Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Armarus
    Armarus ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9

    Larp Waffen selber bauen? Wie lernt man das?

    Hallo,
    da ich mir schon seit längerer Zeit überlege eine eigene Larp Waffe zu bauen, aber nicht weiß wie es geht frage ich nun hier.
    Ich will, eigentlich nur zum kämpfen, ohne Kostüme usw. lernen Larp Waffen zu bauen. Später werde ich vielleicht auch auf einen Con gehen, bin aber momentan noch zu jung .
    Also meine Frage währe: Wie habt ihr gelernt Waffen zu bauen?
    Wenn mir es jemand ganz kompakt in wenigen Sätzen erklären könnte wäre es auch eine große Hilfe für mich!!!

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
    Armarus

  2. #2
    Spiegelberg
    Spiegelberg ist offline
    Neuling Avatar von Spiegelberg

    Beiträge
    50
    http://www.larpwiki.de/Ausr%C3%BCstung/Waffen
    Runterscrollen bis "Waffebau", da findest du eine Linksammlung
    http://www.larpwiki.de/LarpWaffenBau Allgemeines zu den Materialien.
    "And so LARPing was born! Dignity died shortly thereafter."The Spoony One, reviewing "Mazes and Monsters"

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich habe den LARPWaffenbau damals gelernt durch die Lektüre dieser Seiten:
    http://tobiasprinz.biz/~rah/waffenschmiede.html

    Warnung aber - das eine oder andere könnte inzwischen veraltet sein.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Kjeldor
    Kjeldor ist offline
    Forenjunkie Avatar von Kjeldor

    Ort
    Voerde, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    2.590
    Waffenbauen kompakt in wenigen Sätzen erklären ist unmöglich. Es ist wie alles, man muss üben üben und nochmal üben. Zwischendurch fragen, sich einlesen oder sich was zeigen lassen ist auch sehr hilfreich.
    ✂- - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -

    Things i do...
    http://www.Kjeldors-Arsenal.de

  5. #5
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    301
    Übung macht den Meister. Jede Waffe benötigt unterschiedliche Techniken im Detail.
    Links von den Vorrednern kann man als Anleitung mit benutzen, aber einiges muss man für sich selbst entdecken.
    Motto: Ich larpe um zu basteln.
    Fragt nach Serk. Besucht mich auf den Cons, wenn ihr meinen Blog kennt.
    http://traumschmiede.wordpress.com/

  6. #6
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.252
    Es ist auch hilfreich wenn du dir im Klaren bist, warum du die Waffe selber machen möchtest.
    "Habe Spaß an jeder Art von handwerklicher Bastelarbeit, und Geld spielt keine Rolle" ist ein guter Grund, den Selbstbau zu versuchen.

    "Die Waffen, die man fertig kaufen kann, sind mir zu teuer" wäre ein Grund, zurückhaltend zu sein und noch einmal in Ruhe und realistisch über das geplante Waffenbauprojekt nachzudenken.

    Auch leidenschaftliche Selbermacher bekennen mittlerweile offen, dass das Selberbauen einer einzelnen Waffe meist mehr Geld kostet, als eine vergleichbare fertige Waffe zu kaufen. Gründe sind teils erhebliche (ebenfalls zu bezahlende) Materialüberschüsse, ggf. extra zu beschaffende Werkzeuge, sowie Fehlschläge mangels Erfahrung.

    Erst bei der Herstellung einer größeren Anzahl (gleicher) Waffen oder einer aufwändigen Spezialanfertigungen, in Verbindung mit einer gewissen Erfahrung im Waffenbau, geht die Rechnung zugunsten des Selbermachers auf.

    Tschüs
    Michael
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de