Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    252

    Duellant und Belohnungssystem?

    Charakter Konzept Idee:
    - Ehre, Respekt, Leidenschaft im Dienst einer größeren Macht -

    Für Großcon Drachenfest wollte ich einen neuen Charakter erstellen.
    Da ich persönlich gerne faire Duelle mache, dachte ich an einen Duellanten.
    Der Charakter hat den Auftrag auf Reise seinen Wert beweisen, für seinen Glauben und sein Haus.
    Ein ehrfürchtiger, Drachen Gläubiger Krieger aus den wilden Wüsten des Südens.
    Auf Grund seiner Familie im Dienst des grünen Drachen.

    Belohnungssystem bei Duellen:

    - Spiel und Gegenspiel -

    Nicht jeder duelliert sich gerne, das respektiere ich. Auch ein Duell "zum Spass" erscheint mir teils sinnfrei.
    Neben dem Appell auf die Ehre, Beleidigungen und Wettstreit, sollte es weitere Anreize geben.
    "Zuckerbrot und Peitsche" wäre eine Möglichkeit.
    Zuckerbrot in Form einer Belohnung, neben der Ehre, materiell, wenn ein Dritter gewinnt.
    Peitsche nach Art einer Dokumentation der Niederlage des Dritten, zum Beweis für den geernteten Ruhm.

    Wie sind eure Erfahrungen, Duelle würdig zu gestalten, Anreize und Spiel zu schaffen?
    Was könnte man basteln? Gerne möchte ich Andenken hinterlassen.
    Das Konzept steht noch am Anfang, ich freue mich auf Gestaltungsvorschläge.

    Spontane Gestaltungsideen zur Optik des Charakters:
    - Try and error im kleinen Fundus -

    1) Variante 1:
    https://lh3.googleusercontent.com/-4..._IGP4384_1.jpg
    https://lh3.googleusercontent.com/TJ...g=w282-h659-no
    2) Variante 2:
    https://lh3.googleusercontent.com/xu...=w1055-h659-no
    3) Variante 3:
    https://lh3.googleusercontent.com/Zx...w=w325-h659-no
    https://lh3.googleusercontent.com/Xd...w=w437-h659-no
    https://lh3.googleusercontent.com/0-...g=w348-h659-no
    4) Variante 4:
    https://lh3.googleusercontent.com/vr...g=w437-h659-no
    https://lh3.googleusercontent.com/5h...g=w437-h659-no
    https://lh3.googleusercontent.com/0N...Q=w437-h659-no


    Ausrüstung:
    - Einiges noch "Work in progress" -

    1) Schwertlanze:
    https://traumschmiede.wordpress.com/...selber-machen/
    2) Schild:
    https://traumschmiede.wordpress.com/...lien-schild-2/
    3) Rüstung Brigantine:
    https://traumschmiede.wordpress.com/...g-idee-teil-1/
    4) Turban mit optionaler Augenklappe:
    https://lh3.googleusercontent.com/-4..._IGP4384_1.jpg
    5) Sandalen mit Filz Innenschuhen:
    https://traumschmiede.wordpress.com/...r-seele-plato/
    Alternative Stiefel
    https://traumschmiede.wordpress.com/...machen-teil-1/
    6) Kurzschwerter:
    In Arbeit
    7) Wappen grünes Lager:
    https://traumschmiede.wordpress.com/...lternative-pu/

    Bis zum Drachenfest ist, denke ich, noch einiges zu tun.
    Geändert von Serk Vastatio (29.04.2017 um 10:17 Uhr)

  2. #2
    Langer
    Langer ist offline
    Erfahrener User Avatar von Langer

    Beiträge
    345
    Wie oft kommen solche Duelle auf dem Drachenfest denn vor? Und wie oft davon ist eine der beiden Parteien bereit, jemand anderen für sich kämpfen zu lassen, und denkt dann auch noch an genau deinen Charakter?

    Oder soll das nur im Hintergrund stehen, während du IT eigentlich was anderes machst?
    Dummheit wird mein Henker sein.

  3. #3
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    252
    Hintergrund nach Drachenfest:
    Grünes Lager beim DF hat vereinfacht zwei Prioritäten, an denen ich den Charakter orientieren werde.
    Das "Gesetz des Stärkeren" und die daraus resultierende "wilde Jagd".
    Im Viertel des "Königs Isaani" (Hintergrund Story beim DF, "König der Dornen"), dem Dornenviertel (Familienviertel),
    fordert ein "Grüner" den stärksten Gegner, um Beute, Banner, oder was auch immer.
    Man fordert also den/die Stärksten, um den Rest dadurch zu schützen.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Ich war schon viele Jahre nicht mehr im Grünen Lager als Spieler, aber das ist irgendwie einer der letzten Drachen, von dem ich faire Duelle erwarten würde - oder Gedanken an "Ehre". Der Löwe gibt der Gazelle ja auch keinen Vorsprung. "Grün" wäre für mich, jeden erdenklichen Vorteil zu nutzen.

    Konzept klingt für mich eher nach etwas, was ich im Roten Lager (Ehre) oder Goldenen Lager (Ausgleich, Gerechtigkeit) erwarten würde.

    Aber das ist vielleicht auch nur eine Frage des richtigen "Anstriches".

    Bei dem Belohnungsystem solltest Du beachten, daß dies eben IT-Belohnungen/Bestrafungen sind. Wenn ich als Spieler keine Lust auf ein Duell habe, dann werden diese Dinge vielleicht meinen Charakter dazu bewegen, mich eher in ein Duell zu begeben, aber den Spieler wird es vermutlich nur mehr nerven, da die Unlust dann auch noch durch Charakterkonsequenz verschlimmert wird. Wichtig wäre für mich eher das Gegenteil: Deinen Gegenüber immer ein "out" zu lassen, so daß der Spieler kein Problem hat, Duelle abzulehnen. Aus dem Stegreif - wie wäre es mit einem Vertrag (o.ä.), daß man sich am X. Tag / Beim nochmaligen Treffen in ein Duel begeben wird - was der andere Spieler dann auch leicht erfolgreich vermeiden kann. Vielleicht kannst Du ihn mit irgendwas "Zeichnen" - etwas Schminke ins Gesicht, die Du auf magische Art erkennen kannst, auch wenn er sie wegwischt, und diesen als zukünftigen Duellgegner ausweist - Und Du kannst die Sache dann einfach fallenlassen (während der andere Spieler Dir vielleicht aus dem Weg zu gehen versucht)
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Ich muss zugeben, ich habe dieses Konzept noch nicht so ganz begriffen, also wer jetzt wen in welchem Kontext fordert.

    Mir fallen auch zum Duell noch nicht so viele Vorschläge ein, weil meine Vorliebe da einfach in eine andere Richtung geht. Vielleicht wäre es hilfreich, wenn du beschrieben könntest, was für dich ein optimales Duell ausmacht, dann könnte man überlegen, wie man die Rahmenbedingungen setzen kann, so dass das ganze möglichst stark in dieser Richtung ablaufen kann?

    Wenn ich mal so brainstorme:
    -Ich finde es sinnvoll, wenn man das ganze so viel wie möglich "opt in" macht, also so gestaltet, dass der Spieler sich freiwillig und aktiv dazu entscheidet, dass und wie er am Duell teilnehmen möchte.
    -Je nachdem wie deine Präferenzen sind kannst du auch überlegen, ob du Duellspiel zu verschiedenen Bedingungen anbietest, also z.B. sowohl (OT) wettkampforientiert als auch (OT) darstellerisch abgehandelt. Das hätte den Vorteil, dass die Anzahl an möglichen Duellgegnern deutlich größer wäre, aber den Nachteil, dass nicht alle Duelle deiner persönlichen Präferenz entsprechen.
    -Bei einem wettkämpferischen Duell fände ich es wichtig, dass die Regeln möglichst klar und die Bedingungen möglichst ausgeglichen sind. Dazu gehören Dinge wie die Waffenwahl, die Anzahl an Treffern, die Dauer und räumliche Begrenzung des Duells und ähnliches. Auch die Frage, ob mit IT "echten" oder falschen Waffen gekämpft werden soll und dementsprechend auch ob Verwundungen ausgespielt werden sollen ist wichtig. Ggf. bietet es sich auch an, einen neutralen "Ringrichter" zu beauftragen. Dies ließe sich unterstützen, indem IT in der Kultur deines Charakters ebenfalls strenge Duellregeln herrschen, die du entsprechend vor dem Match kommunizierst und darstellst.
    -Die Idee, Anreize zu bieten, finde ich gut. Was ich vielleicht nett fände wäre eine Art Abzeichensystem, bei dem man sich durch Duelleistungen Ehrenmarkierungen wie farbige Bänder oder Orden erwirbt, die einen als fähigen Krieger auszeichnen. Das würde sich insbesondere anbieten, wenn du das ganze am besten noch mit anderen Spielern im größeren Rahmen aufziehst und vielleicht auch mit Waffentraining für Einsteiger verbindest, so dass sich Leute die Leiter unter zunehmend schwierigeren Bedingungen "hochduellieren" können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de