So, ich schulde der guten Morrigan von hier immer noch meine restlichen Charakterbeschreibungen. Als nächstes folgt dann man mein ehemaliger Hauptcharakter, eine Jugendsünde.

Gestartet unter dem Namen Trevillian Rihan, mittlerweile mehr unter dem Namen "Geschichte" bekannt. Wobei die Namensfindung auch eine lustige Geschichte ist. Der Charakter hatte einen Fehler begangen und in seinem Volk sind Namen sehr wichtig. Er war damit aber in seinen eigenen Augen unwürdig, seinen Namen weiter zu führen und als man ihn nach seinem Namen fragte, antwortete er: "Mein Name ist Geschichte" im Sinne von "Mein Name ist Vergangenheit bzw. nicht mehr existent". Man fasste das aber als seinen Namen auf und fortan wurde er so genannt. Das ursrpüngliche Konzept war ein Berserkerkrieger mit skillmagischen Fähigkeiten. Das ganze war mein erster Charakter und sag 1999 und eine ganze Weile danach noch ziemlich gruselig aus::
http://www.larpweilig.de/photodetail...695279a7cd6510
Der Typ in dem grünen Oberteil:
http://www.larpweilig.de/photodetail...5d1829f55efcd0
Und mal ganz furchtbar wichtig:
http://www.larpweilig.de/photodetail...6b8e48867e7ed1

Zwischenzeitig hat sich der Char dann auch noch eine Berserkerwaffe gesucht, die berüchtigte "Steuerpinne":
http://www.larpweilig.de/photodetail...ca92ef0d2faca5

Irgendwann habe ich dann angefangen in Skillmagie nicht nur einen coolen Vorteil zu sehen und begriffen, dass LARPmagie von Darstellung legt. Fortan habe ich versucht, die Skillmagie trotz anderslautender Regeln im DSys dennoch mit geeigneten Komponenten zu untermauern und als Gestenmagie auszuspielen. Sprich: Ich benutze keine Sprüche, aber aufwendige Gesten, die den Zauber versuchen möglichst Ausdrucksstark darzustellen. Das ist viel einfacher als es erstmal klingt. Bei der aus Dragon Ball bekannten "Kamehameha"-Bewegung erwartet jeder gleich einen Feuerball. Auf Cons wie dem CoM, wo es keine Skillmagie gibt, kommen dann einfach halt doch Sprüche dazu.

Irgendwann hat sich der Charakter dann immer mehr in Richtung Magier entwickelt und ist heute ein eigenbrödlerischer Wanderer, Gelehrter und Schlachtenmagier. Aktuelle Bilder:

Typisches Charakterbild:
http://www.larpweilig.de/photodetail...2af2875d0544dd
http://www.larpweilig.de/photodetail...7525791dd963d7
http://www.larpweilig.de/photodetail...d8482a57e0c64e
http://www.larpweilig.de/photodetail...88f7fe17a03fce

Nachdenklich:
http://www.larpweilig.de/photodetail...4fe7912ff0d26f

Mit Schriften:
http://www.larpweilig.de/photodetail...916eeb37116b28

Sommergewandung:
http://www.larpweilig.de/photodetail...de97ddb150818e

Die Gandalfnummer:
http://www.larpweilig.de/photodetail...b80b53d9bfa14c

Alte Gewohnheiten wird man nicht los - Verwundetentransport vom Schlachtfeld:
http://www.larpweilig.de/photodetail...c01d43b9cec8a4

Alte Gewohnheiten die zweite - Spähen:
http://www.larpweilig.de/photodetail...928d0676cf5370

Und mein Lieblingsbild - Schlachteneinsatz:
http://www.larpweilig.de/photodetail...8bc85724781764

Joa, ich will noch ein wenig mehr vom Krieger weg und die Roben sollen mal ausgetauscht werden, weil mich das Synthetikzeug nicht so wirklich überzeugt, außer dass es leicht waschbar ist.

Fragen, Kritik, Anregungen?

Grüße,
Alex