Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319

    Dhark'hén - Ein Halbdrache

    Und noch einer meiner Charaktere, wahrscheinlich der gewagteste.

    Konzept:
    Ein Halbdrache. Also ein Wesen, dass von einem Menschen und einem Drachen in menschlicher Gestalt gezeugt wurde. Um genauer zu sein ein Feuerhalbdrache. Mag Wärme, hasst Kälte, es bereitet ihm sogar Schmerzen. Der Charakter ist ziemlich in sich zurück gezogen, wortkarg und eher ein Mann der Taten als der Worte. Aufgrund seines physischen Wesens wird er von Selbstzweifeln verfolgt, wo in dieser Welt sein Platz ist. Dhark'hén (Bevor jemand bei den Antworten sich die Finger bricht, schreibt, wie man es spircht: Darken) ist ein mürrischer Zeitgenosse. Und als ewiger Verlierer konzipiert, was erstaunlich gut klappt. Aufgrund seiner diversen Rückschläge hat er einen Abneigung gegen alles und jeden entwickelt, inklusive sich selbst. Ein ausgeprägtes Gewissen und ein damit entwickelter Moralkodex verhindern aber, dass er irgendwelche Dummheiten, wie einen Amoklauf macht. Hinzu kommt noch, dass Dhark'hén viel überlegt, bevor er was tut. Er teilt seine Gedanken nur nicht mit anderen. Was dazu führen kann, dass er manchmal, wenn man ihn in seinen Gedankengängen anspricht, eine Antwort gibt, die völlig aus jedem Kontex gerissen zu sein scheint.

    Charaktergeschichte:
    Dhark'hén wurde in Katán'dhur geboren, den Drachenlanden am südlichsten Zipfel der Westlande. Dort bewachen Drachen und Menschen seid Jahrhunderten ein altes Artefakt. Dhark'hén hat sich immer darum bemüht, in den Kreis der Wächter aufgenommen zu werden, es aber nie geschafft. Unter anderem, weil die Drachen der Meinung sind, dass es nicht seine Aufgabe ist. Von seinem Vater hat Dhark'hén das Schmiedehandwerk erlernt, hauptsächlich als Waffenschmied. Irgendwann hat er das Tal seiner Heimat verlassen, auf der Suche um sein Schmiedehandwerk zu verbessern und andere Techniken zu lernen. Schmieden ist das einzige geworden, was ihm irgendwo Freude bereitet. Außer großen Bränden.

    Werdegang:
    Eigentlich war der Charakter als Kontroverse geplant. Er wurde aber erstaunlich gut aufgenommen, trotz seiner ganzen Marotten. Um ehrlich zu sein, wurde er ziemlich schnell zu dem beliebtesten meiner Charaktere. Aufgrund der äußeren Erscheinung passiert es auch immer wieder, dass er einfach angesprochen wird, wenn er mal wieder einsam in einer Ecke sitzt. Eine Menge Spielpotential ist also da, auch wenn ich das im Nachhinein dem Konzept nicht zugetraut hätte. Ansonsten schmiedet der Charakter ziemlich viel, alles und jedes, was er in die Hände bekommen kann. Vor allem ist er auf der Suche nach seltenen Metallen, um sie zu verarbeiten.

    Dabei stolpert der Charakter von einem Abenteuer ins nächste und ist viel zu oft in Kampfhandlungen verwickelt. Das ganze hat dazu geführt, dass er gelernt hat, seine Waffen selber einzusetzen. Er ist noch immer auf der Reise, die Suche gestaltet sich langsam als schwieriger, weil er einen Grad als Schmied erreicht hat, der ziemlich hoch ist. Unbewusst hat der Charakter Angst davor, dass es irgendwann nichts mehr neues zu lernen gibt im Schmiedebereich.

    Ausrüstung:
    Kleidung: Mehrere einfache Hosen und Tuniken in Rot und Brauntönen, dabei eine mit wärmendem Kaninchenfell. Hinzu kommt ein katán'dhurischer Schwingenumhang (Siehe Fotos).
    Rüstung: Eine Lederschuppenrüstung, lederne Arm und Beinschienen, eine Bndhaube und ein lederner Topfhelm. Letztere beide dienen auch dazu, sein Gesicht zu verstecken und seinen Kopf vor Kälte zu schützen.
    Waffen: Zwei Kurzschwerter, die in den Umhang eingesteckt werden, zwei Katlons (katán'dhurische Kurzwaffen) und ein paar Wurfmesser.
    Sonstiges: Taschengürtel, Schmiedesachen (Esse, verschiedene Zangen und Hämmer, mehrere Ambosse, leider bisher keine Fotos).

    Verkleidung:
    Gesichtsmaske, früher Latex, nun aus Leder und ein Handschuh. Außerdem selbst gemachte "Drachenohren" und gekaufte Hörner, die unter dem Haar am Hinterkopf herausschauen (Auf dem zweiten und siebten Bild kann man die Spitzen hinter den Ohren hervor ragen sehen)

    Geplantes:
    Vor allem am Exotenaussehen möchte ich noch Stück für Stück viel hinzuaddieren. Der Charakter soll IT immer mehr in Richtung Drache "mutieren". Der ganze Unterkörper soll mit Schuppen besetzt sein, Krallenfüße sind geplant, ebenso Schwingen und ein Schwanz. Der Oberkörper soll auf der rechen Seite menschlich bleiben, ansonsten ebenso mit Schuppen besetzt. Ich experimentiere dazu noch mit verschiedenen Schwingenkonstruktionen und Lederschuppen, da die sich als am realistischsten aussehen herausgestellt haben.

    Fotos:
    Gesamtaufnahmen:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...0a26b18085ab8c
    http://www.larpweilig.de/photodetail...22f6ecd8e4fce8
    http://www.larpweilig.de/photodetail...c89f96d07184ee
    http://www.larpweilig.de/photodetail...ac9919f4df8b90

    Ohne Umhang:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...b00879d10e495e
    http://www.larpweilig.de/photodetail...b9c0c59dcf79b8

    Typische Haltung, wenn er nichts zu tun hat:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...79dadf2c0345d9
    http://www.larpweilig.de/photodetail...926cc804600a3b

    Mit anderen:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...14199b1345c4c5
    http://www.larpweilig.de/photodetail...497c763bd1066a

    Mit den eingelassenen Schwertern ausgebreiteter Schwingenumhang. Man kann auch die Katlons in den Oberschenkelhaltern gut erkennen:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...50acd1330611f6

    Beim Schmieden:
    http://www.larpweilig.de/photodetail...45dabd7a45ea35

    Und mal wieder was peinliches. Erster Versuch des Charakters, damals noch mit Latexmaske... :eek: :
    http://www.larpweilig.de/photodetail...03477cd6127d6c

    Weil die beiden Fragen immer kommen: Ja, mit dem Handschuh kann man alles wunderbar greifen. Beim Schleifen binden hapert es ein wenig. Und ja, ich suche mir die Cons auf die ich mit dieses Konzept gehe, sehr genau aus.

    Mag gerne Kritik hören.

    Grüße,
    Alex

  2. #2
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.405
    Also ich muss ganz ehrlich sagen, auf den ersten Fotos sieht der Char eher nach fieser Meuchler aus als nach nem Halbdrachen. Sorry

  3. #3
    Tarrant
    Tarrant ist offline
    Moderator Avatar von Tarrant

    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    705
    @Allasdair: Wie kommst du auf Meuchler? Ist ein bisschen auffällig für diesen Beruf

    Ich finde die Maske und Klaue machen schon was her. Wobei ich auch sagen muss, dass mich dein Charakter auch irgendwie ein bisschen an einen Chaos Anhänger des Korne aus der Warhammer-Welt erinnert.

    Alles in allem aber sehr gelungen!

  4. #4
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.405
    Ja, du hast Recht, Chaosanhänger ist passender, aber HAlbdrache würde ich nicht auf Anhieb sehen.

  5. #5
    Tohen
    Tohen ist offline
    Administrator Avatar von Tohen

    Ort
    Würzburg
    Alter
    39
    Beiträge
    858
    Hallo,

    sieht äußerst interessant aus. Drei Dinge, die mir auf den ersten Blick auffallen sind:

    1. Wo ist die Kopfbedeckung :-)

    2. Kann es sein, dass sich die Ledermaske ab und an mal ein bisschen über den Mund schiebt? Dadurch verliert sie viel von Ihrer Wirkung. Ich denke wenn sie die Mundpartie etwas mehr auslässt und sich evtl. am Hals entlang unter dem Ohr nach unten zieht wäre das vorteilhafter.

    3. Bundeswehrstiefel und Lederhose - nanana du siehst ja aus wie einer von den Latratores :-)

    Kann man den Charakter auch mal ohne Umhang sehen?

    Grüße
    Tohen von den Latratores

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Zuerst mal danke, für die viele Kritik.

    @ Allasdair
    Hm, kannst Du ein wenig versuchen, festzumachen, woran das liegt? Der Charakter schaut mürrisch drein, ja, die Maske verstärkt das. Aber ansonsten könnte ich jetzt nicht festmachen, wie dieser mehr als auffällige Kerl ein Meuchler sein sollte.

    aber Halbdrache würde ich nicht auf Anhieb sehen.
    OK, das kann ich nachvollziehen. ich arbeite dran, siehe auch was ich noch verändern will.

    @ Tohen
    1. Hier:
    http://www.enehta.de/Peagon_11.06.20...6-2005-073.jpg
    Dämlicher geht es wohl kaum :lol:

    2. Ja, trotz fixieren mit Mastix stehe ich da vor einem Problem. Wenn ich die Mundaussparung größer mache, hebt sich die Maske beim Lösen mehr vom Gesicht ab, besser gesagt, man sieht eher und mehr, dass und wie weit sie sich ablöst. Deswegen habe ich das so gelassen.

    3. Äh, ja. Ich schaffe es fast immer nur auf Cons mit dem Charakter, wo das Wetter fies und das Gelände mehr als matschig ist. Und da mag ich meine schönen Ambienteschuhe nicht völlig versauen und ich habe immer noch keine Hose aus Loden oder dicker Wolle, die dem Wetter standhalten könnte. Weil Loden oder Wolle in der Dicke ist schon was Kostspieliger. Aber ist angedacht. Wie gesagt, ich habe auch mal unwissend angefangen und so lange ich kein Geld für Ersatz habe, brauche ich die alten Mistsachen auf.

    Bilder ohne Umhang? Du willst Dir den Beitrag noch mal genauer anschauen. Ich hab bei zwei Bildern extra zu geschrieben, dass sie ohne Umhang sind. :wink:

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    Allasdair MacManner
    Allasdair MacManner ist offline
    Alter Hase Avatar von Allasdair MacManner

    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.405
    Also an der Gewandung liegts nicht, eher am Blick.
    Irgendwie schaun so alle drein, die irgendwie mystisch wirken wollen.
    Meuchler war nicht richtig.

  8. #8
    Tohen
    Tohen ist offline
    Administrator Avatar von Tohen

    Ort
    Würzburg
    Alter
    39
    Beiträge
    858
    Ups wie peinlich ja ok - Ohne Umhang habe ich ihn jetzt auch gesehen.

    Ja gefällt mir aber es fehlt noch was drachiges .... also entweder so eine Art Kragen wie bei den gleichnamigen Kragenechsen oder ein Schwanz - also hinten

    Grüße,
    Tohen von den Latratores

  9. #9
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Also ich find den Char toll, aber uach mir fehlt noch ein bisschen was Drachiges/Echsiges. Hab auf den ersten Blick erst gedacht das ist jemand mit nem verbrannten gesicht. Wie wäre es denn mit kleinen Hörnern die du dir von der Nase aus bis zur Stirn kelbst evtl 5.

  10. #10
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Hörner vorne sehen immer so dämonisch aus, das wollte ich vermeiden, aber Schwanz ist in Planung. Japp.

    Mystisch schauen? Dann müsste ich sagen, Thema verfehlt. Dhark'hén sollte eher mürrisch schauen, kein wenig mystisch wirken wollen, eher ein "Lass mich einfach in Ruhe..."-Blick. Muss ich wohl noch etwas an meinem schauspielerischem Talent arbeiten. :-) Die meiste Zeit schaut er eigentlich ziemlich resigniert und leicht angenervt, zumindest das gelingt mir laut meinen Mitspielern, aber ihr kennt das. Wenn die Kamera auf euch gehalten wird, versaut man durch das Posen das meiste....

    Grüße,
    Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de