Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Saniix3
    Saniix3 ist offline
    Grünschnabel Avatar von Saniix3

    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19

    Mein Faun nimmt gestalt an! x3 (MPS-Kostüm)

    Halli Hallo,

    Ich hoffe ich habe jetzt das richtige unter Forum gefunden. xD
    Ich habe hier schon mal meine Idee meines Fauns reingestellt und nun ist er schon beinahe fertig! >///< yeah!


    Ich habe als Anhang ein Foto unsere Beine (auf dem Bild, dass Bein meiner Schwester):
    CAM02749.jpg

    Wir sind in der Gruppe 3 Faun's, 1 Märktin und entweder ein Baumgeist oder eine Elfin.
    Die Faun's haben alle unterschiedliche Hörner und Fellfarben; Grau
    (Bild), Hellbraun und Dunkelbraun.

    Mein Faun bekommt einen Stab mit Efeu umrandet, dazu einen Efeu Schal
    (Vom ganzen Kostüm erhaltet ihr bei fertigstellung auch noch ein Bild). :3
    Ich trage ein langes T-Shirt artiges Gewand, da ich den Übergang am Bauch vom Fell zu Körper verdecken möchte. - Ich finde diesen Übergang nämlich nicht so schön, meine Schwester jedoch wollen diesen gerade zeigen und tragen bauchfreie Oberteile.

    Unsere Ohren befestigen wir mit einem Gestell, dass um den ganzen Kopf geht und als eine Art Krone verdeckt wird. - Meine wird dort wahrscheinlich auch ein Blätterschmuck bekommen, zudem erhält es Ohringe, wie meine Gefährten.

    Die Glöckchen, die ich so gerne haben wollte, lasse ich weg, da mir erfahrene Larper davon abgeraten haben und ich ihnen natürlich traue. xD
    Ich sebst kann es nämlich nur schwer beurteilen, da ich in meinem Altag auch immer ein Halsband mit einer Glocke trage. Das Klingeln bin ich also gewohnt. Dazu nur eine Frage. - Es gibt Glöckchen die nicht klingeln, wären diese als Dekoration unnötig?

    Ich weiss das man mit nur der Häfte des Kostüm nicht wirklich viel Aussagen kann, daher beeile ich mich mit der Fertigstellung, um eure Meinung einzuholen. :)

    So danke fürs lesen, bei Fragen bitte einfach fragen!
    Bis dann.

  2. #2
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Wie sind denn die Tests mit der Fuß/Huf-Konstruktion verlaufen?
    Die auf dem Bild gezeigte Fußfurm zeigt klar, dass ihr eine "hochhackige" Variante verwendet. Könnt ihr alle damit mehrere Tage durch unwegsames Gelände laufen? (Ich habe da so meine Bedenken...)

    Der "Kopfschmuck" mit Ohren dran interessiert mich. Gibt es davon auch Bilder?

    Deko-Glocken kannst du natürlich verwenden. Da Glocken am Kostüm nahezu immer "nur Deko" sind, gibt es hier in meinen Augen auch kein "sinnvoll oder nicht" bzw. "unnötig". Sinn macht, was der Darstellung dient.

    Bei Efeu-Ranken empfehle ich Vorsicht. Das meiste, was man dahingehend zu kaufen bekommt sieht schon auf mehrere Meter Entfernung nach Plastik aus. Das würde dein Charakterbild nicht positiv beeinflussen. Generell halte ich "Pflanzenschmuck" für dünnes Eis, da es schnell Cosplay-artig wirkt. Ich empfehle stattdessen Plastik-Planzen(teile) auch IT als Schmuck zu verwenden - also z.B. eine Efeuranke ins Haar geflochten, eine Blüte am Ohr, oä. Den Charakter nur mit Pflanzenteilen zu behängen, weil "er kommt aus der Natur" wirkt in meinen Augen schnell... komisch und "unglaubwürdig". Dabei halte ich "glaubhafte Darstellung" für das oberste Ziel eines LARP-Kostüms - egal, ob nun Bauer, Baron, Elfe, Zwerg, Ork oder Faun.

    Was ist eine "Märktin"?

    Dazu noch:
    Faun (Einzahl),
    Faune (Mehrzahl),
    [des] Fauns/[des] Faunes (bezugnehmende Formen)
    Fauna (LARP-Slang für einen weiblichen Faun)
    Geändert von Kamikaze (15.04.2016 um 14:37 Uhr)
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  3. #3
    Saniix3
    Saniix3 ist offline
    Grünschnabel Avatar von Saniix3

    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Wie sind denn die Tests mit der Fuß/Huf-Konstruktion verlaufen?
    Die auf dem Bild gezeigte Fußfurm zeigt klar, dass ihr eine "hochhackige" Variante verwendet. Könnt ihr alle damit mehrere Tage durch unwegsames Gelände laufen? (Ich habe da so meine Bedenken...)
    Wir haben vorerst nur auf glatten Boden das Laufen geübt und es verlief erst sehr wackelig und schwanken, doch nachdem man sich dran gewöhnt hat bisschen mehr auf die Zehenspitzen zu laufen, ist es sehr gut verlaufen. Wir werden nach der Fertigstellung auf unser eigens Land gehen und dort weitere Tests unternehmen, dort haben wir auch einen Wald und können dort unwegsames Gelände versuchen.
    Mehrere Tage? Wir werden auf den MPS zusehen sein, dort sind wir nur einen Tag zu Gast. Die LARP muss leider noch warten und dort würde ich auch keine hochhackigen Schuhe tragen. '
    Zudem werde ich wohl garnicht erst auf eine LARP gehen, da meine Vorstellung davon doch einigeserntfernt mit der Realität war oder ist und ich denke es wäre nicht wirklich was für mich. Natürlich möchte ich es mal ausprobieren, doch ich muss erst sehen wie meine Gesundheit sich verläuft.

    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Der "Kopfschmuck" mit Ohren dran interessiert mich. Gibt es davon auch Bilder?
    Er ist noch nicht ganz fertif, da wir gerade erst an der Form der Ohren herum basteln, doch sobald diese dran sind werde ich gerne eines machen!

    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Deko-Glocken kannst du natürlich verwenden. Da Glocken am Kostüm nahezu immer "nur Deko" sind, gibt es hier in meinen Augen auch kein "sinnvoll oder nicht" bzw. "unnötig". Sinn macht, was der Darstellung dient.
    Ja du hast Recht. Danke.

    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Bei Efeu-Ranken empfehle ich Vorsicht. Das meiste, was man dahingehend zu kaufen bekommt sieht schon auf mehrere Meter Entfernung nach Plastik aus. Das würde dein Charakterbild nicht positiv beeinflussen. Generell halte ich "Pflanzenschmuck" für dünnes Eis, da es schnell Cosplay-artig wirkt. Ich empfehle stattdessen Plastik-Planzen(teile) auch IT als Schmuck zu verwenden - also z.B. eine Efeuranke ins Haar geflochten, eine Blüte am Ohr, oä. Den Charakter nur mit Pflanzenteilen zu behängen, weil "er kommt aus der Natur" wirkt in meinen Augen schnell... komisch und "unglaubwürdig". Dabei halte ich "glaubhafte Darstellung" für das oberste Ziel eines LARP-Kostüms - egal, ob nun Bauer, Baron, Elfe, Zwerg, Ork oder Faun.
    Ich habe plastik Efeu. Ich weiss nicht wie das von der Ferne aussieht. Ich fande es aber sehr glaubwürdig. Ich werde es mir mal dann irgendwann mit dem ganzen Outfit anschauen.

    Zitat Zitat von Kamikaze Beitrag anzeigen
    Was ist eine "Märktin"?
    Ich meine eher eine Menschenfrau, die mittelalterlich gekleidet ist. Märktin ist mir nur im Moment so eingefallen. Ich weiss leider kein passenden Begriff für sie. Bäuerin würde auch nicht passen. Einfach Frau mit Kleid?

  4. #4
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.815
    Ich finde es schön dass du an deinem Projekt dranbleibst und uns auch ein bischen dran teilhaben lässt.
    Zur Konstruktion der Hufe wurde ja schon genug gesagt, deswegen bin ich gespannt auf deinen Bericht, wie ihr draußen klar kommt.
    Auch wenn ihr nur einen Tag aufs MPS wollt: Ein Tag kann lang werden

  5. #5
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Saniix3 Beitrag anzeigen
    Ich meine eher eine Menschenfrau, die mittelalterlich gekleidet ist. Märktin ist mir nur im Moment so eingefallen. Ich weiss leider kein passenden Begriff für sie. Bäuerin würde auch nicht passen. Einfach Frau mit Kleid?
    ... eine Magd?
    Dummheit wird mein Henker sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de