Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    satyja
    satyja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10

    Ziernaht - Lagertha Belt (Vikings)

    Ich verzweifel gerade.
    Ich möchte die Ziernaht des Mietergürtels von Lagertha aus Vikings nutzen, da ich es sehr schön finde. Aber ich komme einfach nicht darauf, wie das gemacht wurde.
    Hat hier jemand eine Idee oder eine Anleitung?

    Hier ein Bild, ich meine die beiden mittleren Ziernähte.
    lagertha_belt_by_dragonsmitharmoury-d664lmo.jpg
    Danke schon mal :-)

  2. #2
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.850
    Ich würde die Ziernaht in zwei Arbeitsschritten machen: zuerst diesen Stich (drittes Bild rechts oben, Bildtitel Dekorsom)
    8da4d75cb73ca7f8e19d2959f7199029.jpg
    und dann in einem zweiten Durchgang mit einfachen Vorstichen die Verbindungslinien einsticken.
    Ist das einigermaßen verständlich?

  3. #3
    satyja
    satyja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    ähm... nicht so wirklich... ist das eine anleitung auf dänisch? wie würde dieser "einfache" stich denn auf deutsch heißen? dekosaum?

  4. #4
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.850
    Wie der Stich heißt, fällt mir gerade nicht ein, aber ich dachte das Bild ist eindeutig genug:
    Die roten Linien zeigen den Faden auf der Vorderseite, die roten Pünktchen den Faden auf der Rückseite.
    In Worten:
    Du stichst am äußeren Ende des schrägen Stiches auf die Vorderseite. gehst mit der Nadel schräg nach unten und stichst dort wieder ein, gehst waagrecht auf die andere Seite der Naht, stichst dort am äußeren Ende des schrägen Stichs wieder aus, gehst schräg nach unten und stichst dort wieder ein, gehst waagrecht wieder zurück auf die andere Seite der Naht, stichst dort wieder ein....

    Und um dann das Muster deiner Vorlage zu erhalten fängst du wieder bei Punkt eins an und verbindest den äußeren Punkt des ersten schrägen Stichs mit dem äußeren Punkt des zweiten schrägen Stichs direkt darunter mit einem geraden Vorstich, dan auf der Rückseite bis zum dritten äußeren Punkt da wieder auf die Vorderseite stechen und den dritten und vierten äußeren Punkt verbinden...

    Probiers doch einfach mal auf einen Stoffrest aus.

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich nähe ja öfters mal Leder, und der Stich ist für mich vom Objekt her recht offensichtlich - vorausgesetzt, die separaten Lederstücke sind irgendwie schon vorher miteinander verbunden worden.

    Wenn man genau hinsieht, kann man ja zwischen den Kanten der drei Lederstücke einen geraden Stich erkennen, den ich mal für ein aneinanderhängendes Lederstück als Teil des Zierstiches sehe.

    Der Stich wird in zwei Durchgängen ausgeführt:
    1. Ein "Heftstich" auf der verbindenden Kante (in halber Weite der "Zierquadrate") von einer Seite zur Anderen.
    2. Die Heftstich wird quasi zum Sattlerstich, d.h. der Heftstich wird auf der Gegenseite in die gleichen Löcher zurückgeführt.
    Dabei wird dann nach jedem ersten und zweiten Stich des Heftstiches ein Quadrat/eine Raute genäht, einmal nach oben, einmal nach unten - 3 Stiche vor bis zum übernächsten Heftstichloch und wieder die gleichen 3 Stiche zurück, so daß man danach wieder im gleichen Loch wieder ankommt, das Quadrat auf beiden Seiten des Leders zu sehen ist, und man mit dem nächsten Heftstich weitermachen kann. (Auf jeden 3. und 4. Heftstich folgt keine Raute/kein Quadrat).

    Schaut dann so aus:
    Geändert von Kelmon (19.05.2014 um 10:24 Uhr)
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    satyja
    satyja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    10
    sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde. also ich habe mir das noch mal angesehen, und werde das schon irgendwie hinbekommen, dank eurer anleitungen.
    kennt ihr gute internetseiten, wo lederarbeiten gut beschrieben werden?

    ach ja, hier kann man "diesen gürtel" auch noch mal etwas von hinten sehen:
    BRwVVtACMAEyu2E.jpg

    da sieht es auch so aus, als wäre da von hinten noch was zwischen, oder was meint ihr? könnte das vielleicht sogar geklebt sein?
    Geändert von satyja (10.07.2014 um 15:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de