Dieser Beitrag wurde am 21. August 2010 in der Kategorie Larp allgemein eingereicht. Ihr könnt am Ende des Artikels einen Kommentar hinterlassen und den Beitrag bewerten.
 

COM 2011 Webseite online – neue Preisstaffeln

Hallo,

gewohnt schnell hat das Live Adventure Team die neue Webseite für das Conquest of Mythodea aktualisiert. Die wichtigsten Infos auf die Schnelle:

Kartenkontingente/Ticketweiterverkauf:
Es gibt keine zeitlich begrenzten Preisstaffeln mehr.
Der Ticketverkauft läuft ab sofort über limitierte Kartenkontingente von je 750 Tickets.
(Wenn also Spieler-Ticket Nr. 750 für 75,- € verkauft ist, gilt für das 751ste Spieler-Ticket der Betrag von 85,- € usw.)
Der gewinnbringende Weiterverkauf von Tickets ist nicht erwünscht.
Aus diesem Grund begrenzen wir den Ticketkauf in den ersten beiden Kartenkontingenten auf maximal 5 Tickets pro Person.

Zeltfläche:
Da wir in der Planung des Aufbaus der einzelnen Lager dieses Jahr wieder viel Unterstützung aus Spieler und NSC Reihen hatten,
wollen wir für die kommenden Jahre eine Berechnungsgrundlage festlegen, um den Lageraufbau zu erleichtern.
Bitte beachtet in Eurer Lagerplanung, dass wir pro Teilnehmer 15m² Zeltplatzfläche (exklusive Wege und Rettungswege;
ausgenommen hierbei die Flächen in der Händlerstadt) berechnen.

Palisaden/Lagerkassen:
Nachdem sich das Konzept der Lagerkassen 2010 leider nicht auf die Art bewährt hat, wie wir uns das erhofft hätten,
werden wir diese Idee leider für 2011 nicht fortführen.
Für 2011 erhält jedes Elementlager pro 20 Teilnehmer, die sich bis 31.05.2011 für das jeweilige Lager angemeldet haben,
1 Palisadensegment unseres Leihsystems.
Diese werden von uns an- und abtransportiert und müssen lediglich auf und abgebaut werden.

Aufbauteams/Frühanreise:
Die Aufbauteams pro Lager werden dieses Jahr auf maximal 20 Personen festgelegt.
Diese 20 Personen müssen uns im Vorfeld bin spätestens 30.06.2011 über einen Ansprechpartner genannt werden
und müssen sich am Aufbautag (Dienstag) bei Ihrer Lagerspielleitung melden.
Um den Check-In zu erleichtern durchläuft das Aufbauteam eines jeden Lagers den regulären Check-In
und muss auch die Frühanreisepauschale entrichten, jeder erhält sofort sein Festivalband.
In Abstimmung mit der Lagerspielleitung wird den Aufbauhelfern vor Spielbeginn (Mittwoch)
die Frühanreisepauschale für einen Tag (Dienstag) im jeweiligen Lager wieder zurückerstattet.

Hunde/Hundehalter:
Alle Hunde müssen für das ConQuest angemeldet werden.
Hierfür haben wir ein Hunde-Ticket im Ticket-Verkauf eingerichtet.
Dieses Ticket kostet 10,- €.
Der Hund muss beim Check-In mit dem E-Ticket eingecheckt werden.
Auf dem ConQuest herrscht absolute Maulkorb- und Leinenplicht!
Bei Nichteinhaltung wird der Hundehalter mit dem Hund von der Veranstaltung verwiesen.

Aufsichtspflicht/Kinder in Schlachten:
Für die kommenden Jahre sehen wir uns gezwungen die Aufsichtspflicht für das ConQuest schärfer zu regeln.
Die Eltern oder Aufsichtspersonen minderjähriger Teilnehmer müssen sowohl in Schlachten oder Kampfsituationen,
als auch in Stadt- und Gastronomiebereich immer greifbar sein.
Kinder unter 14 Jahren haben in Schlachten auf dem ConQuest nichts zu suchen.
Wir behalten uns vor den Erziehungsberechtigten oder Aufsichtspflichtigen
und sein/seine Kinder bei Verstoß gegen diese Regel von der Veranstaltung zu verweisen.

Verweis zur Originalquelle: http://www.forum.live-adventure.de/viewtopic.php?f=146&t=3046

Danke an Bodger für die Info.
—————————–

Davon abgesehen haben wir noch einen Hilferuf nach NSC Verstärkung in unserem Forum:

http://www.inlarp.de/larp-forum/necronomi-con-v-04092010–12092010-braucht-nsc-t4039.html#80827

Viele Grüße,

Tohen von Inlarp.de

You must be logged in to post a comment.