Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von Dutch Beitrag anzeigen
    Stoffe:
    - Manche Stoffe würden durch Waschen ihr Aussehen deutlich zu ihrem Nachteil verändern, z.B. manche Wollstoffe, oder sogar Schaden nehmen. Diese werden natürlich weder vor dem Verarbeiten noch nach dem Tragen des Kleidungsstücks gewaschen. Vor dem Kauf fragen, ob der Stoff waschbar oder anderweitig zu reinigen ist.
    Wollstoff der zum Nähen gedacht ist, ist eigentlich immer vorgewaschen. Ich wasche Jeden bei 40 Gradnochmal durch (und färbe auch nach Kelomns Ratschlägen) bevor ich ihn zum Nähen weitergebe und hab noch nie Verlust gehabt. Bei Strickwollstoff mag das aber anders aussehen.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  2. #22
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.262
    Ich wasche auch alle Wollstoffe, die ich fürs Larp brauche, in der Maschine im Wollwaschgang bei niedrigen Temperaturen vor. Würde ich bei teuren Anzugstoffen im realen Leben nicht machen, da ich weiß, dass die in die Reinigung gehören. Aber fürs Larp sind die Veränderungen (Einlaufen, Verdicken, Oberfläche verfilzt) nicht schlimm oder sogar gewollt- und alle angefertigten Woll-Kleidungsstücke müssen später mindestens Handwäsche bei 30° aushalten. Wenn ein Stoff das schon vorher in der Maschine nicht packt, ist er eh ungeeignet, ich habe keine Lust auf teures Reinigen. Viele der Stoffe, wo der Hersteller eine professionelle Reinigung empfiehlt, kann man übrigens trotzdem waschen, diese Empfehlung stellt nur sicher, dass das für moderne Ästhetik hässliche Verfilzen/Einlaufen verhindert wird.
    Dutchs Tipp gilt daher für mich nur für Seide und Strickwollstoffe, die um einiges empfindlicher ist.

  3. #23
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von Dutch
    Manche Stoffe würden durch Waschen ihr Aussehen deutlich zu ihrem Nachteil verändern, z.B. manche Wollstoffe, oder sogar Schaden nehmen.
    Zitat Zitat von Maria Beitrag anzeigen
    Ich wasche auch alle Wollstoffe, die ich fürs Larp brauche, in der Maschine im Wollwaschgang bei niedrigen Temperaturen vor. [...] Dutchs Tipp gilt daher für mich nur für Seide und Strickwollstoffe, die um einiges empfindlicher ist.
    Das kann man nicht verallgemeinern, daher bezieht sich mein Tipp ausdrücklich auf 'manche Stoffe', d.h. es geht um Einzelfall-Entscheidungen. Konkreter Fall ist ein schwarzer Wollstoff (gewebt), der mir in die Hände gefallen ist. Der Flor ist auf Richtung gestrichen ist und lässt das Ganze seidenartig changieren.
    Natürlich kann man auch diesen Stoff in die Maschine stecken und o.g. Verfilzungs-Effekte erzielen.
    Der Clou ist nur: Wenn ich besagte Verfilzungen NICHT erreichen, sondern das geile originale Aussehen des Stoffes erhalten möchte, dann DARF ich diesen Stoff nicht in die Waschmaschine stecken. Einmal gewaschen ist der Effekt weg. Das sollte man vorher bedenken, sonst gibt es hinterher eine Enttäuschung.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  4. #24
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Hier gibt es einen schönen Leitfaden, der zwar nicht 100% historisch korrekt ist, aber eine sehr schöne aufgemachte und übersichtliche Anleitung für eine Einsteigerklamotte darstellt (bischen runterscrollen).
    Die Anleitungen sollten auch für Anfänger gut verständlich sein, dass müssen aber andere beurteilen

  5. #25
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Gut dass das Thema wieder auftaucht! Ich habe seit ich mit dem nähen angefangen habe (ziemlich genau mit dem Start dieses Artikels) an ein paar Larpwiki-Artikeln mit Näh-Themen gebastelt:

    http://larpwiki.de/Stoff-Guide

    http://larpwiki.de/StichArten

    Beide Artikel sind noch nicht 100%ig fertig und würden sich über mehr Input bzw. Verbesserungen freuen - könnten aber dennoch vielleicht die eine oder Andere Anfängerfrage klären.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  6. #26
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    Wow, da steckt extrem viel Arbeit dahinter!


    (und ich würde gerne das eine oder andere ergänzen aber evt. erst im August, vielleicht können wir uns dazu ja mal abstimmen)
    Geändert von Tee (28.06.2016 um 07:18 Uhr)

  7. #27
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.043
    Das... ist echt krass, was Du da gemacht hast. Als Gründungsmitglied des LarpWiki e.V. beantrage ich, Dich für die goldene Ehrennadel vorzuschlagen!
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  8. #28
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Wenn ich etwas Kritik anbringen darf: Ich finde, der Artikel enthält sehr viel Information, davon ist aber das meiste so allgemein und grundlegend, dass es wenig praktische Relevanz hat. Was ich hingegen vermisse sind Sachen, die für Larper relevant sind: Zu welchen Charakteren, Epochen und Kleidungsstücken passt dieser Stoff? Worauf muss ich beim Kauf und beim Verarbeiten achten? Was sind gängige Alternativen, mit welchen Unterschieden? Weche Stoffe nimmt man für larpspezifische Anwendungsgebiete wie z.B. Rüstkleidung, Wetterschutz, oder zum Verranzen?

    Aber ich weiß, es ist ein Wiki, also müsste ich das eigentlich selber schreiben, komme nur leider nicht dazu. Ist es dir (als hauptsächlichem Urheber) recht, wenn ich einfach ab und an mal einen Absatz dazuschreibe?

  9. #29
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.712
    In die Richtung hätte ich auch gedacht

  10. #30
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    @Cartefius und Tee: Natürlich dürft ihr jederzeit gerne an den Artikeln arbeiten! Jede Hilfe ist willkommen.
    Dass vieles sehr grundlegend (und damit erfahrenen Nähern bekannt) ist, ist mir bewusst, aber wie bei den meisten Grundlagen hilft es sie zu kennen, um weiterführende Informationen verstehen zu können.

    @Calum: Danke für die Blumen. Freut mich, wenn es gefällt.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werwolfskostüm - Tipps, Tricks,Hilfe?
    Von Erethor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 19:00
  2. Charakter Tipps
    Von Mandred im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 17:26
  3. Neu und brauche tipps...viele tipps
    Von Bloodysoul I im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 21:27
  4. Tipps und Tricks für einen Neuling und seinem Abenteurer
    Von Drey im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 19:55
  5. Tipps zum Alchemisten
    Von Nemrock im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de