Dieser Beitrag wurde am 14. Juli 2010 in der Kategorie Larp allgemein,Larp Videos eingereicht. Ihr könnt am Ende des Artikels einen Kommentar hinterlassen und den Beitrag bewerten.
 

Talsker Wölfe – Trailer Teil III

Hallo allerseits,

was trudelt da in unserem Postfach ein – das neue Video der Talsker Wölfe! Wie geil ist das denn?
Also auf zur Trailer-Webseite der Talsker Wölfe auf der Suche nach dem LARP Kampf-Video. Anscheinend bin ich aber nicht der Erste denn das Video lädt, spielt 10 Sekunden und dann lädt es wieder und so weiter … Mist – offensichtlich haben noch einige Andere den Hinweis bekommen und die große Nachfrage lässt das Video nur langsam laden.

Macht aber Nix – das Video ist äußerst amüsant und ich kann nur empfehlen es anzusehen!

YouTube Preview Image

@talskerwölfe: Einfach gut Jungs … einfach gut.

Hier die offizielle Ankündigung:

ES IST SOWEIT,
die fulminante Trailer – Reihe findet ihren
krönenden Abschluss in dieser einzigarti-
gen LARP-Film-Produktion. Noch nie
wurde LARP-Kampf so spektakulär in
Szene gesetzt wie am 11.- 12. Juli 2009
im Weltentor bei Ronneburg.
Werdet Zeuge, wie die blau- weiße Armee
mit Hass, Gewalt, und verdammt viel
Nebel das Weltentor von seinen Besatzern
befreit. Ganz nach dem Motto:
„Ausspielen ist Alles“ stellt dieser Film
einen Genickbruch für alle Rheumatiker,
Pappnasen und Powergamer dar.
Mithilfe über 50 begeisterter Darsteller,
Bestboys, Filmemacher und Organisatoren
aus ganz Deutschland, dem „Sickest Stunt
Ever“, einer 3000 Watt Nebelmaschine,
Kamerahelikopter und einfach pornöser
Action wurde ein Kurzfilm erschaffen,
den kein Freund einer zünftigen Keilerei
verpassen sollte!

Hier noch ein paar Links zum Thema:

Trailer bei Youtube
Talsker Wölfe Youtube Channel
Trailer Webseite



Alle Kommentar zu dem Beitrag Talsker Wölfe – Trailer Teil III

2 Kommentare vorhanden

  1. Kommentar von Durion Nachtstahl vom 14. Juli 2010 um 14:16

    Super, Genial, wurde aber auch Zeit! Ich glaug der letzte ist 4 Jahre alt! Wann macht ihr endlich mal nen Film?
    Was mir noch aufgefallen ist: um nur „Einfach gut Jungs … einfach gut.“ zu schreiben sind einfach zu viele Hübsche Frauen dabei 😉

    Arakshalam!

    Durion

  2. Kommentar von Patrick vom 26. Juli 2010 um 03:13

    Geniales Video aaaaberrr:
    Was soll die Stelle mit den … Bauern.
    Ich finde das nicht wirklich witzig. Ist aber Geschmackssache.
    Nimmt dem Film jedoch etwas die Action.

You must be logged in to post a comment.