Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    32
    Beiträge
    25

    Mein Traum vom Zwerg.

    Guten Abend die Herrschaften!
    Da ich nun auf der ein oder anderen Con nun war und langsam weiß was ich mag und der gleichen, komme ich auch zu dem schluss das ich mir einen Zwerg machen will.

    Ich selbst bin etwas stämmig, 172 groß, habe verhältnissmäßig kurze Beine und einen langen Oberkörper, sonst? Gäbe es sonst noch etwas?
    Also körperlich gesehen finde ich, gute vorraussetzungen.
    Das Problem was ich habe, das ich nicht wirklich Sachen finde die mir gefallen oder immer befürchten muss von der Rp-Polizei ermahnt zu werden.
    Ich würde gerne Eure Meinung zu den Sachen wissen und was ihr davon haltet.
    Es ist natürlich nicht in Stein gemeisselt, ausserdem fehlt mir noch jeglicher Ansatz als was mein Zwerg "arbeiten" soll. Aber ich dachte an Koch oder so.

    Schuhe wären diese hier.(oder ähnliche)

    Gürtel so einer, oder ähnlich, da er auch den Bauch im Zaum haölten soll.

    Der rest wäre mit tunika, kettenhemd udneienr art überwurf abgerundet, abgesehen von den Armschienen.
    Den Bart selbst lasse ich gerade wachsen.

    Danke schonmal im vorhinein für die Tips und die Hilfe.

  2. #2
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    285
    Bewaffnung wäre wahrscheinlich Axt/Spitzhacke oder Rabenschnabel würde ich denken.
    Aber wenn er als Beruf Koch hat, wäre das nicht das Problem, Köche haben immer ein Sortiment an Werkzeugen dabei.
    Die Kleidung und Co kannst du bestimmt hier bei Zwergengruppen als Schnittmuster bekommen (besonders zwergische Varianten):
    http://dvergatal.blogspot.de/
    Wie die Zwergenseite ihrer Gruppe vom Epic Empires heißt, weiß gerade nicht.
    Einfach mal anfragen wegen Zwerg Larp Basteln.
    Ansonsten Empfehlung beim Bart Echthaare statt Kunsthaare, sehen gleich ganz anders aus, damit kann auch ein echter Bart verlängert werden.

  3. #3
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    32
    Beiträge
    25
    Absolut perfekt. Dank dir viel mals.

  4. #4
    Levold
    Levold ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Levold

    Ort
    Ruhrgebiet/ Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    184
    Die Stiefel gefallen mir sehr gut, der Gürtel nicht so.
    Als Koch würde ich mich tatsächlich an realer Kochkleidung orientieren: also viel weiß und unbedingt eine Kochmütze!
    Auch die Waffe würde ich dann eher küchenartig halten (Hackbeil o.ä.). Und du solltest natürlich auch IT kochen.
    Dazu gehört dann das entsprechende Equipment.
    Köche sind sehr coole Ambientecharaktere. Gehört aber auch viel Arbeit und etwas Talent zu.
    Und diese Mühe solltest Du dir geben. Denn sonst wäre der Beruf als Hintergrund völlig egal (Ein Zwerg mit Kettenhemd und normaler Waffe ist ein Koch? Das merkt doch keiner, wenn du es nicht aktiv erzählst und fürs Charakterspiel ist es auch irrelevant).
    Ansonsten viel Spaß beim Charaktergestalten :-)
    Philipp

  5. #5
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    32
    Beiträge
    25
    Das mit der mütze hatte ich nicht daran gedacht.
    Schürze haben wir shcon ins auge gefasst.
    Kochutensielien waren sowieso gedacht. ein "fleischklopfer" und ein hackbeil.
    kochen kann ich ot auch, vielleicht sogar gut, beschwert hat sich noch keiner.
    Und sonst? Ja...

    ps.: Ich glaube bei mir haben sich gerade viel fehler eingeschlichen.

  6. #6
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    32
    Beiträge
    25
    habe mir mal was zurecht gezeichnet, so als konzept.
    Farben sind natürlich nicht fix und die verzierung mussm an natürlich noch anpassen.
    habe es farblich stark unetrshcieden um sie hervorz u haben.
    Aber so oder so ähnlich wolltei ch das mein Zwerg aussieht.
    Soll alles eher an eine Feldkoch erinnern statt aus der küche heraus gerissen.
    gesicht mit bart fehlt auch, aber bart wird nicht sehr lang, soll ja kein haar in der Suppe landen.

    13063941_1184095438291661_1238430898_o.jpg
    Geändert von Draxas (23.04.2016 um 19:28 Uhr)

  7. #7
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.815
    Ich mag Zwerge
    Und Hut ab fürs Skizze zeichnen.
    Die weiße Latzschürze finde ich zu modern.
    Bei der Mütze schwanke ich noch da würde ich vom Schnitt her vielleicht auf ein breites Barett gehen.

    Falls der Koch deine Hauptprofession ist, kannst du getrost aus Kettenhemd verzichten. Auch wenn das für viele beim Zwerg absolut dazugehört.
    Ein tolles Zwergenforum ist auch das Zwergenheim. Zwar in eher gemählichem Tempo aber sehr nett und auch mit vielen Anregungen und Hilfestellung.

  8. #8
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    32
    Beiträge
    25
    Also kochbarett gibt es oder meintest du etwas gänzlich anderes?
    Und zur Schürze. Kein Thema, gibt auch tailienshcürzen, sind mir sowieso lieber.
    und das Kettenhemd....Ja, muss nicht sein, aber kann. Finde mich damit wohler, vorallem auf großcons, da traue ich nie jemanden XD

  9. #9
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    3.542
    Hallo,

    also ein Zwerg in Kochbekleidung sehe ich etwas zwiepältig. Das passt eigentlich nur auf den DSA-Hiitergrund bei den Hügelzwergen (eher Hobbits von der Kultur her) und dort auch fast nur bei der Population in den Menschenstädten.

    Bei einer eher klassischen Zwergenrolle, würde ich einen leicht gerüsteten Zwergenabenteurer wählen, orientiert am ersten Hobbit-Film und die Kochutensilien sichtbar bei mir führen, zB außen am Tournister. Verzichten würde ich unbedingt auf "Spaßlarpwaffen" wie riesige Kochlöffel und Pfannen.
    Einen Rinderspalter hingegen könnte ich mir hingegen noch gut vorstellen.

    Die Alternative wäre ein Hobbit...

    Schöne Grüße,

    Oliver
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.855
    Ich würde mir allerdings 3 mal überlegen ob 172 nicht doch etwas arg groß für einen Zwerg sein könnte. Die (realistische) Durchschnittsgröße des deutschen Mannes beträgt 175-179, ab 180 geht es dann ständig bergab. Larp ist (noch immer) ein Hobby bei dem Männer (zu deinen Glück) noch einen erheblichen Überschuss haben, weibliche Spieler allerdings verbreiteter werden. Und da liegt die Durchschnittsgröße bei 1,65-1,69 (gefühlt eher 1,65). Sprich, du bist fast so groß wie die meisten männlichen Mitspieler und größer als die durchschnittliche Frau. Nicht wirklich die besten Voraussetzungen für einen Zwerg.

    Versteh das jetzt bitte nicht falsch: Anders als bei meiner Größe kann dein Traum vom Zwerg durchaus noch wahr werden. Der Traum ist an eine geschickte, dem Klischee entsprechende Kleidungswahl, eine tatsächlich stämmige Körperform (breite, vergleichsweise kleine Personen wirken häufig noch kleiner) und evtl. eine geschickte Gruppenwahl (entweder tatsächlich Zwergengruppe oder umgeb dich mit Personen die alle so um die 1,90 + sind...da wirkt jeder wie ein Zwerg ) geknüpft. Dann kanns klappen. In Kochkleidung? Eher n icht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de