Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.823

    W.i.P. : Wahrsagerin in Progress

    So ich werf mal ein Konzept in den Raum und schau mal was passiert.

    Ausgegangen bin ich von diesem Bild http://commons.wikimedia.org/wiki/Fi...une_Teller.jpg
    das ich in einem anderen Beratungsthread mal gepostet habe. Ich fand es klasse und dachte mir das würde ich gerne mal ausprobieren.

    Das ganze wird ein Low-Cost-Charakter werden und soll im Herbst auf einer Familien Con das erste mal ausprobiert werden.
    Ich zäume momentan das Pferd von hinten auf und arbeite mich vom Kostüm aus vorwärts...

    Das Umsetzen der Kleidung ist insofern schon recht weit (für meine Verhältnisse) fortgeschritten.
    Fertig sind: Ein sehr weiter Rock, olivgrün-grasgrün gestreift aus alten Vorhängen. Material ist dicke, grobgewebte Baumwolle.
    Eine alte Rüschenbluse die mir eigentlich nicht mehr richtig passt, bekommt ein paar Einsätze verpasst und wird dazu aufgetragen. Dieses Teil wird das am wenigsten nach dem Bild kommende Teil werden, aber was solls, kostet weder viel Zeit noch Geld, also beide Augen zu und durch. Falls mir der Charakter gefällt wird dieses Teil wohl als erstes ersetzt werden.

    Ein Umhang wie auf dem Bild zusehen, evt. aus einem weiteren alten Vorhang (Petrolblau grob gewebt mit Hieroglyphen Symbolen drauf) oder aus einem Bettüberwurf (Dicke Gewebte Baumwolle mit Rippen) gefertigt.
    Da die Con in und ums ein Haus spielt ist mir die Wettertauglichkeit des Umhangs eher zweitrangig, es befindet sich aber noch ein dicker Schurwollumhang im Gepäck.

    Dann habe ich noch aus Resten meines Tanzkleides eine Haube genäht, wie sie bei zwei der beiden Frauen zu sehen ist.
    Das ganze ist bunt und hat einen etwas stärkeren Trachteneinschlag als auf dem Bild. Und Fotos gibt es wenn es fertig ist.

    So, nun zum Konzept:
    Als Tochter von Weinbauern in einer kleinbürgerlichen Stadt großgeworden. Schon früh zeigte sich ein ausgeprägter Wissensdurst. Der kauzige, alte Priester der ihr das eine oder andere beibrachte, empfahl den Eltern das Kind in eine Universität zu schicken, damit es eine Ausbildung erhielte. Doch die Eltern hielten das für Firlefanzereien und meinten das das Mädel einen anständigen, ehrbaren Beruf ausüben sollte (was das ist bin ich mir noch nicht ganz sicher). Zunächst gefiel der Tochter die Lehrzeit ganz gut, da sie jede Menge neues lernte, bald jedoch begann sie sich zu langweilen. Durch scharfes Beobachten, Zuhören und Ausprobieren, und anderen Leuten Löcher in den Bauch zu fragen sammelte sie eine Menge an Wissen an.
    Da sie auf alles eine Antwort zu haben schien, fingen die Leute an sie um Rat zu fragen. Da sich die Ratschläge meist als nützlich erwiesen zeigten ihr die Leute ihre Dankbarkeit mit kleinen Aufmerksamkeiten. Auf diese Weise konnte sie sich eine kleine Summe zusammensparen. Als ihr die Stadt mal wieder zu eng und zu klein geworden ist, nimmt sie also ihre Ersparnisse und zieht los um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

    Was will ich tun:
    Zunächst einmal sind mein Ansprüche nicht besonders hoch, Ambientespieler reicht mir eigentlich auch aus. Um dennoch ein bischen mitmischen zu können habe ich darüber nachgedacht was zu dem Oberbegriff Wahrsagerin passen könnte. Da vermutlich keiner herkommen wird und wissen will ob er seine große Liebe treffen wird dachte ich an eine Mischung aus Hexe/Alchemist/Magier. Ich denke an kleinere Analysezauber, evt. grundlegende Alchemiekenntnisse, evt noch ein wenig Heilkunde (da bin ich aber nicht so scharf drauf). Hier wäre ich für interessante Vorschläge offen.

    Meinungen? Anregungen? Verbesserungen? Immer gern
    Vielen Dank an euch

  2. #2
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.185
    Idee: Wenn Du so wissensdurstig bist, solltest Du Dir Bücher mitnehmen; lose Zettel, Schreibzeug, Farben (für Abbildungen). Ein Beutelbuch (Anleitung meine ich, ist im LARP-wiki.)
    Wenn Du von Weinbauern abstammst, wäre es sinnig, sich ein bißchen in die Materie einzulesen. Erfinde ein paar tolle Jahrgänge. Vielleicht hast Du ja auch noch nen guten Schluck dabei. Wichtiger wäre aber ein bißchen Wissen über den Anbau und die Herstellung. Du wurdest ja bestimmt auch zum Mitarbeiten einbezogen.
    Vielleicht findest Du auch mit dem Wissen über Wein etwas zur Heilkunde. Bestimmte Kräuter entfalten bestimmt erst ihre Wirkung, wenn man daraus einen Auszug mit Wein macht. Oder die Blätter/Wurzeln/etc. von Wein haben heilende Wirkung.
    Schon überlegt, wie Du wahrsagen willst? Kaffeesatz? Karten (Tarot usw.)? Runen (bitte nicht nordische!)? Vogelflug? Eingeweide? Vielleicht findest Du nen historischen Abriß zur Wahrsagerei und Dir gefällt was, was zeitlich zu der Klamotte paßt?

    LG
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  3. #3
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.823
    Hi du,

    die Idee mit den guten Jahrgängen gefällt mir, das bringt doch gleich ein bischen mehr Tiefe. Über Weinbau weiß ich genug dass ich mir da keine Blöße gebe. Ich fand es ganz passend weil der Weinausbau durchaus auch alchemistische Züge hat

    Beim Wahrsagen bin icch noch nicht so fesgelegt. Ich denke mal dass ich Material für verschiedenes dabei habe und probiere dann mal aus was gut ankommt oder sich gut umsetzten lässt.

    Vorerst habe ich mal an die "Klassiker" Karten, Handlesen und eine Kristallkugel gedacht.
    Ich habe damit angefangen Tarotkarten zu malen damit sie nicht so neuzeitlich aussehen. Für die Kristallkugel bin ich noch am überlegen was man da an Gimmicks mit verbasteln kann. Wenn jemand schöne Ideen hat: nur keine Hemmungen! Allgemein muss ich mir noch überlegen wie man das vernünftig ins Spiel einbauen kann.

    Runen finde ich viel zu ausgelutscht, da mag ich eigentlich nicht mit hantieren, Eingeweide sind eklig, zwar eine Überlegung wert, aber ich mag nicht das töten eines Tieres darstellen (schon gar nicht auf einer Familiencon bei der ich nicht weiß wie klein die anwesenden Kinders sind),

    Danke dir für die Anregungen. Da du momentan wieder ab und zu da bist habt ihr euch anscheinend schon ein wenig zusammengerauft - freut mich!

  4. #4
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.823
    Sorry für das große Bild ich kann es gerade nicht bearbeiten.
    Was meint ihr: Das Grün leuchten oder altern lassen:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371
    @Stoff:
    Es kommt ein bisschen drauf an, wie abgenutzt das gesamtkonzept aussehen soll... Aber den gealterten Stoff finde ich schöner weil nicht ganz so knallig und von den Farben her weniger modern.

    Was das Wahrsagen angeht - wenn der Charakter von Weinbauern abstammt, vielleicht hat sie auch eine Möglichkeit gefunden, aus den Weinresten im Glas/Becher die Zukunft vorherzusagen oder sowas in der Art. Es wäre nett, da einen Weg zu finden, den Hintergrund und das Wahrsagen zu verbinden.
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  6. #6
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.823
    Im Wein liegt Wahrheit...

    Danke für deine Meinung, dann werde ich morgen wohl Tee für den Rock aufsetzen...

  7. #7
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371
    Ja genau, in vino veritas. Ich finde, da ließe sich bestimmt was nettes machen. Und in jeder Taverne hast du gleich Opfer/Kunden.
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  8. #8
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.823
    So, das Konzept wurde jetzt zum ersten Mal bespielt und ich bin auch ganz zufrieden damit. Es ist ganz nützlich um abends durch die Taverne zu stromern und einfach so Leute anzuquatschen (was mir sonst sehr schwer fällt), Handlesen wurde sehr gut angenommen, Kartenlegen war nicht gefragt.
    Für die Wahrsagekugel muss ich mir noch was Schickes einfallen lassen, dafür hat die Zeit dann nicht mehr gereicht.
    Aber da das Konzept so ganz gut funktioniert hat, wird sich da sicher noch einiges entwickeln.

    Ach ja:
    Das ganze war ein ziemliches Low Budget Projekt: Neu angeschafft habe ich mir dafür ein Halstuch (1,99€) eine Kette (2,95€), einen gebrauchten Obi den ich für den Umhang verarbeitet habe (11,95€), sowie ein Reststück Polytaft ca. 7€, summa summarum ca. 25€ ausgegeben,
    aus dem Fundus habe ich eine Baumwollrüschenbluse, ein Bomull - Probeunterkleid, eine Leinenhose für untendrunter, 4,50m dicken Baumwollvorhangstoff für den Rock, einen indischen Schal und ein paar Holzschuhe dazugefügt. Außerdem aus Fimoresten eine Kette angefertigt.
    Geändert von Tee (06.10.2014 um 19:23 Uhr)

  9. #9
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371
    Zur Warsagekugel fällt mir grade das hier ein. Das ist eine blaue Kugel mit irgendso Glitzer gefüllt wird. Wenn man klatscht oder ein ähnliches lautes Geräusch macht, dann fängt plötlich der Glitzer in der Kugel an, herumzuwirbeln. Sieht vom Effekt her ziemich cool aus. Ich hab aber keine Ahnung, ob es sowas auch irgendwo ohne Drachensockel gibt...
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de