Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.192
    Habe mal reingeschaut. Das was ich gefunden habe sieht recht kurz aus und ist einfarbig. finde ich dafür etwas teuer, wenn du es auch noch nachfärben musst.
    Hier das was ich verwendet hatte:
    https://img00.deviantart.net/6e66/i/...er-d6lcpqt.jpg

    Und Fell was ich für eine Skavenmaske gekauft hatte:
    https://i.pinimg.com/736x/83/48/45/8...2405fbf8da.jpg

    Wirkt auf mich etwas lebendiger und realer.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  2. #62
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.756
    BB: Luxury shag ist DAS Material das erfahrene Fursuiter verwenden das ist schon das richtige und ohne Airbrush bekommt man schwerlich einen natürlichen Look hin, weil dann entweder alles in einer Einheitsfarbe ist oder man sich an den Markings dumm und dämlich näht. Das passt schon soweit.

  3. #63
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.192
    Okay, habe da wenig Erfahrung und wahrscheinlich sieht es real etwas anders aus als auf den Fotos.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  4. #64
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.756
    Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Dichte des Fells. Es kann dadurch auch kurz geschoren werden um Konturen und soweiter herauszuarbeiten. Bei weniger geeigneten Fellen ist das nicht möglich da dann z.B. der Webrücken durchschimmert. Oder es wird Dichte durch eine art verfilzte Unterwolle suggeriert, die aber mäh aussieht wenn man das eigentliche Fell wegnimmt

  5. #65
    Yami Tsukamee
    Yami Tsukamee ist offline
    Grünschnabel Avatar von Yami Tsukamee

    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    22
    Beiträge
    35
    Das Fell was du mir gerade gezeigt hast würde tatsächlich nicht passen. Wie Tee sagte.

    Zu den Punkten die Tee aufgezählt hat kommt noch hinzu, dass Felle die bereits so gefärbt sind, wie du sie zeigst, meist schon wegen des Musters nicht zum scheren geeignet sind denn sie dann oft recht fleckig. Aber nicht natürlich fleckig.

    Gegen das färben vom Luxury Shag habe ich aufwandstechnisch nichts und im.gegensatz zu NFT Fur (welches ich liebe) ist es preislich gut bezahlbar.
    Mein Wesen soll eine "Mähne" in weiß haben und generell weiß/grau/schwarz gehalten sein. Die Mähne wäre dann aus Kanekalon Kunshaar. Das wird für Perrücken verwendet. Aber nicht die die nach einmal tragen filzig sind sondern die guten.
    Ich habe mich jetzt doch eher für einen Schneeleoparden artigen Charakter entschieden. Die katzenschnauze ist deutlich kürzer und ermöglicht mir mehr Freiheiten beim Essen, Trinken und vor allem Atmen.
    Das ganze Schamanisch. Beim Outfit habe ich jetzt mehrere im Kopf und konnte mich nicht entscheiden bisher.

    Die Teile die durch die Kleidung bedeckt sind werde ich wahrscheinlich nicht befellen. Dann habe ich nicht 1000 lagen Stoff übereinander.

    Zum Luxury Shag selbst:
    Das Shannon Luxury Shag hat eine Florlänge von 3-4.5 cm.
    Für einen tierischen Charakter genug. In diesem Fall ist weniger sogar mehr.
    Je länger der Flor, desto mehr trägt der Suit auf und irgendwann wird es unproportional.
    Geändert von Yami Tsukamee (30.01.2018 um 00:50 Uhr)

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de