Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Malagand
    Malagand ist offline
    Neuling Avatar von Malagand

    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    92

    neuer Cahr, neues glück =)

    So da mir der alte Cahr nicht mehr ganz so gefällt, bastle ich gerade an einer neuen Vorgeschicht und möchte mal eure meinungen einholen, keine Sorge ist nicht so lang wie beim letzten mal , habe aber einen kleinen dialog drinne gelassen

    Also was kann ich verbessern?

    Gideons Vater war ein reicher und angesehener Händler, dessen Geschäftsbeziehungen sich über viele Meere und Länder erstreckten. Als sechster, von sieben Söhnen hatte er es nie leicht gehabt sich gegen die anderen zu behaupten. Sein Vater war ein sehr strenger Mann bei dem er nie Gefühle gesehen hatte, nur wen sich das Gesprächsthema dem Handel zuwandten leuchteten seine alten Augen auf.
    Und so war von den sieben Söhnen erwartet worden, dass sie das Handelsimperium weiter vergrößerten. Gideon hatte es versucht, es aber schon nach seiner ersten Seereise im Alter von sechzehn Jahren wieder aufgegeben. Zwei Tage nach seiner Ankunft in einer entlegenen Provinzhauptstadt hatte er sich mit einem entferntem Neffen des dortigen Oberbefehlshabers befreundet und sich inmitten politischer und militärischer Geschehnisse wieder gefunden, die ihm weit aufregender und bedeutungsvoller erschienen waren als die langen Reisen und die endlosen Rechnereien des Kaufmannsgewerbes. Solchermaßen abgelenkt, war er nicht zugegen gewesen, um das Getreide zu untersuchen, mit dem das Schiff beladen wurde, und als er nach Hause zurückkehrte, war die Hälfte der Ladung von Ungeziefer verseucht gewesen. Sein Vater hatte mit blankem Zorn reagiert.
    In den folgenden Tagen hatte er sich gegen ein leben als Kaufmann entschieden und legte seine Entscheidung der Familie dar. Sie alle wirkten sehr überrascht und versuchten ihn umzustimmen, nur Gideons Vater schwieg und beobachtete das geschehen schweigend. Seine grimmige Mine hatte sich nicht verändert. Seine faltige Stirn und die zu engen streifen zusammengekniffenen Augen wiesen auf seine Missbilligung hin, doch Gideon wusste nicht ob diese seiner Entscheidung galt oder der Tatsache das er noch immer anwesend war.
    Als Gideons Vater die Hand hob schwiegen alle abrupt und der alte Mann sprach: „Wenn du gehen willst, dann geh. Ich halte dich sicher nicht!“ Gideons Mutter sah ihren Gatten erschrocken an, schwieg jedoch, und lauschte bedrückt seinen weiteren Worten: „schon bald wirst du in mein Haus zurück gekrochen kommen und mich um Vergebung anflehen!“ Gideon hielt das erste mal seinem Blick stand und erwiderte: „und was würdest du dann tun?“ Sein Vater blickte ihn überrascht an, doch dies hielt nicht lange und wich schnell einem Zornigen Ausdruck, ohne ein weiteres Wort verließ er den Raum.
    In den Folgenden Tagen sah Gideon ihn nicht mehr, nur an dem Tag seiner abreise erblickte er ihn auf einer entfernten Terrasse einen Augenblick lang wie er herüber sah, ehe er sich wieder umdrehte und in den Schatten der Pergola trat und verschwand.
    Zurück in der Provinzhauptstadt wurde er etwas überrascht aber herzlich begrüßt, und trat bald der dortigen Einheit bei. Dort erlernte er den Umgang mit den verschiedenen Waffen. Und Lebte dort zwei Jahre ehe seine Einheit ausrückte, und im Feindesland von einer Übermacht auseinander genommen wurde. Sein Freund, der Neffe seines Befehlshabers starb, ebenso wie der Befehlshaber als dieser versucht seinen Neffen zu retten.
    Als Gideon in die Stadt zurückkehrte, hielt er es dort nicht mehr aus. er trug sich mit dem Gedanken nach Hause zurückzukehren, doch diesen Sieg wollte er seinem Vater nicht gönnen, und so trat er aus der Armee aus und zog von diesem Zeitpunkt als Söldner durch die Welt, um anderenorts eine neue Heimat zu finden.


    auf ein bestimmtes land habe ich mich noch nicht versteift, werde mir noch ein bereits exsistierendes suchen und da mal anfragen, ob das klappt, obwohl das vielleicht etwas schwer wird mit dem großen Handelsimperium (soll ich das lieber rauslassen?)

    danke berreits im vorraus für die Hilfe :-)

    mfg,
    malagand

  2. #2
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Klingt doch ganz gut. Die Familie lebt noch, braucht zwar noch ein paar Namen, aber ist immerhin nicht von Orks geschlachtet worden. Warum jetzt der Neffe und der Oberbefehlshaber noch sterben mussten weiß ich nicht so recht, irgendwie besteht wohl ein großer Drang nach Toten in der Charaktervergangenheit.
    Du könntest doch auch einfach deine Grundausbildung in der Stadt absolviert und dann beschlossen haben, noch etwas von der Welt sehen zu wollen, so als Vorschlag. Den Lebenslauf solltest du übrigens für SLs noch etwas zusammenkürzen. Für dich selber kannst du ja die längere Version behalten.

  3. #3
    schote
    schote ist offline
    Neuling

    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Lyris
    irgendwie besteht wohl ein großer Drang nach Toten in der Charaktervergangenheit.
    Naja, gerade Oberbefehlshaber tief im Feindesland leben wohl nicht sehr lange und da es immerhin ein Militärisch veranlagter Charakter der sich in gefahr begiebt ist, wirkt sein Tod auch glaubwürdiger.
    Viel Glaubwürdiger als Irgendwelche Mütter, die zufällig bei einem Überfall starben.

    Ein paar Absätze zur besseren Lesbarkeit wären vieleicht noch nicht schlecht.
    Außerdem könntest du vieleicht noch einige Unfähigkeiten (wie hies das ncoh in DSA, Nachteile?) Deines CHarakters aufzeigen.
    Zum Beispiel, dass er die Handelsgeschichte aufgegeben hat, weil er überhaupt nicht mit Geld umgehen kann oder ein lausiger Verhandler ist.

    Mfg
    schote

  4. #4
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Nachteile sind wohl eher für das persönliche Spiel wichtig und interessieren selten SLs, außer sie bringen Punkte, wenn man auf Cons mit punktebasierenden Regelwerken ist.

  5. #5
    Malagand
    Malagand ist offline
    Neuling Avatar von Malagand

    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    92
    also zu den namen der familie, ich habe erst mal einen groben ramen gemacht, der erst nach eurer kritik fertig ist, werde ich ins detail gehen und denen auch allen namen geben, auch wen ich die IT selten brauchen werde :-)
    ja das mit den beiden toten is so ne sach ich brauchte einen glaubwürdigen grund das mein Char sich auf Reisen begiebt, und ich somit einen Grund habe auf verschiedenen Cons zu sein :-)
    wenn ihr mir da andere passende gründe geben könntet währe ich euch dankbar :-) das mit der grundausbildung, naja er wollte halt kein kaufmann werden (da hätte er auch viel von der welt gesehen, also kann das nicht der grund sein), er wollte halt raus aus der gewohnten umgebung, um auch seinem vater ein stückweit zu beweisen das ers auch alleine schaffen kann. deswegen is er ja auch zu seinem Freund gegangen. Und da liegt halt das problem, der grund warum er doch loszieht, und meine lösung fand ich halt einleuchtend.

    ja die SL griegt auf alle fälle ne kürzere version

    nachteile griegt er auch noch, auch wenn ich die nicht angeben muss, kommt noch wenn ich ins detail gehe, und mir überlegen kann wie sich seine Kindheit auf sein verhalten auswirkt :-)

    mfg,
    Malagand

  6. #6
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Gründ warum du nach der Ausbildung zum Soldaten die Stadt verlassen haben könntest:
    Der Charakter
    - kam auf lange Sicht nicht mit Autoritäten zurecht
    - hat sich verliebt, die Angebetete wollte jedoch nicht von ihm wissen, darum will er nicht mehr in der Stadt bleiben
    - ist einfach abenteuerlustig
    - hat gehört dass einer seiner Brüder in der Fremde vermisst wird und will ihn suchen (okay, auch etwas abgedroschen, finde ich aber nicht schlimm)

    Nur mal so als Beispiel.

  7. #7
    Malagand
    Malagand ist offline
    Neuling Avatar von Malagand

    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    92
    also zu den autoritäten: er ist das von seinem Vater mehr als gewohnt, und ich glaube nicht das der onkel seines freundes soooo schlimm ist, da dieser sich sogar (nach der aktuellen version) für seinen Neffen töten lässt.

    zum verlieben: genau das war der grund warum mein letzter Char ausgezogen ist, genau dieser , tja und wie bereits erwähnt gefällt mir das nicht so doll, einen Char zu spielen der in selpstmitleid untergeht

    abenteuerlus, naja, in erster linie möchte er ja unabhängig von seinem vater werden und anderenorts, eine neue exsistens gründen, und da is die Armee, für jemanden der nur das kaufmannsgewärbe kennt die beste möglichkeit, vorallem da er den Oberbefehlshaber kennt (ider jedenfalls dessen Neffen)

    das mit dem Bruder währe ne möglichkeit, aber auf dauer schlecht zu realisieren, denn wen die suche ein Jahr oder länger dauert, würde jeder normale mensch die suche aufgeben, vorallem wenn ich keine Hinweiße beckomme, und das wird auf den meißten cons der fall sein.
    und zum zweiten,was wenn eine SL sich entschließt mir zu helfen und mich wissen läßt das der bruder tod is, oder ähnliches, dan würde der char auch nach hause gehen.

    aber danke für deine mühe, bin aber immernoch aufgeschlossen für andere möglichkeiten

    mfg,
    Malagand

  8. #8
    schote
    schote ist offline
    Neuling

    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    65
    Du hast dir doch schon den allerbesten Grund ausgedacht.
    Er hat sich doch mit sienem Vater dermaßen verstritten, dass er nicht mehr heim will. Außerdem fühlt er sich gedemütigt, weil er nicht Fähig ist, dem Handelsimperium zu mehr reichtum zu verhelfen.
    Also zieht er in dei Fremde um sein Glück zu machen und vieleicht irgendwann (warscheinlich Glaubt er auch nicht mehr dran) mit Schätzen beladen zurück zukommen um seinem Vater herablassend zuzulächeln.

    Wovon träumen denn die jungen leute?

    Und zu den Autoritäten: Womöglich hat ihn sein Vater ein wenig unterdrückt, oder sogar noch mehr unterdrückt. Das ist ebenfalls ein wunderbarer Grund zum Abhauen.

    Ach was mir noch einfällt: Als gegen Geschichte zum "Verliebtsein" gibt es die "arangierte Heirat". Der Vater hat eine weniger ansehnliche, politisch Vorteilhafte Partie für den Jungen ausgesucht. Der will daovn nichts wissen udn haut ab.

    mfg
    schote

  9. #9
    Malagand
    Malagand ist offline
    Neuling Avatar von Malagand

    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    92
    ja meinen grund finde ich auch ganz ok :-) , will halt nur einpaar alternativen ehe ich mich festlege, aber ich glaube das ich nichts mehr grundlegendes verendere :wink:
    nun auf seinen vater wird er nicht herablassen lächel, was ihm viel wichtiger währe, währe seine anerkennung zu gewinnen, und da er das nicht mit dem Kaufmannsberuf schafft, versucht er einen anderen weg zu gehen, und dan irgendwann wen er glaubt ihn beeindrucken zu können wird er auch zurückgehen, wenn er den so lange überlebt
    zur autorität haste genau richtig formuliert, fehlt nur die fehlende anerkennung des vaters :-)

    arangierte heirat: neeee, dan müsste ich ales umstellen, und wies jetzt is gefellt es mir :-)

    mfg,
    Malagand

  10. #10
    Malagand
    Malagand ist offline
    Neuling Avatar von Malagand

    Ort
    Karlsbad
    Beiträge
    92
    so sonst keine Kritik????

    mfg,
    Malagand

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yorkfeuer 2014 - Neues Konzept, neues Spiel
    Von Benutzer755 im Forum Cons
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 20:08
  2. Glück auf.
    Von Ralf Hüls im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 12:33
  3. Neues Forum, neues Glück...
    Von Naramag im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:09
  4. Neues Forum, neues Glück!
    Von Psychotrop im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 16:37
  5. Auf der Suche nach dem Glück...:D
    Von Krieger als Mensch im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de