Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. #21
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Wenn du einen Knappen hast, der die Schnürungen ordentlich zumacht, wenn du alles anhast warum nicht?
    Ich weiß nicht wie dick deine Handschuhe werden und wie Fingerfertig du dann noch bist.
    Bedenke auch das deine Rüstung genau da nicht schützt ,wo du sie am meisten brauchst: In der Mitte offen und durch die "glatten" Platten das Schwert schön in die Öffnung gelenkt, perfekt. Ich kenn mich wirklich nicht mit Rüstung aus, aber das kann wohl nicht Sinn der Sache sein.
    Mein Tipp: geh noch ein wenig auf die Suche (vielleicht hier im Rüstthread?) nach einer geeigneteren Vorlage

  2. #22
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.344
    Bei dem Sitz der Gambesons und Rüstung mache ich mir dank den Schnürungen keine allzu großen Sorgen, oder sollte ich?
    Wenn du ein weites, dickes Kleidungsstück mit einem darüberliegendem eng schnürst, bekommst du Falten, und das kann sehr störend sein.
    Allerdings ist die Andracor-Rüstung ja nicht besonders körpernah geschnitten, das ist ja eher ein Überwurf ohne jede Taillierung.

  3. #23
    dommii
    dommii ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Erwitte, NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    17
    @Tee: Alles berechtigte Einwände, ich hoffe aber nicht das ein Knappe dafür umbedingt notwendig ist, bis auf die Ärmel der Gambesons kann ich ja alles vorm Anlegen grob schnüren, es wird alles vorne mit Riemen geschlossen. Die Handschuhe sollen 5 Finger bekommen und aus dem Velourleder werden, das sollte eigentlich bei alltäglichen Dingen klappen.

    Die Lücke in der Mitte ist natürlich doof, ich habe aber bis jetzt keine Rüstung gefunden die mir vom Schnitt her so gefällt. Deshalb hab ich noch ein paar Sachen geändert:
    Rüstung.jpg

    Die Gambesons haben nun die Mittelnaht plus Riemen zum Anlegen angedeutet, so wird wohl klarer weshalb ich hoffe ohne Knappen auszukommen. Auch habe ich den Schnitt ein wenig geändert, dann kann man das ganze vielleicht ohne Rüstung drüber auch zivil tragen. Der Rock wurde nach oben um eine taillierte Platte erweitert, damit wäre das Loch in der Rüstung geschlossen.

    @Cartefius: Auch die Gambesons sollen über dem dünnen Leinen seitlich eng geschnürt werden, den Schnitt der Rüstung werde ich entsprechend ändern das da ein wenig mehr Taillierung reinkommt.


    Viele Grüße,

    Dominic

  4. #24
    Minka
    Minka ist offline
    Neuling Avatar von Minka

    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    69
    Damit hättest du in der Körpermitte 3 Schichten Riemen übereinander. Das stelle ich mich nicht gerade komfortabel vor. :-?

  5. #25
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Äh, ich seh gerade den Unterschied zwischen Zeichnung 2 und 3 nicht?
    Und ich finde es klasse dass du nicht gleich die Flinte ins Korn wirfst und beleidigt abdampfst wenn wir deinen Turm anschubsen

    Ich bin mir sicher das du noch ein gutes Konzept findest + umrealisieren wirst.

  6. #26
    dommii
    dommii ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Erwitte, NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    17
    @Minka: Das kommt auf die Art der Riemen an, da werd ich mir noch was einfallen lassen. Wenn wer nen Tip hat bitte gerne! :smile:

    @Tee: Das ganze läuft doch imho gerade ziemlich konstruktiv. Außerdem bin ich forenerprobt, so schnell werdet ihr mich nicht mehr los!

    Ich hab dir die Änderungen mal markiert:
    Änderungen.jpg

    Frontnaht plus Riemenverschluss an die Gambis, Obergambeson seitlich unten im Schnitt geändert, taillierte Platte an den Rüstungsrock angesetzt


    Viele Grüße,

    Dominic
    Geändert von dommii (19.10.2013 um 19:46 Uhr) Grund: Bild ausgetauscht

  7. #27
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.284
    Das mag sich jetzt vielleicht komisch anhören, aber anhand der Bilder fände ich den optischen Eindruck der (hier roten) Kontrastfarbigen Umrandung garnicht schlecht.
    Der braune Einheitsbrei mag mir irgendwie nicht so recht gefallen.

    Die Rüstung ist in meinen Augen leider (auch bei dickem Leder) nicht wirklich eine Rüstung, da sie in Realitas keinen nennenswerten Schutzwert hätte (auch wenn man mal davon ausgeht, dass das Leder durch Waffeneinwirkung nicht zerstört werden kann). Es gibt viele offene Stellen, und einige davon sehr groß - die laden förmlich dazu ein, seine Waffen dorthin zu bewegen. Dazu kommt der Spalt mittig auf der Brust, der Stiche (die im LARP leider nicht erlaubt sind) direkt in Richtung deines Brustbeins leiten würde.
    Wie oben schon jemand geschrieben hat: Bau dir ein Modell aus dicker(!) und stabiler(!) Pappe und schau mal, wie das ganze wirkt und wie du dich darin bewegen kannst.
    Ich halte die Konstruktion da für suboptimal. Anhand des Modelles kannst du aber recht schnell herausfinden, wo es kneift und wie du es so verändern kannst, dass es passt (und aussieht).

    Außerdem gehört in meinen Augen zu jeder Rüstung (da die ja nur Kämpfer tragen) ein Helm. Es macht ja keinen Sinn relativ "stabile" Körperteile zu schützen, um dann bei erster Gelegenheit am (empfindlichen) Kopf getroffen zu werden.
    (Ist zwar im LARP meist verboten, wirkt aber seltsam, wenn zur dicken Rüstung der Helm fehlt.)

    Zusätzlich schließe ich mich noch dem Tenor an: Elfenrüstungen für Elfen, Menschenrüstungen für Menschen. So wissen deine Mitspieler auch, wie sie dich einzuordnen haben und spielen dich entsprechend an. Wild zusammengewürfelten 08/15-Abenteurer sind da oft zu sehr damit beschäftigt allein irgendwo "mystisch" und "gefährlich" rumzulungern und sich anschließend zu beschweren, weil niemand mit ihnen spielen wollte. Farben lockern den optischen Eindruck meist auf und erleichtern es deinen Mitspielern, weil sie nicht zum "Finsterling" bzw. dem "dunkelbraunen Elf" am Rand des Lagers müssen, um mit dir zu spielen.
    Geändert von Kamikaze (20.10.2013 um 07:41 Uhr)
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  8. #28
    dommii
    dommii ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Erwitte, NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    17
    Bei dem rot muss ich dir recht geben, ich habe mich da selbst erschrocken. Vielleicht bekommen die Gambis eine Einfassung in krappgefärbter Wolle, das entscheide ich aber wenn es so weit ist.

    Bei der Rüstung habt ihr ja alle irgendwie recht, da werde ich nochmal in mich gehen und ein wenig sinnieren. Da ich aber demnächst Leder und Werkzeug ordern wollte um ein wenig zu üben: Vom Velour bin ich mittlerweile weg, das beste wäre wohl wenn ich einfach naturfarbene Hälse bestelle und die nachträglich färbe? Passt für Unterbau und Platten eine einheitliche Stärke? Ich würde dann dieBlanklederhälse standard natur in ~3mm nehmen.

    Auch würde ich dann eine größere Bestellung bei Naturtuche aufgeben:
    tuche.JPG

    Hab ich was vergessen? Reichen die Stoffmengen? Vorallem bei den schweren Leinen die ich nun statt Wollfilz in die Gambis nähen mag bin ich mir unsicher. So hätte ich zwei Lagen, das müsste von der Dicke her langen?


    Viele Grüße,

    Dominic

  9. #29
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Material würde ich in dieser Phase nur bestellen, wenn es irgendwo ein Sonderangebot gibt.
    Du weißt doch jetzt noch gar nicht so richtig wo es hingehen soll. Oder habe ich das falsch verstanden und du ziehst dein Ding durch, egal wie?

    Nochmal, ich würde wie folgt vorgehen:
    1. Besseres Design finden
    2. Probemodell aus billigsten Materialien machen, um Design zu prüfen und Mengen zu ermitteln.
    3. Material bestellen.
    4. Bauen

    Ich denke es gibt alternativen zu den Materialien + Mengen die du aufgelistet hast. Einige wurden dir bereits genannt. Aber wenn du tausend Euronen über hast und nicht weißt wohin damit...

    Besorg dir bei Ikea Bomull Meterware für einen Euro den Meter und nähe einen Probegambeson. Dann musst du bei den Mengen nicht raten und du bekommst eher ein Gefühl dafür, ob du von einem dickeren/schwereren Material mehr oder weniger brauchst.

  10. #30
    dommii
    dommii ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Erwitte, NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    17
    Nein, das Ding wird nicht haudrauf durchgezogen, ich will nur wenn ich die Klamotten mache (nen paar Dinge wird mir eine befreundete Schneiderin machen) nebenher schon ein wenig Erfahrung mit den Werkzeugen und Arbeitsgängen im Lederbereich sammeln, da bin ich nämlich noch komplett feucht hinter den Ohren. Da ich dafür dann mindestens eine Haut bestellen muss würde ich dann direkt das passende Leder nehmen was ich auch nachher an der Rüstung verbaue. Zuerst würde ich mich dann an einem Gürtel plus Gürteltasche oder ähnlichem versuchen.

    Das ist ein sehr sehr guter Tip, da kostet der Probestoff ja fast nix! :smile: Wird direkt Dienstag oder so gemacht...

    Mir ging es beim Gambeson aber am ehesten darum ob der dicke Leinen zweilagig reicht oder ob ich dreilagig oder noch mehr nehmen soll.


    Viele Grüße,

    Dominic
    Geändert von dommii (20.10.2013 um 20:25 Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Programm zum erstellen von Landkarten ?
    Von Nevyn im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 22:15
  2. Es war einmal in Endiria
    Von Leopoldt im Forum Cons
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 06:38
  3. Da bin ich! (wieder einmal)
    Von Tofumann im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 11:06
  4. Und wieder einmal...
    Von Leander im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 11:51
  5. Einmal ein Insekt sein....
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de