Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Gersch
    Gersch ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Probleme beim Axtbau mit 24mm-Matte und Rundkernstab

    Aloha und guten Tag,

    ich bin gerade dabei meine erste Axt zu bauen und habe mir beim Shop meines Vertrauens (marketender.de) eine 24mm Matte bestellt, da ich mir dachte, dass es doch schön wäre, wenn das Axtblatt aus einem Guss ist und evtl. nur "aufgesteckt" werden müsste.

    Außerdem habe ich einen Rundkernstab gewählt, damit das Umwickeln des Stabs mit 6mm-Matte einfacher ist als bei einem eckigen Kernstab.


    Nun hänge ich aber leider fest, da ich im Forum (und meinem Kopf) nur Varianten zum Axtbau finde, in welchem eine 10er-Matte mit einem eckigen Kernstab verarbeitet wird.


    Falls es benötigt/gewünscht ist, würde ich den Thread nach euren Antworten gerne in ein "betreutes Bauen" umarbeiten und dann meine Fortschritte dokumentieren. Wie gesagt...nur, wenn es gewünscht ist und es überhaupt möglich ist.


    Ich hoffe auf baldige Antworten, da ich schon ganz kribbelig bin welche Lösungen euch so vorschweben. Vielen Dank schonmal im Voraus.


    grüße
    der/die&das gersch


    P.S.: Ich müsste noch eine 10mm-Matte im Keller liegen haben, würde aber lieber die 24mm-Matte verwenden, da ich nun daraus schon die Grundform geschnitten habe und die Matte sonst unbrauchbar wäre.

  2. #2
    Sonadorexis
    Sonadorexis ist offline
    Alter Hase Avatar von Sonadorexis

    Beiträge
    1.054
    Ich bin zwar kein Experte, was Waffenbau angeht, aber aufstecken an sich ist recht... ungünstig in meinen Augen.
    Das Problem ist, dass du zum einen die Spitzensicherung da haben solltest, die aber nicht das ganze Axtblat ausfüllen dürfte (und sollte) und du somit ziemlich viel Luftraum zwischen Kernstab und Rest des Axtblattes hast. für ne Verklebung ist das höchst unpraktisch (und du müsstest das Axtblatt knautschen (unten) damit du es verkleben kanst - sieht doof aus).

    Zum anderen ist das Problem beim kleben, dass du mit Pattex kleben wirst. Pattex ist aber ein Kontaktkleber, der - wie der name wohl sagt - bei Kontakt klebt. Soll heißen, du wirst das Blatt nicht aufschieben können, weil es vorher schon festklebt. Das ist wohl auch mit der Grund dafür, dass hauptsächlich in Sandwichbauweise gebaut wird. Es ist einfacher, man kann passgenauer arbeiten (was für die Haltbarkeit der Klebefugen sehr wichtig ist) und es ist wesentlich unkomplizierter Verstärkungen wie Leder, Kevlar o.ä. einzusetzen, die einem verdrehen des Axtkopfes vorbeugen können.

    Ich bin mir aber sicher, dass z.B. Alex oder Kjeldor hier ausm Forum dir da spezifischere, genauere und wahrscheinlich auch strukturiertere Antworten zu geben können

  3. #3
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.199
    Aufstecken wird nicht funktionieren, aus dem von Sonadorexis genannten Grund. Du müsstest das Blatt hinten aufschneiden, eine Rille für den Kernstab ausschneiden/-fräsen und den Kernstab dann einkleben.

    Eine Spitzensicherung halte ich bei Äxten für nicht unbedingt notwendig. Die haben ja gar keine Spitze! :P
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #4
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Sowas ist absoluter Quatsch, weil man keinerlei Verankerungspunkte Richtung Kernstab hat. Sprich man hat lediglich die Klebestelle die alle belastung auffängt. Sowas hält genau vom 12 bis Mittag, sprich du wirst maximal ein oder 2 Kämpfe Spaß daran haben, dann reists nämlich ab.
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Bau von Silikon Wurfkomponenten
    Von Arendal im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 21:56
  2. How to: Axtbau
    Von Kjeldor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:12
  3. Probleme beim waffenbau bitte dringend um hilfe
    Von Blutfeder im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 19:31
  4. Probleme mit dem Firefox
    Von Arthy im Forum Anfragen, Probleme und Vorschläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:18
  5. Probleme beim Waffenbau
    Von Deus_ex im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 23:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de