Dieser Beitrag wurde am 06. Juli 2007 in der Kategorie Der Marktschreier,Larp allgemein,Larp Videos eingereicht. Ihr könnt am Ende des Artikels einen Kommentar hinterlassen und den Beitrag bewerten.
 

Darsteller für LARP-Video gesucht

Grüße allerseits,

wir wurden gefragt, ob wir nicht ein paar strahlende Helden, geheimnisvolle Zauberer, schmutzige Strauchdiebe oder intrigante Hofdamen kennen, die Lust hätten, einer Dame in Not zu helfen.

Konkret geht es um eine Anfrage, die wir von einer Azubine beim WDR erhalten haben. Sie muss im Rahmen Ihrer Ausbildung eine Reportage drehen und hat sich zu unserem Entzücken das Thema LARP ausgesucht. Nun benötigt sie noch einige Darsteller, die sich als Akteure zur Verfügung stellen.

Der Drehtermin wäre 16 und / oder 17 Juli 2007.
Der Dreh findet in Köln statt, weshalb diese Anfrage an alle Interessierten geht, vor allem aber an LARPER aus dem Raum Köln.

Wie könnte es anders sein: Es drängt natürlich die liebe Zeit und es wäre schön, wenn sich der oder die Interessierte möglichst rasch meldet.

Die Reportage wird zwar nicht augestrahlt aber wer mitmacht erhält den Bericht auf einer DVD und kann sich rühmen einer Dame in Not geholfen zu haben :-)

Anfragen bzgl. des Drehs etc. einfach als Kommentar hier angeben oder uns direkt anschreiben und wir leiten das sofort weiter.

Grüße,

Tohen von den Latratores

PS: Es dürfen natürlich Charakter jeder Fasson mitmachen …. nicht nur die in der Einleitung genannten.



Alle Kommentar zu dem Beitrag Darsteller für LARP-Video gesucht

3 Kommentare vorhanden

  1. Kommentar von Zacharias vom 08. Juli 2007 um 15:25

    Mal ne nette Idee :-)

    wär cool, wenn man das Ergebniss sehen könnte.
    Leider zu weit weg für mich aber viel Spaß beim Dreh 😉

  2. Kommentar von Skar vom 13. Juni 2008 um 11:42

    Soll das eine Doku sein bei der, die ganze Zeit nur das Ambiente des Mittelalters dargestellt wird oder gibts auch mal Aktion?

  3. Kommentar von Tohen vom 16. Juni 2008 um 08:47

    Keine Ahnung aber wenn ich mich recht erinnere sollte das 2007 stattfinden. Leider hat uns die liebe Dame nicht mehr über den Status dieser Doku berichtet und ich befürchte das Projekt ist abgesagt worden.

    Grüße,

    Tohen

You must be logged in to post a comment.