Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Snupy91
    Snupy91 ist offline
    Neuling

    Beiträge
    95

    Erster Charakter, Geschichte

    hallo leute,
    ich habe einige fragen und würde mich über antworten freuen.

    Also ich will mit meinen freund larp anfangen ich möchte einen menschen krieger spielen und er einen menschen magier. Für die story haben wir uns ausgedacht:

    15 jahre bei eltern gewohnt, dann eltern getrennt weil mutter vater betrogen, vater vor frust in irgend en land weit weg gezogen, lebten anfangs bei mutter, mutter wieder geheiratet neuer partner der mutter wollte uns nicht, mutter uns weggeschickt um den partner zu behalten, zu Vater gezogen, Vater hatte ein geschäft eröffnet, halfen im geschäft, lernte uns schwert kämpfen, er zu onkel gegangen um magie zu erlernen, er lebte 1 jahr bei onkel, ich half vater weiter im geschäft..., als er zurückkamm endschieden wir uns auf reisen zu gehen um weitere fertigkeiten zu erlernen...

    Was haltet ihr von der geschichte? habt ihr irgw. tipps für mich???

    Freu mich auf eure antworten

  2. #2
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Ich weiß nicht, welche LARP-Religion Scheidungen zu lässt (Kommt der Ehebetrüger da nicht gleich auf den Scheiterhaufen?), aber mal abgesehen davon, dass das in einer Fantasywelt seltsam erscheint, finde ich die Geschichte gut. Musst Du nicht unbedingt ändern, wirkt halt wie ein typisches neuzeitliches Problem. Ein wenig mehr mit Leben könnte man das ganze noch füllen. So lange Du nebenbei nicht wirklich gut Schwertkämpfen kannst, würde ich den erlernten Schwertkampf noch weglassen. Ist einfach albern, wenn man Schwertkampf gelernt haben will und eigentlich nicht kann. Kannst es ja dann IT auf Deinen Reisen lernen und trainieren, wie Du es wahrscheinlich auch OT erst lernen wirst.

    Nebenbei, es gibt noch andere schöne Waffen als Schwerter. Sind halt langweilig, tragen zu viele und passen eigentlich zu den wenigsten Charakteren. Ist aber nur eine Anregung.

    Grüße,
    Alex

  3. #3
    Snupy91
    Snupy91 ist offline
    Neuling

    Beiträge
    95
    also wen ich des schwertkunst raustuh und des mit dem 1 jahr und dan halt stat scheiden hmm kp mutter abgehaun oder so nach der geburt oder so des würd ja gehn....

    Ja schwert und schild find ich lustig weiß nich axt find ich jetz nich so und 2 händer auch nich so 2 schwerter wären auch lustig...wär schön wen ihr paar vorschläge hättet.... :-)

Ähnliche Themen

  1. Erster Charakter
    Von Tartarus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 20:34
  2. Charakter Geschichte
    Von LittelLarper im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 17:55
  3. Erster Charakter
    Von Ignis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:12
  4. Die Geschichte eines Kleinen Jungen.(Mein erster Versuch)
    Von Lazarus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 13:40
  5. "Geschichte" - Mein ältester Charakter
    Von Alex im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de