Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Unbehagen
    Unbehagen ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Düren, NRW
    Beiträge
    4

    Low-Budget Rüstung umbasteln

    Hallo liebe Larper/innen,

    Ich bin sowohl im Larp als auch im Forum neu und hab direkt meine erste frage:

    Da ich noch Schüler bin und leider nicht soviel Geld zur Verfügung stehen hab habe ich mir vor einigen Wochen eine schlichte Low-Budget Rüstung von Leuengold geholt.
    Hat jmd. eine Idee wie ich diese günstig verschönerern könnte???
    Was für MAterialien brauche ich? Welches Werkzeug?
    Danke schon im Vorraus.
    Lg,
    Unbehagen
    Das was man am meisten will ist nichts Materielles sondern das was man weder sehen, noch hören noch tregen oder richen kann.

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Hallo Unbehagen,

    Ich muss zugeben, die Argumentation "Ich habe wenig Geld, deswegen kaufge ich mir jetzt ein Teil für hunderte von Euro, mit dem ich nicht wirklich zufrieden bin" erschließt sich mir häufig nicht so ganz. Dass du aber selbst Arbeit und Mühe investieren wills finde ich gut.

    Konkrete Beratung ist allerdings schwierig, so lange man nicht weiß, worum es überhaupt geht: Leuengold hat einen ganzen Katalog von Billigrüstungen, und ein Umbau einer Lederrüstung für einen Waldelfen sieht anders aus als wenn man eine Blechplatte für einen Ork verranzt, das angestrebte Charakterkonzept spielt also ebenfalls eine große Rolle. Auch ist die Frage, ob es sich bei der Rüstung um ein Modell handelt, das einfach nur schlicht ist und deswegen durch das Anbringen weiterer Verzierung gewinnt, oder ob sich die billige Machart (wie leider häufig üblich) durch minderwertiges Material, schlechte Passform und Abkürzungen bei der Funktionalität äußert. Einen allgemeingültigen Ratschlag, der jede Rüstung wunderbar verschönert, kann ich leider nicht geben.

  3. #3
    Unbehagen
    Unbehagen ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Düren, NRW
    Beiträge
    4
    Danke erstmal für die schnelle Antwort

    Also zu den Deatails da ich die Rüstung leider nicht auf der Homepage finde versuche ich sie so gut es geht zu beschreiben:

    Es ist eine schwarze schlichte Rüstung (d.h. keine verzierungen; Größe über schnüre an der seite verstellbar; keine aufwendige Form) aus ca 2mm dickem Spaltleder.
    Zu meinem Charakterkonzept:
    ich möchte einen Dunkelelfe/Elb spielen zu dem schwarzen ledertorsa habe ich einen blauen gambi (selbest gemacht), schwarze arm und bein schoner und eine lederschulter aus mehreren Lederschuppen außerdem bin ich dabei mir eine weiße Tunika und einen blauen Kampfrock zu nähen.
    alles in allem ungefähr so:
    http://imageshack.us/photo/my-images...enkrieger.jpg/

    Es soll nicht genauso aussehen das ist nur eine grobe richtung in die mein Chrakter gehen soll
    Das was man am meisten will ist nichts Materielles sondern das was man weder sehen, noch hören noch tregen oder richen kann.

  4. #4
    Unbehagen
    Unbehagen ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Düren, NRW
    Beiträge
    4
    Im nach hinein dann doch ein bild meiner Low-Budget rüstung gefunden sie sieht ungefähr so aus:
    http://img708.imageshack.us/img708/2...stungfront.jpg
    Das was man am meisten will ist nichts Materielles sondern das was man weder sehen, noch hören noch tregen oder richen kann.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    Auch wenn du dass sicher nicht gerne hörst, ich glaube nicht dass der gewünschte Effekt mit dem was du hast erzielt werden kann. Ein Dunkelelf gehört zu den aufwendigeren Charakteren. Wenn die Rüstung tragen dann passt die auch. Und unterstützt auf entweder filigrane oder brachiale Weise das Charakterkonzept. Ein paar halbwegs brauchbare (wenn auch nicht so gute) Interpretationen findest du hier. So etwas ist aber aus deiner Rüstung nicht zu machen.

    Dass größere Problem ist jedoch, Drow sind so ziemlich das fieseste was noch an halbwegs humanoiden Rassen rumläuft. Sadistisch, gemein, herausragende Kämpfer, Sklavenhalter und Co. So etwas mit 14 Jahren umzusetzen halte ich (vorsichtig ausgedrückt) völlig unabhängig der Rüstung für extrem schwierig. Du brauchst eben eine Aura die dafür sorgt dass es deinen Mitmenschen eiskalt den Buckel herunterläuft. Klar kann man so etwas unterstützen durch GUTE Rüstungen, Schminke, Effekte und Co. Aber selbst unter den besten Voraussetzungen bist du einfach zu jung.

  6. #6
    Unbehagen
    Unbehagen ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Düren, NRW
    Beiträge
    4
    Also Kritik nehme ich hin garkeine frage nur das mit dem zu jung nehm ich etwas anders auf ich war zwar noch nicht auf con's aber auf ziemlich vielen mittelalter festen.

    Zu dem effekten als brachialer kämpfer würde ich (auch in meinem alter) schon reinpassen ich bin mit 14 schon 1,92 groß und Kampfsporler seit meinem 6 lebensjahr d.h. genug muskelkraft für brachiale gewalt als krieger bring ich schon mit mir :b

    Trotzdem wertschätze ich deine kritik und werde mein konzept nocheinmal überdenken wie wäre es als Söldner?
    Würde das funktionieren? (:
    Das was man am meisten will ist nichts Materielles sondern das was man weder sehen, noch hören noch tregen oder richen kann.

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    17.005
    Ich warn dich mal vor weil hier sicher gleich eine ziemliche Schimpferei auf dich einbricht. Es gibt jede Menge Kinder und Jugendlicher die meinen sie könnten den brachialen Kämpfer (auch gegenüber Erwachsenen) verkörpern. Die haben dann alle einen super Körper und jahrelange Kampfsporterfahrung. Und es mag so Leute tatsächlich geben. Ich kenne zumindest einen 16 jährigen mit den ich nicht ohne weiteres in den Ring steigen würde.

    Wer so etwas behauptet der muss es im Regelfall aber auch beweisen. Ich empfehle dir ehe du weitere Behauptungen aufstellst (oder Geld ausgibst) erst einmal einen Beratungsthread im Charakterbereich aufzumachen in dem du auch sagst welche Cons du besuchen willst (und kannst) was du dir genauer vorstellst und vielleicht ein Bild von dir hochlädst. Dann kann man eher sagen ob du den brachialen Krieger schon darstellen kannst. Oder nicht.

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich kopiere einfach mal zwei alte Antworten von mir aus anderen Threads, das Grundproblem trifft man recht häufig:

    Erstmal solltest du dir bewusst sein, dass die Teilnahme an Kämpfen in deinem Alter nicht selbstverständlich ist, und viele Veranstalter Minderjährige ausdrücklich von der Teilnahme an Kämpfen ausschließen. Eine Ausnahme bilden hier in erster Linie spezielle Jugendlarps, welche eventuell auch als Einstieg zu empfehlen wären. Deswegen solltest du auch, solange du noch nicht 18 bist, deine Rolle nicht zu stark aufs Kämpfen auslegen, nicht viel Geld in Waffen anlegen, und Rüstungen zu kaufen ist generell keine gute Idee, solange du dich noch im Wachstum befindest.

    Generell bieten sich für dein Alter Rollen "in Ausbildung" an. Für einen Ritter wäre das z.B. ein Knappe oder Page, für einen Soldaten ein junger Rekrut. Da du sowieso auf fast allen Cons eine Aufsichtsperson brauchst, bietet es sich normalerweise an, eure Rollen aufeinander abzustimmen, indem er z.B. deinen Vater, deinen Ritter oder deinen erfahreneren Ausbilder spielt.
    Auch wenn der Charakter "Drow" noch einige andere Baustellen aufweist, ist das Hauptproblem einfach, dass man eine solche übermenschlich-böse Figur eigentlich nur in einem sehr speziellen Rahmen spielen kann, also z.B. dem Chaoslager oder den selten stattfindenden Cons, die sich speziell an böse Charaktere richten.
    Gerade bei dieser Art von Veranstaltungen ist es aber fast immer so, dass minderjährige Spieler nicht zugelassen sind, du beschränkst also im Grunde die Auswahl an dir zur Verfügung stehenden Cons quasi auf Null.
    Deswegen würde ich dir empfehlen, als Einstiegscharakter sowohl für normale Abenteuercons wie auch für die Großcons erstmal eine "normalere", schlichtere Figur ohne übernatürliche Fähigkeiten, ohne tragisch-schicksalhaften Hintergrund und ohne Elitegarden-Kampftraining und ähnliches zu spielen.

    Wen planst du denn als Aufsichtsperson, und welche Rolle möchte derjenige selber spielen? Da ihr zwangsläufig recht viel Zeit miteinander verbringen werdet, ist es auch hier sinnvoll, die Charakterkonzepte aufeinander abzustimmen.

    Trotzdem wertschätze ich deine kritik und werde mein konzept nocheinmal überdenken wie wäre es als Söldner?
    Die Berufswahl "Söldner" läuft ja üblicherweise auf zwei Kernaspekte hinaus: Erstens möchtest du gerne in Schlachten mitmischen, und zweitens jemanden haben, der auf dich zukommt und dich für diese Tätigkeit anwirbt und bezahlt. Der erste Wunsch ist (abgesehen von den altersbedingten Einschränkungen) leicht zu erfüllen, zu kämpfen gibt es auf den meisten Cons genug, der zweite hingegen weniger: Die Menge an SC oder NSC, die herumlaufen um andere Leute für sich kämpfen zu lassen, ist üblicherweise deutlich geringer als die derer, die solcherlei Dienste anbieten. Vor allem solltest du damit rechnen, dass ein potentieller Werber wenn dann vermutlich erstmal geschlossene Gruppen aus schwergerüsteten und erfahren wirkenden Haudegen anheuern wird, und für dich als jungen Neuling vermutlich wenig übrig bleibt.

    Deswegen halte ich es für sehr sinnvoll, das Charakterkonzept nicht daraufhin auszurichten, dass jemand dich persönlich für die Teilnahme am Spiel IT anwirbt und entlohnt, sondern etwas zu finden, mit dem du eigenständig auf Leute zugehen kannst.

  9. #9
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Meine Güte da wächst ja wirklich langsam eine ganze Generation von Riesen und Legasthenikern ran.

    Ich glaube Dir die 192cm leider nicht. Vielleicht lässt Du mal ein Foto machen wo Du die Rüstung anahst und einen Zollstock neben dich hälst.

    Sorry so viele Übergrosse Kinder, die dann noch Larp machen, sich in dieses Forum verirren gibt es einfach nicht in Deutschland.
    Ehrlich nicht.

    Aber einen Tipp habe ich für dich: Vergiss Drow. Für die gibt es vieleicht 3-4 Cons im Jahr und auf keinen würde man dich ernst nehmen, geschweige denn überhaupt teilnehmen lassen.

    Entweder sind diese Cons generell ab 18 oder aber Kinder dürfen eh nicht mitkämpfen.

    In deinem Alter gibt es eigentlich nur 2 Chancen für eine Con Teilnahme:

    1.) Kinder und Jugendcons.
    2.) Mammi und/oder Pappi larpen mit.

    alles anderen sind von der Chance her entweder nicht gegeben oder zur gering (wer gibt schon sein Kind in die Obhut von Wildfremden, damit es sich mit Gummischwertern prügeln kann)

    Also: Bevor Du noch mehr sinnlos Geld für Schrott ausgibst (das genau ist die Rüstung leider), frag erst mal Mammi und Pappi ob die dich überhaupt auf ein Con lassen.



    Stephan

  10. #10
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    och, das mit den Drow geht schon, da aber Männer dort nix zu sagen haben (Matriachat) wird er halt an ner Kette als Leibsklave für die Il'haress hergenommen (und auch IT überhaupt nicht ernstgenommen).
    Ich kann mir wahrlich bessere Einsteigerrollen vorstellen.
    Basically... RUN!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [How-To] Low-Budget Nesteln
    Von Michl im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:52
  2. Musketier, low Budget
    Von Jango Jet im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 09:23
  3. Rüstung
    Von janging im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 16:10
  4. Lederkram - Low budget Lederrüstung
    Von crakk im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 13:14
  5. Rüstung
    Von Gorath im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de