eine 1A-Körperbüste von dir


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #10
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.452
    Zitat Zitat von crn1
    Hallo Chevalier,

    ist eine gute Frage, ob Veranstaltung oder eine Con. Hmm..

    Möchte mal sagen, dass es robust sein soll. Es sollte schon was aushalten. Also denke ich für Veranstaltungen.

    Würde trotzdem erfahren ( bin ja neu auf diesem Gebiet ) wo der Unterschied liegt wen die Qualität des Kostümes stimmt.
    Ganz einfach: Wenn es für LARP gewesen wäre hätten wir noch Tips zu Körper, Details etc. abgegeben. Und ggf. auch noch Dinge wie Handnähte, Stoffart und sowas hinzugenommen. Wenn es aber um ein Kostüm geht dass vor allem im Aussehen gut sein soll und ansonsten Robustheit als Qualität haben soll dann sieht das wieder anders aus. Larper haben da oft andere Sichtwesen und entsprechend Ansprüche und Prioritäten.

    Ansonsten hilft dir luthien ja schon sehr gut.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ungewöhnliche Anfrage zur Foren-Gemeinschaft
    Von Arek Sturmhand im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 19:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de