Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Rochard
    Rochard ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    9

    Minenarbeiter, Schürfer etc

    Grüße ein weiteres mal Freunde!
    Tut mir leid für die ganzen Fragen die ich stelle und damit posts die ich eröffne aber ich bin so wissenbegierig!
    Ich bin aus irgendeinem Grund FASZINIERT von Minenarbeit und Schürfern, mein Name im Internet ist auch die meiste Zeit "MiningHelmet"
    Nun die frage.. kann man sowas im Larp irgendwie machen? Eine Larpspitzhacke, einen Larp-basierenden Minenarbeiter Helm mit Kerze oder sowas, Laterne und soweiter? Was wäre dieser Charakter?
    Würdet ihr sowas als Krieger spielen oder als Händler?
    Habt ihr irgendwelche Ideen womit ihr mir helfen könnt?
    Das wäre mein optimaler Charakter aber ich weiß nichtmal ob man das glaubwürdig rüberbringen kann.

  2. #2
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    32
    Beiträge
    712
    Hi,
    man kann quasi fast alles spielen (auf den richtigen Cons), allerdings frage ich mich: Warum sitzt du nicht in dem Stollen deines Herren und buddelst fleißig? Gut, du könntest auf der Suche nach einem neuen Herren sein, aber irgendwie finde ich schwierig für eine typische Abenteuercon. Was willst du da tun? Mit der Spitzhacke kämpfen ist ziemlich lebensmüde, da die gegen jede richtige Waffe verliert. Dann und wann könnte man deine geologisches Fachwissen verwenden, aber auch das kommt doch eher selten vor.
    Du musst dich fragen: Was tust du 99% der Zeit, wo kein Minenarbeiter gebraucht wird?
    Was tust du, wenn dich irgendwann ein Adliger oder sonstwer anheuert für seine Minen? Ist dann deine Con-Karriere vorbei?
    Ich kann deine Freude an einem solchen Charakter nachvollziehen, aber die Umsetzbarkeit erscheint mir leider problematisch. Wenn du klein bist (Körpergröße), dann könntest du über einen Zwerg nachdenken, da dies dem wohl noch am nächsten kommt und den könnte man als Krieger oder so spielen.
    Viele Grüße

  3. #3
    Rochard
    Rochard ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    9
    Was wäre wenn ich eine "Spezielle" schaufel hätte? Es wäre doch eher wie eine Keule, wenn man den Griff aus Eisen machen lässt von einem Schmied. Wurde damals ja auch von Milizen benutzt. Das wäre doch eine Möglichkeit für eine Waffe oder nicht? Aber dem Rest stimme ich leider zu aber kann man nicht irgendwas daraus machen? Zumbeispiel einfach einen Abenteurer der Minenarbeiter war aber sich nicht von seiner alten Ausrüstung trennen kann oder sowas, ich weiß das ist weit hergeholt aber es wäre doch vielleicht möglich, weil diese Idee geht mir nicht mehr aus dem Kopf:

  4. #4
    Arti
    Arti ist offline
    Neuling Avatar von Arti

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    54
    evt. was richtung prospector? da bist du eben unterwegs um fuer auftraggeber xy neue claims zu finden

  5. #5
    Rochard
    Rochard ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    9
    Das wäre ja leider genau das was Herr Turis meint.
    Daher suche ich nach einer möglichkeit einen Minenarbeiter zu bearbeiten, zumbeispiel einen Schürfer der genug von der niedrigen bezahlung in der Mine hat und daher auf Abenteuer geht.
    Kann sich aber keine Waffen leisten daher benutzt er noch seine Spitzhacke und Stahlschaufel zum kämpfen.. oder so.
    Es ist halt noch in arbeit

  6. #6
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    348
    Mineure sind auch bei Belagerungen sehr gefragt, um die Mauern des Gegners zu untergraben. Das könntest du eigentlich mit dem "Tüftler" sehr gut kombinieren, wenn du dich einer militärischen Gruppe anschließt und dort quasi den Belagerungsiginieur/Pionier spielst. Dann hast du auch einen Grund, unterwegs zu sein (du folgst immer dem Trupp deines Herren), dein Charakter hat einen sinnvollen IT-Lebensunterhalt (bezahlt vom Soldherren) und du könntest einiges an dem Equipment, was du dir vorstellst, verwenden (auch wenn ich von Spitzhacken und Schaufeln im Kampf sehr abraten würde, wenn du nicht absolut dazu gezwungen bist).

    Wirklich ausspielen können wirst du den Beruf des Minenarbeiters kaum. Auf Cons gibt es eher selten Minen zum schürfen oder Löcher zu graben. Das einzige was mir einfällt: Seit diesem Jahr gibt es auf dem Epic Empires ein Ressourcen-Spiel, bei dem man tatsächlich auf dem Gelände vergrabene Materialien ausbuddeln und im Spiel verwenden kann; das könnte was für einen solchen Charakter sein (auch wenn das EE hohe Anforderungen an Anfänger stellt). Ansonsten würdest du vermutlich eher die Belagerungsmaschinen bedienen (die deine Gruppe hoffentlich hat) und selten an der Front stehen. Wenn du Kämpfe als Hauptanreiz fürs (Fantasy-)Larp siehst solltest du eher einen professionellen Kämpfer spielen.



    Was ebenfalls noch möglich wäre, ist über Genres abseits der Fantasy nachzudenken. Im Endzeit-Genre sind auf Grund des Wegfalls der Gesellschaftsstruktur viele abgefahrene Sachen leichter zu vermitteln: Vielleicht hat die Gruppe deines Charakters die Apokalypse überlebt, weil sie gerade tief in einem Bergwerk geschürft hat... und nachdem ihr über die Jahre im Umland der Mine alles geplündert habt, musst du eben raus in die Welt, um Medizin/Alkohol/Frauen/Wasserfilter oder was auch immer zu besorgen. Im Grunde spielst du dann einen Abenteurer mit der Ausrüstung eines Bergarbeiters, was deiner Vorstellung ja recht nahe zu kommen scheint. Je nachdem welchen Hintergrund du dann bespielst kämpft man eher mit rostigen Knarren (zB. FATE) oder tatsächlich größtenteils mit Nahwaffen, wo eine Schaufel ziemlich gut reinpassen würde (zB. FRAKTAL/DEGENESIS). So ein Konzept würde in meinen Augen auch durchaus Originalitätspunkte gewinnen.

    Naja und Western-Larp gibt es auch noch, wo ich mir "Minenarbeiter" gut vorstellen könnte, der gerade Eisenbahntunnel gräbt oder nach Silber schürft. Das ist allerdings noch mehr Nische als Endzeit und leider fehlt mir da die Erfahrung, um dir was genaueres dazu zu raten.
    Geändert von Langer (25.11.2015 um 14:42 Uhr)
    Dummheit wird mein Henker sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de