Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Koch

  1. #1
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179

    Koch

    Also das mit dem Fanatiker ist Unsinn jetzt bin ich auf die Idee für meinen Charakter gekommen einen rekrutierten Koch zu spielen(kein Witz)
    Kann mir wer Tipps für die Ausrüstung geben?? [smilie=pdt_aliboronz_14.gif]
    Häuptling Rote Locke

  2. #2
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.137
    Hallo!

    Was verstehst du unter einem "rekrutierten Koch"? Feldkoch einer Armee? Je genauer du erklärst, was du machen willst, desto besser kann dir geholfen werden

    Vielleicht helfen dir diese Checklisten von http://larpkochbuch.de weiter?

    Oder die Kochecke im Larpwiki?

    mfg
    Annkathrin

  3. #3
    Tarrant
    Tarrant ist offline
    Moderator Avatar von Tarrant

    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    705
    Oder mal Zerul fragen - der ist Koch

  4. #4
    Zerul
    Zerul ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    433
    ich habe mir auch schon mal gedanken gemacht einen koch auf dem larp zu spielen, habe den gedankien dann aber wieder verworfen weil ich den job im RL oft genug mache*g*
    also die frage ist erstmal, willst du wirklich kochen oder willst du nur als koch dabei sein der so rum rennt als würde er kochen können...

    wenn du wirklich für deine gruppe kochen möchtest kannst du schon einiges machen, brauchst aber die nötige ausrüstung und das kann teuer werden von einer einfachen grundausstattung für 50€ bis hin zur luxus voll verpflegung outdoor küche für preiße die einer vollplatte gleichen :-), kommt halt darauf an wie weit du gehen möchtest,

    zum einfachen kochen empfehle ich dir, einfach einen dreibein grill für 30 € im baumarkt kaufen bei dem du einen topf oder eine schüssel einhängen kannst, um lebensmittel darin zu erwährmen, das einfache grillen für die gruppe ist ja eh klar da brauch ich wohl nichts zu sagen, wenn du aber etwas anderes als 5 mal schweine fleisch am tag kochen möchtest, würde ich dir empfehlen die lebensmittel die du deinen leuten geben möchtest zuhause vorzukochen und zwar soweit das sie zu 90% fertig sind, die lebensmittel dann auskühlen lassen und in tuberdosen oder besser noch einvakumieren. in der kühlbox dann alles mit aufs larp nehmen.
    dann die sachen nur noch vor ort erwährmen und gut ists,

    eine tolle sache dafür ist ein vakumiergerät, sowas hat natürlcih kaum einer im privathaushalt aber einfach mal beim metzger anfragen ob er dir ein paar sachen einschweißen kann
    was du nun zu essen anbietest ist dir überlassen das kann von der kartoffelsuppe mit würstchen bis zum gulasch alles sein, und selbst wenn mal was nicht so lecker wird.....nach 12 bier und 18stunden im waldrumrennen essen deine leute auch tote katzen, wenn du sie klein genug scheidest*g*

    für das aufwendige kochen habe ich mir folgendes gedacht
    1. du brauchst arbeitsfläche, 1-2 bierzelttische
    2. du brauchst frische Lebensmittel, gemüse, fleisch, trinkwasser, gewürze
    3. du brauchst ne gute feuerstelle
    4. du brauchst kochwerkzeug (messer, schneidebrett, topf/pfannen usw.)
    5. du brauchst spühlmittel und mülleimer (grade im sommer must du echt ein bischen auf sauberkeit achten das du deine improvisierte küche nicht mit insekten und sonstigen kram verseuchst, wenn deine 10 mann gruppe mit einer salmonellen vergiftung ins krankenhaus fahren darf, wirst du beim nächsten mal keinen koch mehr spielen dürfen*g*

    tja und dann kannst du auch schon loslegen, bestimmt habe ich noch einiges vergessen aber so im goben steht das gerüst zum kochen,
    die lebensmittel frisch vor ort verarbeiten bringt dir garantiert ein paar neidische blicke und die frauen stehen eh drauf glaub mir*g*

    wenn du keinen plan hast was du wie kochen sollst oder kannst,
    frag wenn du schon genauere vorstellungen hast was dein "menü" angeht ich helfe da gerne.
    eine idee währe z.b. spanferkel über einem feuerchen gemacht (so ein schwein bekommst du beim metzger auch schon vorbereitet wenn du einen guten metzger kennst) dazu einfach nur ein paar gekochte kartoffeln und frischen salat....

    und jetzt der grund warum ich das noch nicht gemacht habe ehe meine "kameraden" das von mri sehen wollen,
    es ist irre aufwendig das zeuch alles mit zu nehmen auf ein larp,
    es wird dir zwar die herzen der frauen bringen aber mit sicherheit wird es dir dafür deinen mittag kosten wo die anderen abenteuer bestehen werden

    und nun zur ausrüstung die ein koch meiner meinung nach tragen könnte,

    kopf-
    die klassische kochmütze ist für mich bei sowas ein muß, sicher schreien bestimmt gleich wieder welche ne haben die nie aufm kopf...aber das ist larp keine ritterspiel
    hose-
    währ mir egal, gerne aber was dunkles da sieht keine die blutflechen von den katzen,
    hemd-
    könnte meiner meinung nach auch keine klassische kochjacke sein, damit wirst du von allen sofort als koch erkannt, würde aber sicher auch ein normales hemd gehen.
    rüstung-
    haha, zieh dir auf jedenfall ne schürze an, ein paar blutflecken dürfen auch drauf sein (nimm kunstblut sonnst haste ein insektenproblem, wobei katzenblut geht auch )
    schuhwerk-
    egal, halt was passendes, keine turnschuhe
    waffen
    tja da habe ich ein paar läden gefunden die tolle sachen haben

    http://www.anderswelt.de/larp/larpwaffensonstige.shtm





    da gibt es noch mehr "wurfobst"

    hier mein favorit
    http://lorinand.de/








    so nun ist meine mittagspause zu ende ich muß wieder zur arbeit
    gruß zerul
    Karl Koch
    Koch der Latratores

  5. #5
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179
    Danke!Danke!Danke! Echt tolle Tipps und Zerul Geile Waffen danke dir.
    Ich wollte kochen und auch vom Charakter Koch sein.Und mein Clan freut sich bestimmt über tote Katze im eigenen Sud.
    E-huhn will ja mitkochen NICHTWAHR Nicolas????
    Kannst du mir noch ein paar Rezepte für tote Katze geben?
    Mir bleibt nur zu sagen: Was ist euer Handwerk? Katzenschinder ääh ne Koch!Koch!Koch!
    Häuptling Rote Locke

  6. #6
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    jo ich bin der koch asistent!
    make no war make a LARP

  7. #7
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    nachmacher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! du hast meine signatur nachgemacht!!!!!!!!
    make no war make a LARP

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Beides Nachmacher, das T-Shirt ist alt, der Spruch noch älter. :wink:

  9. #9
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Und das einzigste was noch älter ist als alles hier, ist Alex ^_^

  10. #10
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Meine Gedanken sind uralt, nicht ich... [smilie=pdt_aliboronz_23.gif].

    Alex - In jugendlicher Blüte

Ähnliche Themen

  1. Otto Gummersbacher, Koch
    Von Kelmon im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de