Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    25
    Beiträge
    605

    Schanzknecht und Armbrustschütze - ausgehendes 14. Jhd.

    Hallo,

    jetzt so nach dem EE habe ich festgestellt, dass es mal wieder Zeit für einen neuen Charakter ist. Es soll ein Schanzknecht/Armbrustschütze im Stil des 14. Jhd. werden, den ich in eine feste Gruppe eingliedere. Sein erster Auftritt soll spätesten zum EE16 sein, also habe ich 1 Jahr Zeit.

    Kleidung:
    - Hemd
    - kurze Bruche
    - (ziviles) Pourpoint
    - hohe Beinlinge
    - Cotehardie gezaddelt
    - Gugel gezaddelt
    - vielleicht noch irgendein Mantel
    das alles natürlich schön eng! Keine weiteren Probleme
    Schuhe sind vorhanden

    Rüstzeug:
    Tja das ist die Frage. Mein erster Gedanke war eine Brigantine, da diese im Gegensatz zu einer Brustplatte auch den Rücken schützt und einfach chic ist, und da hab ich mich mal ein wenig damit beschäftigt. Am einfachsten wäre eine im Stil von Wisby. Die wird allerdings eher auf die erste Hälfte des 14. Jhd. datiert und ist dementsprechend sehr klobig und tonnenförmig. Aber leicht zu bauen... Es soll also etwas tallierteres sein, jedoch auch nicht ganz so kleinteilig wie die späten Brigantinen. Ein Corrazina wär eigentlich perfekt, aber um so anatomisch angepasste Brustteile herzustellen, habe ich weder Werkzeug noch Know-How. Jetzt habe ich noch diese hier gefunden. Die ist zwar auch nicht so wahnsinnig talliert, aber immerhin. Eventuell kann man sie auch so basteln, dass sie an der Hüfte aufliegt und dann wieder ausgestellter wird. Sollte eigentlich kein Problem sein. Wie die Brigantine grundlegend gebaut wird ist mir klar, daran sollte es nicht scheitern. Aber vielleicht kennt einer von euch noch eine Alternative oder hat eine gute Idee, wie ich einen halbwegs tallierten Plattenrock ohne 200 einzelne Platten herstellen kann.
    Achja. Drunter kommt ein einfacher dünner Gambeson.
    Schultern würde ich ggf. auch welche im Brigantinenstil bauen. Alternative wär einfaches billiges Schulterzeug vom Zeughaus. Ellenbogen und Knie würden einfache Kacheln zieren. Oder ich benutze für die Knie sowas, sind dann halt ein paar Mark mehr.
    Als Helm hätte ich dann gern eine schöne offene Beckenhaube. Eventuell hau ich da das Polster raus und nehm eines, das auch die Schultern bedeckt.

    Waffen:
    - Armbrust
    - irgendeine Kurzwehr (langes Messer, Rabenschnabel...) mal sehen
    - Pavese (mal schauen ob mit oder ohne Polsterung)
    - Vielleicht noch einen kleinen Buckler

  2. #2
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.542
    Aloha,

    Für die Rüstung guck mal bei Feromier. Der ist in der Nähe und kann das.
    Geändert von oliverp (21.08.2015 um 02:58 Uhr)
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  3. #3
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    25
    Beiträge
    605
    Danke. Feromier sagt mir nix und eine Suche ergab leider kein Ergebnis. Wo finde ich den?

  4. #4
    Dutch
    Dutch ist offline
    Alter Hase Avatar von Dutch

    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    1.252
    Eine solche Corazina hat Belegond hier aus dem Forum für eine Freundin gemacht. Nicht nur tailliert, sondern auch auf die besondere weibliche Geometrie im Hüftbereich angepasst. Bei Interesse an einem solchen Panzer kannst du ihn ja mal kontaktieren.

    Tschüs
    Michael
    Geändert von Dutch (21.08.2015 um 12:50 Uhr)
    Für mehr Western im LARP: LarpWiki: WesternLarp

    Cons, Orgas, Aktuelle Infos: Facebook-Gruppe "Western LARP Bayern"
    Gone, but not forgotten: Buffalo Hill 1888

  5. #5
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.542
    Öhm, richtig geschrieben klappts auch , Feromar im Ning.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  6. #6
    Mario
    Mario ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Mario

    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Kennste forge of svan?
    http://www.forgeofsvan.com/en/Body-d...uct-flyer.html
    http://www.forgeofsvan.com/en/Body-d...uct-flyer.html

    Kommt halt aus der Ukraine. Da musste eben noch ~ 25€ versand und mit etwas Pech (oder Anstand ;-) ) auch Einfuhr- & Umsatzsteuer und Zoll draufrechnen.

    sind dann halt ein paar Mark mehr.
    Mark? Mensch in welchem Jahrhundert lebst du denn? :-P

    Klingt insgesamt nach einem schönen Konzept
    Wie sieht's mit den Farben aus?

    Viele Grüße,
    Mario

  7. #7
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.542
    Bei Forge of Svan muß man den passenden Körper mitbringen, wirkliche Anpassung ist da nicht üblich. Dafür ist es robust, einfach und billig.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  8. #8
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    25
    Beiträge
    605
    Dutch, das behalte ich mal im Hinterkopf.

    Alles klar, danke Oli! Hab ich gefunden.

    Ja Mario, den kenne ich schon. Ich bin jetzt aber nicht so begeistert von den Sachen. Zum einen stört mich das ganze Geriemse, die unsaubere Verarbeitung (ist halt Stange) und dann bin ich mit Steuern und Versand (hab mal irgendwo gelesen, dass die bei 40,- liegen soll) auch bei 300,-.
    Bei den Farben schau ich mal, was ich günstig bekomme. Beine was Blaues, Wams einfaches Braun und bei der Cotehardie dachte ich vielleicht an das Birkengelbgrün von Naturtuche. Eventuell füttere ich die mit etwas anderem als weiß.

    Ich bin jetzt mal noch auf der Seite der Plattnerei Wiedner auf den hier gestoßen. Das ist eine Rüstung die zumeist als Lentner bezeichnet wird und den Zwischenschritt vom tonnigen Plattenrock zur klassischen tallierten Brigantine des 15. Jhd. darstellt. Sie ist halt auch ein wenig talliert aber nicht so kleinteilig. Ich hatte oben schon mal ein Bild verlinkt, wo sowas zu sehen ist. Dabei ist die oberste Platte zwar auch ein wenig an die Form der Brust angepasst, aber das sollte machbar sein. Alternativ könnte ich den auch so aufbauen da entfällt das Problem möglicherweise zumindest zum Teil.
    Als Obermaterial tendiere ich entgegen anfänglicher Vorbehalte nun doch zu Leder wie beim Wiedner-Harnisch. Sieht mM ganz schnieke aus, wenn man ordentliches Material nimmt.

  9. #9
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.542
    Wow, der bei Wiedener ist ja echt erektil
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de