Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bargan
    Bargan ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    34

    Kettenrüstung mal anders

    Ich habe mir nach der Anschaffung der Grundausrüstung (Gambeson, Gewandung etc) nun vorgenommen mir eine Rüstung zu bauen. Meine Entscheidung viel dabei auf eine von "the Witcher" inspirierte Rüstung, mit ein paar Änderungen.

    Meine Idee war es nun zwei Trapezförmige Stücke festen Stoffes zu nehmen und sie aneinander zu heften, damit sie nicht verrutschen.
    Nun näht man, in 2 cm Abstand, vertikale Nähte hinein.
    So entstehen Hohlräume, in die man nun zwei bis 3 Ring breite Ketten streifen einführt und an den Rändern der Stoffe mit Nadeln Fixiert.
    Jetzt umgibt man die untere und Seitliche Naht des Trapezes mit dünnem Leder und zieht durch je einen der Ringe eines Streifens und einem Loch im Stoff und Leder ein Lederband um die Streifen an ihrem Platz zu halten.
    Man schneidet an der Stelle, an der die Arme aus der Rüstung kommen (je nach breite des Kreuzes) vertikale Einschnitte an einem der Nähte für die Hohlräume.
    Jetzt klappt man die Linke und rechte Seite, an den Einschnitten, des Trapezes zusammen und näht die noch nicht "umlederten" Ränder aneinander, sodass ein Kopfloch in der Mitte entsteht. Die so überlappenden Teile werden mit Lederriemen aneinander gebunden und fertig. man kann nun noch ein paar Kosmetische Änderungen vornehmen wie zB Nähte an den Schultern abdecken.
    Fertig

    jetzt zu meiner Frage:
    Welcher Stoff wäre am besten dafür geeignet??
    Ich dachte jetzt an Leinen aber ich kenne mich da nicht so aus..
    Oder wäre es vllt ratsam den Untergrund komplett aus Leder zu machen??

    lg

    Ruestung.jpg (0 KB)

    PS:Was das malen am PC angeht bin ich nicht unbedingt auf der höhe aber um halbwegs zu erkennen was gemeint ist reicht es hoffentlich *Daumen drück*

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich hatte mal eine ähnliche Idee, nur daß da keine Kettenstränge, sondern einfach lange Drahtstücke in senkrechten Röhren stecken.

    In "phantastischer Anlehnung" an Gambesons mit Jack-Chains (d.h. einer Textilrüstung, die relativ Kostengünstig an den kritischen Stellen mit Metall verstärkt war) wollte ich als Untergrund ebenfalls einen Gambeson aus Baumwoll- bzw. Leinenlagen nehmen.

    Gibt es zufällig ein Photo von besagter Rüstung im Spiel oder einem Bücher-Artwork?
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Bargan
    Bargan ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    34
    http://images.wikia.com/witcher/imag...ull_Geralt.png

    wäre ein Artwork von dieser Rüstung allerdings kann man hier die "Röhren" für die Kettenstränge im Gegensatz zur ingame Rüstung (die ich auf die schnelle nicht komplett auf einem Bild gefunden habe), nicht sehr gut erkennen. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob diese überhaupt diesen Zweck haben oder einfach nur Futter sind, aber es geht ja eher um das prinzip der Rüstung. :lol:
    mit den Kettensträngen wollte ich halt noch ein wenig für mehr oder weniger realen Schutz sorgen und dem feeling einer Rüstung (in Sachen Gewicht) näher kommen.

    lg

Ähnliche Themen

  1. Underworld mal anders
    Von NachtigalSchatten im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 08:50
  2. Verkaufe Kettenrüstung
    Von Sebbo415 im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 11:04
  3. Nerf Maverick - Mod mal anders
    Von Kjeldor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 08:51
  4. Nightwish mal anders
    Von SilenceDicer (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:16
  5. Templer mal anders
    Von Chaos im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de