Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Ein Konzept

  1. #1
    Skith
    Skith ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3

    Ein Konzept

    Vorweg Hallo..
    Ich hab noch nichts in den Vorstellungs Threat geschrieben und bin recht frisch Registriet. Mache schon längere Zeit Larp und mir schweben 2 Konzepte vor die ich gerne Beurteilt haben möchte. Da kommt ihr ins Spiel, denn ich halte euch für fähig. *g*


    Konzept 1:

    Soll im weitesten sinne eine Art Waldläufer werden, allerdings wirklich nur im weitesten Sinn'. Soll eine art Waldmensch , Waldvolk'ler werden der im prinzib für die meisten anderen Charaktere unzivilisiert und primitiv wirkt.
    Das primitive soll sich an hand der Rüstung wiederspiegeln allerdings nicht so wie man sich das vorstellt. Das Rüstungs Konzept stell ich mir als eine Art Leder-Predator vor. In einem Echsen-Menschen Threat wurde dazu schon mal ein Bild gepostet. Finde leider aber den link nicht mehr. Warum nun Predator? Ganz einfach, der Charakter hat den Festen Glauben an einen von mir erschaffenen Gott. Eine Art "Schlangenmutter".

    Zu dem Glauben des Charakters:
    - Echsen sind heilige Tiere.
    - Frauen (bzw. alles Weibliche) ist ihm Heilig. Und wird dementsprechend auch geehrt und vergöttert.
    - Destruktives Handeln gegen die Natur und deren Lauf ist eine Todsünde.

    - Kampfkodex: Kämpft nicht gegen Frauen so wie Tier- und Naturwesen.
    Gefallene feinde werden der Natur übergeben (Begraben&Geehrt)
    Kämpft nicht gegen Waffenlose.
    Akzeptiert keine unnötigen Duelle.


    Charakter an sich:
    - Verschlossener Typ - öffnet sich nur langsam oder gar nicht.
    - Chaotisch/Neutral
    - Panische Angst vor Magie
    - Kein interesse an Geld und somit nicht bestechlich.

    Freund/Feind:
    - Freund: Elfen, Menschen, Zwerge, Tierwesen, Naturgeister
    - Neutral: Orks, Goblins
    - Feind: Drow, Dämonen, Untote usw.

    Ziele des Charakters:
    - Einklang mit der Natur
    - Kampf für die Schlangenmutter
    - Spirituelle Wanderung (Religions Ritual) kurzum: Erfahrungen & Abenteuer sammeln.


    Die Spirituelle Wanderung:
    Ich hab mir das so ausgemalt... In seinem Stamm gibt es die Mission der "Spirituellen" Wanderung. Diese Wanderung muss jeder Mann des Volkes machen um seinen Charakter zu stärken. Sein Volk glaubt das Sternschnuppen eine Art "Zeichen der Schlangenmutter" sind und so werden die jungen Männer des Volkes ausgeschickt um diese zu suchen. Da sie glauben sie würden auf der Erde landen.


    -----------------------------

    Konzept 2:

    Ist nocht nicht ganz fertig...
    Eigendlich kein großer unterschied zu einem 0815 Abenteuerer mit der ausnahme das er Orientalisch angehaucht ist. Das problem das ich hierbei hab ist die Orientalische Rüstung. Die einzigen "Orientalischen" Rüstungen die ich kenne sind diese Typischen Samurai rüstungen. Mich würde mal interessieren ob jemand eine Rüstung aus dem Arabischen raum kennt und vielleicht nen Link dazu hat. Weil das wirklich bisher noch "unerforschtes gebiet" ist für mich. Ich sag schon mal danke.



    Würde mich über Kritik oder Anregung zum Konzept 1 freuen.

    Liebe grüße,
    Skith.


    ps: Rechtschreibfehler sind urheberrechtlich geschützt.



  2. #2
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Konzept 1 klingt halt nach typischem "Waldfuzzi". Mit "verschlossener Typ" bist du halt der Waldfuzzi, der mit keinem spielt und alleine rumhockt. Was daran "Predator" sein soll, erkenne ich nicht so ganz, dafür fehlt die Jagd als einziger Lebensinhalt - und insb. das Verbot des Tötens von "Tier- und Naturwesen" stört irgendwie. Dass Echsen heilige Tiere sind, dürfte kaum ne Rolle spielen, so viele Echsen gibts in deutschen Jugendherbergen nun doch nicht :-)
    Alles in allem imho recht typisch Naturfuzzi, nur eben kein Predator.

    Hinweis: "Fuzzi" ist hier nicht als Beleidigung gedacht :-)

  3. #3
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    Ich kann dier besten falls einen tipp zu dem Abenteurer Geben, und zwar zur Rüstung:

    Also im orientalischen-Raum, hat man entweder einen Kettenpanzer oder einen Schuppenpanzer getragen, leider muss man sich einen Schuppenpanzer Selberbauen(was ich auch tuhe) außer man möchte 300 Euro für nen Schuppenpanzer hinblättern!
    naja. des weiterm haben die eben die tüpischen helme mit der spitzen spitze oben drauf siehe da: http://www.die-ritterschmiede.de/Persischer_stung1.jpg
    ein Schupopenpanzer sieht dann so aus: http://www.schwert-shop.de/HelmRuest...enpanzer_1.jpg
    oder so:
    http://www.stahlgilde.info/Bilder/Pl...01/P0901p1.jpg

    falls die Links nicht funktionieren, einfach Copieren und in den Browser einfügen

    naja bei weiteren fragen kannst du mich gerne auch fragen.

    gruß
    E-huhn
    make no war make a LARP

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Ein Konzept

    Eigentlich finde ich das Konzept gut (wie viel davon im Spiel übrig bleibt, wird man ja sehen ), aber:
    Zitat Zitat von Skith
    - Frauen (bzw. alles Weibliche) ist ihm Heilig. Und wird dementsprechend auch geehrt und vergöttert.
    - Kampfkodex: Kämpft nicht gegen Frauen so wie Tier- und Naturwesen.
    Och nö, bitte nicht.
    Beim ersten Punkt wäre ich nach kurzer Zeit eher OT genervt bzw. käme mir verarscht vor, beim zweiten wäre ich als NSC auch nicht gerade erfreut. Klar, sind noch genug andere SC da, die sich um die NSC prügeln, aber ... na ja, kommt drauf an, wie man's umsetzt: Kommentarlos weggehen o.ä. fände ich nicht gut, weil ich dann denken würde, ich habe OT irgendwas falsch gemacht.

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  5. #5
    Skith
    Skith ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Irian
    Konzept 1 klingt halt nach typischem "Waldfuzzi". Mit "verschlossener Typ" bist du halt der Waldfuzzi, der mit keinem spielt und alleine rumhockt. Was daran "Predator" sein soll, erkenne ich nicht so ganz, dafür fehlt die Jagd als einziger Lebensinhalt - und insb. das Verbot des Tötens von "Tier- und Naturwesen" stört irgendwie. Dass Echsen heilige Tiere sind, dürfte kaum ne Rolle spielen, so viele Echsen gibts in deutschen Jugendherbergen nun doch nicht :-)
    Alles in allem imho recht typisch Naturfuzzi, nur eben kein Predator.

    Hinweis: "Fuzzi" ist hier nicht als Beleidigung gedacht :-)

    Kam vielleicht nicht ganz zur geltung. Aber der Kampf ist eines der wenigen Dinge warum er überhaupt Unterwegs ist. Um sich zu schulen - eben im Kampf. Eben für die Gottheit und um ihr keine Schande zu sein.
    + Das Religiöse mit der Wanderschaft. Ähnlich wie ein fanatischer Lichti, nur eben das er kein wirklicher "Lichti" ist. Und Naturfuzzi nehm ich nicht als beleidigung. Sagte ja das Kritik willkommen ist. Auserdem was ist ein Larp ohne Naturfuzzis x)

    Darum heist es ja Konzept.. ist alles noch etwas grob. Muss mir noch ein paar gedanken machen. Zur Gottheit und wie man den Glauben daraus am besten legt und dem verhalten anpasst.



    @E-Huhn: Danke für die Bilder und die Hilfe.

    @Nout: Das war dramatischer dargestellt als ich es wohl ausspielen würde.
    Der Char würde keiner Frau am Rockzipfelhängen und auch nicht nerven. Er würde sie lediglich mit mehr Respekt behandeln als die Männer... (die einfach einen niedrigeren Stellenwert haben.) - Aus seiner Sicht. Evtl ist eine Verbeugung drin mehr geschleime und geätze aber nicht. *g*

    Die umsetzung eines "Nicht Kampfes" mit einem Weiblichen SC/NSC würde ich evtl so regeln:

    - Hinknien und die Waffen beiseite legen und erst dann ziehen und mich wehren wenn es nicht anders geht.. (offensichtlicher angriff, erster treffer)
    Natürlich muss man dabei die Reaktion des "Gegners" abwarten.
    - Einfach durch Worte.. "Ich kämpfe nicht gegen Euch."

    Kommentarlos weggehen finde ich aus eigener Erfahrung auch bescheiden.

    Also aufjedenfall würde deutlich signalisiert werden, das der wille zu einem Kampf nicht da ist. Aber "Umknüppeln" würde er sich natürlich auch nicht lassen.

    -------------

    Die Rüstung wird sich vermutlich an diesen hier stark Orientieren.. find vorallem den Helm klasse.. allerdings ohne Maske. Aber evtl mit einem Tuch oder einer art "Leder-Bart".

    http://img137.imageshack.us/my.php?image=pic0035hl0.jpg

    Find die einfach schick und denke das es zu einem "Kultistisch veranlagten Waldläufer/Jäger" ganz gut kommt.

    Liebe Grüße,
    Skith.


    ps: Freu mich immernoch auf Anregung/Kritik und Kommentar. Und evtl vorschlege wie man so eine Kultistische-Religion ausbauen könnte. Ohne das sie umbedingt ins fadenkreuz der anderen SC's rückt. - Denn eigendlich soll bei dem Char, das zusammenspiel mit den anderen Spielern nicht zu kurz kommen.. und die verschiedenen ansichten evtl auch für gesprächsstoff gut sein. [/url]

  6. #6
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Gefällt mir bis jetzt eigentlich alles sehr gut, auch die Richtung der Rüstung, in die Du gehen willst.

    Was dachtest Du denn als weitere Ausrüstung/Gewandung? Ich selbst habe einen Umhang, dessen Kapuze in einem ähnlichen Stil, wie die Helme gemacht wurde (Leider keine Fotos von der Kapuze). Meine Freundin hat eine Gugel in dem Stil. Da sie im Moment eh meinen Fotoapparat hat, ist sie vielleicht so lieb, Bilder davon zu machen und einzustellen.

    Grüße,
    Alex

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Alex
    ... vielleicht ist sie so lieb, Bilder davon zu machen und einzustellen.
    Ei, freilich is sie dat . Ich wollte eh mal schöne Fotos von der Gugel machen... Leider ist sie z.Zt. etwas zerknautscht und sie ist "a pain in the ass" beim bügeln

    http://i216.photobucket.com/albums/c...g?t=1199620161

    http://i216.photobucket.com/albums/c...g?t=1199619908

    http://i216.photobucket.com/albums/c...g?t=1199620535

    Die Gugel wurde wo aufgebaut, dass ich später Hörner nach hinten rausschieben kann, deswegen die Löcher am Hinterkopf. Diese kann man, wenn man den schnitt entsprechend ändert, natürlich auch geschlossen halten.

  8. #8
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Sehr nette Kapuze, imho. Liegt das am Schnitt, dass die einzelnen Stücke so schön abstehen oder ist das noch irgendwie verstärkt?

  9. #9
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Irian
    Sehr nette Kapuze, imho. Liegt das am Schnitt, dass die einzelnen Stücke so schön abstehen oder ist das noch irgendwie verstärkt?
    Die Spitzen sind nicht verstärkt, allerdings ist der Stoff recht steif, ist ein alter Gardinenstoff.

    Solange die Spitze jedoch nicht zu schwer ist, als dass sie sich nicht mehr selbst hält, funktioniert das schon. Ich empfehle wie gesagt dickeren Stoff

  10. #10
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    *hüstelt verschwörerisch* Gibts dazu irgendwo das Schnittmuster? :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Konzept des Ork-Mek
    Von Thagrag im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 16:58
  2. Konzept :)
    Von Radixtrator im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 12:20
  3. Was ist ein KONZEPT ?
    Von Harald Ösgard im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 12:20
  4. Konzept: Weltenbummler
    Von Aeon im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 12:36
  5. Krieger Konzept
    Von Roen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de