Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Lupus Tribijan
    Lupus Tribijan ist offline
    Neuling Avatar von Lupus Tribijan

    Ort
    Hamburg/Poppenbüttel
    Beiträge
    60

    Mein erster char

    Hi wollte in der nägsten zeit damit anfangen auf cons zu gehenund hatte mir über legt das mein char ein mischblut sein sollte entweder halb elb halb alb
    oder halb Dunkelelf halb hochelf jenachdem welche bezeichnung korekt ist als name wollte ich Lupus Tribijan verwenden klasse kriger
    story aufgewaschen ist er in einem dorf das von ausgestoßenen gegründet wurde um iresgleichen eine zweite change zu geben so wurde er geboren als sohn einer Elbischen pristerin und einem albischen wachen kommandanten er wuchs in disem dorf auf bis zu dem tag an dem das dorf von einer versprängt elbischen einheit überfallen wurde und restlos zerstört wurde grund für dises gemetzel war die abscheu der elben gegen eine gemeinschaft aus ihresgleichen un ihrem erbfeind als einer der letzten fünf überlebendenbeschloß er sich aleine auf den weg zu machen um söldner zu werden um sich irgendwan für den tot seiner freunde und verwanten zu rächen
    nun wollte ich wissen ob man das durchgehen lassen kann und ob jemand tipps für mich hat was den einstig angeht ein entwurf meiner rüstung is in der rubrik selberbauen/ rüstungs entwurf zu finden für antorten bedank ich mich im voraus

  2. #2
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hallo,
    man merkt, dass Du noch nie auf LARP warst, aber das macht nichts, dafür sind solche Foren ja da.

    Ganz ehrlich, Dein Konzept wird wenigen Leuten zusagen, um nicht zu sagen, vielen mißfallen und ein Spiel miteinander nicht gerade fördern.

    1. Mischrassen
    Warum willst Du eine Mischrasse spielen, dann noch eine solch, sagen wir mal, schwierige? Mischrassen bieten sich generell selten bis gar nicht an, da sie meist schlecht dargestellt werden bzw. genutzt werden, um Vorteile mehrerer Rassen zu vereinen und dabei wenig darzustellen. Ich würde es lassen und empfehle zu dem Thema:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?MischRassen

    2. Killerelben
    Äh, Elben oder Elfen würden sowas nie tun. Sie würden nie von sich aus aggressiv ein Dorf solcher Wesen angreifen. Vor allem keine LARP-Elben. Mit der Einstellung Deines Charakters müsstest Du jedem Elfen im LARP dann auch noch mißtrauen, wenn nicht sogar töten wollen. Was des weiteren nach hinten losgehen würde, weil die meisten Elfen im LARP nicht mal arrogant, sondern dann auch noch freundlich zu Dir wären.

    Die Geschichte "Mein Dorf wurde von Rasse X völlig zerstört, nun ziehe ich durch die Lande, auf der Flucht/auf Rache/auf der Suche nach dem Grund" ist völlig abgedroschen und ausgereizt. Und auch nicht mehr originell. Seid einiger Zeit lässt das ja auch glücklicherweise nach, aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern, an denen die halbe Mittellande eigentlich hätte entvölkert sein müssen und tausende von "letzten Überlebenden ihres Dorfes" durch die Lande strömten. Ich würde es lassen.

    Ganz ehrlich, aus obigen Gründen würde ich das Konzept verwerfen. Im LARP geht es um ein Miteinander, bei dem jeder wichtig ist und nicht einer der tragische Held ist. Es geht darum, Charaktere in die Welt zu setzen, die einem selbst und dem Umfeld Spaß machen, ein Spielangebot für den anderen sind. Tragische, dunkle Einzelgänger sind da wenig bevorzugt und enden auch schon mal auf einer Con alleine in einer Ecke, was dann auch nicht sehr spaßig ist. Überleg mal, ob es eine Vollrasse gibt, die Du nicht spielen möchtest. Am besten keine böse vorbelegte Rasse, wie Ork oder Drow. Überleg mal, wie Du ein für Dich und andere interessantes Konzept mit Spielangebot für viele entwickeln kannst (Ein Heiler ist zum Beispiel ein gutes Spielangebot oder übertrieben gesagt, ein Charakter mit einem Gebrechen, der andere nach Hilfe fragt, auch. Ein Einzelkämpfer eher weniger). Such Dir einen Beruf für den Charakter. Und "Ich wollte ausziehen, um was von der Welt zu sehen" ist ein durchaus legitimer Grund :wink: .

    Ich hoffe, Du bist jetzt nicht zu sehr enttäuscht oder sauer, weil ich Dein Konzept gerade so zerrissen habe, aber lieber gleich ehrlich, denke ich.

    Grüße,
    Alex

  3. #3
    Lupus Tribijan
    Lupus Tribijan ist offline
    Neuling Avatar von Lupus Tribijan

    Ort
    Hamburg/Poppenbüttel
    Beiträge
    60
    nein ganz und garnich deswegen hab ich es ja reingestellt um kritik zu erhalten sonnns wollte ich auf die version zurück greifen Rasse mensch und als opfergabe an einen Druiden zyrkel sozusagen als lohn für diverse schutzzauber daher passt meine rüstung noch und eine gewisser hang zur natur is immer noch da sie bildeten mich als waldläufer/druid (wen das Möglich ist ) aus wie wär das
    In Zeiten in denen es keine Freiheit zu geben scheint finden sich besondere Selen die sie zurückerobern.

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hm, weiß nicht, sei bitte nicht böse, aber ich konnte nicht genau herauslesen, was Du Dir vorstellst. Ein wenig mehr Groß-/Kleinschreibung, Punktierung und Satzbau könnten mir helfen.

    Grüße,
    Alex

  5. #5
    Lupus Tribijan
    Lupus Tribijan ist offline
    Neuling Avatar von Lupus Tribijan

    Ort
    Hamburg/Poppenbüttel
    Beiträge
    60
    Also noch mal jetzt im Klartext :lol: also

    Rasse: Mensch
    Klasse: Abenteurer
    Spezialisierung: Waldläufer/ Druide
    Story (Ich Perspektive):
    Geboren wurde ich in einem kleinen Gehöft Dessen Name und Lage mir nicht bekannt ist ich weiß nur das die Bewohner des Gehöfts mich einem Druiden über gaben um mir eine gut Ausbildung zu ermöglichen. Also wuchs ich bei diesem Druiden auf ich wurde von im und den beiden Elfenkrieger die ihn begleiteten und ihm als Leibwächter dienten während sie mich im Kampf mit Bogen, Schwert und Glaive unterwiesen lehrte der Druide die Grundlagen der Alchimie und Kräuterkunde. Rund 18 Jahre später beauftragte der Druide
    mich damit loszuziehen um Erfahrungen zu sammeln so brach ich auf ins ungewisse ich verabschiedete mich und versprach eines tags als Meister des Klingenkampfes und der Alchimie zurückzukehren.



    ich glaube dass man das ganz gut verwenden kann oder was meint ihr?
    Bitte wider so ehrliche Antworten wenn geht. :lol:
    In Zeiten in denen es keine Freiheit zu geben scheint finden sich besondere Selen die sie zurückerobern.

  6. #6
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179
    Also mir gefällts gut.Vielleicht ist das mit dem Versprechen n bissl weit hergeholt.Das klingt nach SEHR viel Ausrüstung zu Kauf/selbermachen(Alex dein Einsatz!)aber so gefällts mir(schreibt man Glaive nicht eigentlich Gleve?)Das wird sehr lange dauern mit dem Meister in usw.
    Kleiner Tipp:Geh auf Cons und fome den Charakter im Laufe der Zeit(Guter TIpp den jeder hier gibt)
    So das wärs
    Gruß Bene alias Björn Hammergrimm
    Häuptling Rote Locke

  7. #7
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.405
    Also von Druiden würd ich mich als Neuling mal fernhalten, dieses ganze ritualisieren sieht nämlich scheisse aus wenns net gut gemacht ist!

  8. #8
    Lupus Tribijan
    Lupus Tribijan ist offline
    Neuling Avatar von Lupus Tribijan

    Ort
    Hamburg/Poppenbüttel
    Beiträge
    60
    Dann werde ich den Druiden langsam einfliesen lassen und mich am Anfang auf den Waldi konzentriren den schwur lass ich auch weg
    In Zeiten in denen es keine Freiheit zu geben scheint finden sich besondere Selen die sie zurückerobern.

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Klingt für mich noch ein wenig zu sehr nach eierlegender Wollmilchsau. Ich weiß ja nicht, wie der Rest das sieht, aber für mich lebt LARP vom miteinander, eben von Spezialisten, die aufeinander angewiesen sind (Und sich gegenseitig nichts zu trauen "Verdammte Knisterfinger kriegen doch nie was auf die Reihe").

    Druide und Krieger sind auch irgendwie kaum zu vereinbaren. Krieger ist der Typ in Rüstung mit Schwert und Schild, als leichter, schneller Kämpfer vielleicht noch Krieger mit schnittiger Lederrüstung und schnellen Waffen. Druide ist der (Meist alte) Kerl im der weißen Robe mit der Sichel der allerlei komisches Zeug brabbelt und Misteln schneidet und Tränke macht... wie soll das Zusammen aussehen? Der Junge Kerl in weißen Gewändern, mit ner Rüstung drüber und einer Sichelgleve?

    Mein Vorschlag wäre, lass die Geschichte so, aber der Druide hat Dir nicht das Druidentum als solches, sondern nur die Achtung und Umgang mit der Natur gelehrt. Wärst dann quasi ein Waldläufer und die Trankgeschichte würde wegfallen... nur meine Meinung.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Lupus Tribijan
    Lupus Tribijan ist offline
    Neuling Avatar von Lupus Tribijan

    Ort
    Hamburg/Poppenbüttel
    Beiträge
    60
    so auch hir nochmal danke für eure schnele Hilfe werde mir eure Tipps zu herzen nehmen ich glaube mann hat durch aus bemerkt das ich neu in der Szene bin leider ist der einzigste Larper den ich kenn ne bekantschaft vom Campingplatz hab daher keinen direkten Ansprechpartner aber nachdem was ich gehört, gesehen oder gelesen hab bin ich bei euch genau richtig und für witere Anregungen wär ich auch sehr dankbar :-)
    In Zeiten in denen es keine Freiheit zu geben scheint finden sich besondere Selen die sie zurückerobern.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Char
    Von larsson im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 14:58
  2. Mein Erster Char.... Brauche euren Rat
    Von Falodor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 09:30
  3. Ornitor Gasgaron oder Mein erster Char
    Von Ornitor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:18
  4. mein erster Char
    Von thomas der gigant im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 20:19
  5. Mein erster Char
    Von VaniC im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de