Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gambri
    Gambri ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Larpanfänger Gruppe

    Grüße, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen denn wir haben folgendes Problem . Wir sind eine Gruppe von 5 Leuten und wollen demnächst mit Larp beginnen. Jetzt gibt es das große Prob das die Leute sich im Vorraus ohne nachzudenken Ausrüstung und Rüstungen gekauft haben. Nun wären in der Gruppe 1 Wikinger, 2 Normannen, 1 Kreuzritter und ein Kämpfer ähnlich Schurke. Dies haben die Leute sich selbst ausgesucht ohne vorherige Absprache. Nun ist die Frage wie zieht man so eine Gruppe auf, welches Konzept denkt man sich aus. Wie kann man das alles unter einem Hut bekommen ?

    Schonmal danke für Antworten

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Na ja, es gibt zwei Möglichkeiten - entweder, man hat den gleichen Hintergrund, zB. dass man aus der gleichen Gegend kommt, was bei euch jetzt etwas schwierig sein sollte... das würde warscheinlich eher in an den Haaren herbei gezogenen Konzepten enden...

    Oder ihr habt gemeinsamme Interressen. Ihr könntet euch zB. einen gemeinsammen Grund ausdenken, weshalb ihr auf Reisen geht.

    Oder ihr sagt stumpf, dass ihr euch unterwegs getroffen habt und es immer besser ist, in der Gruppe zu reisen. Dann sollten sich eure Charaktere allerdings auch IT super verstehen - wenns da dann Zwiste gibt, wäre es IT logisch, wenn die Gruppe sich trennt - was ihr OT wiederum nicht wollt.

    Gemeinsamme Hintergründe oder Gemeinsamme Interressen verbinden. Überlegt euch also, wie gesagt, gemeinsam einen Grund, weswegen ihr auf Reisen seid...

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Egal wie ihr es dreht und wendet, die Gruppe wird in dieser Zusammensetzung wohl immer ziemlich inkonsistent wirken. Ihr könntet höchstens versuchen sie alle zu Söldnern runter zu brechen. Dann wird aus dem Kreuzreitter ein gerüsteter, aus dem Wikinger ein Söldner aus dem Norden etc.

    Grüße,
    Alex

  4. #4
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Zitat Zitat von Alex
    Egal wie ihr es dreht und wendet, die Gruppe wird in dieser Zusammensetzung wohl immer ziemlich inkonsistent wirken. Ihr könntet höchstens versuchen sie alle zu Söldnern runter zu brechen. Dann wird aus dem Kreuzreitter ein gerüsteter, aus dem Wikinger ein Söldner aus dem Norden etc.
    Da muss ich jetzt mal wiedersprechen... der Wikinger und die Normannen sind evtl 200 Jahre auseinander, oder halt auch nur 10 Jahre (Da der großteil der Normannen sich aus der Wikinger Kultur entwickelt haben), und das selbe gilt dann mit dem Kreuzritter, der kann entweder 10 Jahre von den Normannen weg sein, oder bis zu 400 Jahren. Gerade mit den Normannen als Bindeglied passt es wunderbar wenn man sich den Zeitraum um 1070-1100 als vorbild nimmt, also der erste Kreuzzugs Zeitraum.

    Der Wikinger passt sich halt mehr an die Normannen an und der Kreuzritter geht halt nicht über das 12. Jahrhundert heraus. Wenn man da die Kleidung und Bewaffnung drauf abstimmt passt das noch sehr gut und wirkt keineswegs Inkonsistent. Wenn man bedenkt das Wikinger nur ein Nordisches Wort für Pirat und Ritter nix anderes als Reiter bedeutet passt das alles noch ganz gut zu den Normannen.

    Der einzige der da etwas fehl am Platz sein könnte währe der Schurke wenn dieser ganz anders daher kommt, sollte er sich jedoch an die Zeit anpassen könnte ich mir den noch gut als Normannischen Bogenschützen vorstellen, oder halt Waffenknecht vom Herrn Ritter.

    Die interessanteste Frage ist, wirkt die Kleidung und Ausrüstung stimmig und ist tatsächlich das was ihr sagt, oder ist die Kleidung das Typische "Tunika - Wappenlappen - Kettenhemd - Schwert" Einheitschaos?

    MfG
    der Jocke

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Da muss ich jetzt mal wiedersprechen... der Wikinger und die Normannen sind evtl 200 Jahre auseinander, oder halt auch nur 10 Jahre (Da der großteil der Normannen sich aus der Wikinger Kultur entwickelt haben), und das selbe gilt dann mit dem Kreuzritter, der kann entweder 10 Jahre von den Normannen weg sein, oder bis zu 400 Jahren. Gerade mit den Normannen als Bindeglied passt es wunderbar wenn man sich den Zeitraum um 1070-1100 als vorbild nimmt, also der erste Kreuzzugs Zeitraum.
    Ich meinte die Inkonsistenz nicht in Bezug auf die Jahreszahlen, die für mich zumindest im Fantasy-LARP erst einmal zweitrangig sind. Hier prallt eh alles, von Karibik-Pirat bis Steinzeitmensch aufeinander. Die Inkonsistenz bezog sich auf die Zusammensetzung. Kreuzritter, Mann des Glaubens, mit Wikinger zusammen, der in seinen Augen nur ein ungläubiger Heide und Barbar sein kann? Der dann auch noch nach moralischen und rechtlichen Vorgaben ein Verbrecher ist? Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Kommt fast wie Elf und Ork in einer Gruppe.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    SylvanaFeuerwolf
    SylvanaFeuerwolf ist offline
    Neuling

    Ort
    Essen
    Beiträge
    60
    Wobei das angesprochene vermutlich noch unwahrscheinlicher ist als Ork und Elf zusammen

    Ihr werdet definitiv Schwierigkeiten haben. Wenn ihr eine gemeinsame Gruppe spielen wollt, dann solltet ihr euch hinsetzen und euch ein gemeinsames Konzept überlegen. Lernt aus dem Übermut, beißt in den sauren Apfel und spart euch die KLeidung für einzelne Spielkonzepte auf.

    Aus welcher Region kommt ihr denn wenn ich fragen darf? Habt ihr da auch praktischen Anschluss an erfahrenere Larper?
    Ich bin abgeneigt eurem Ersuchen die Einwilligung zu erteilen – das heißt nein!

    "Es ist entweder wahnsinnig oder brillant." - "Es ist immer wieder erstaunlich wie nah diese beiden Eigenschaften beieinander liegen."

Ähnliche Themen

  1. Larpanfänger sucht Larper aus der Schweiz
    Von Heinrich Falkenbart im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 13:41
  2. Ägypter-Gruppe
    Von Avagendron im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 13:43
  3. LARPAnfänger bittet um Hilfe, Erstes Charakterkonzept
    Von Kjel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 20:07
  4. Suche Gruppe
    Von Wengalf im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 14:31
  5. Larpanfänger - 1Charakter und Kontaktsuche
    Von Elathur im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 05:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de