Dass vieles sehr grundlegend (und damit erfahrenen Nähern bekannt) ist, ist mir bewusst, aber wie bei den meisten Grundlagen hilft es sie zu kennen, um weiterführende Informationen verstehen zu können.
Das war nicht das, was ich meinte, sondern dass viel davon sehr abstrakt ist, wie z.B. die Etymologie, die Bindungsmuster, Zwirnung von Garnen, das Herodot-Zitat oder die Anzahl von Seidenkokons. :-) Aber wie gesagt, meckern kann jeder. ;-)