Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.623

    Knochensäger gesucht (OT)

    Aloha,

    da ich noch ziemlich viel Freizeit haben werde gesundheitsbedingt, würde ich endlich gern mein Knochen-Lamellar-Projekt angehen im Januar.

    Da mir ja viele Leute schon erzählt haben, dass die Herstellung von Lamellen aus Rinderbeinknochen mit einer vernünftigen Bandsäge recht flott realisierbar ist, suche ich jemanden, der dies gern übernehmen möchte und kann.
    Es geht dabei um grobe Ausschnitte, Nachbearbeitung und Bohrungen erfolgen durch mich.

    Dies stellt keinen Aufruf zur Schwarzarbeit da, wir finden eine steuerrechtlich saubere Lösung.

    Wer sich das zutraut und Lust dazu hat, bitte melden.

    SG

    Oliver
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  2. #2
    Schmoller
    Schmoller ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    178
    Nur aus Interesse wie viele sind das denn?

  3. #3
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.623
    Etwa 90 Knochen. Pro Knochen 2 Schnitte zum Kopfabtrennen mit Längenkorrektur, 1 Spaltschnitt. Vorher sortieren, von mir makiert. Also rund 240 Schnitte.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de